https://hookupwebsites.org/de/15-wege-um-zu-wissen-ob-ihr-partner-treu-sein-wird/15 Wege zu wissen, ob Ihr Partner treu ist
Affiliate-Offenlegung

15 Wege zu wissen, ob Ihr Partner treu ist

15 Wege zu wissen, ob Ihr Partner treu ist

An der Spitze fast jeder Umfrage, was Singles von einem Partner erwarten, steht eine Person, die treu, loyal und vertrauenswürdig ist. Mit anderen Worten, Singles in einer festen Beziehung wollen jemanden, der es will nicht betrügen sie.

Leider nimmt die Realität dieses Verlangens im Laufe der Zeit oft ein schmerzhaftes Ende. Genaue Statistiken sind schwer zu bekommen (weil viele Leute ihren Betrug nicht zugeben wollen), aber die Forscher sind sich einig, dass 30 bis 50 Prozent der Männer und 20 bis 40 Prozent der Frauen untreu sind. Können Sie jemals sicher sein, dass Ihr Partner nicht betrügt? Nein, denn Menschen und Umstände ändern sich im Laufe der Zeit. Aber Sie können nach bestimmten persönlichen Eigenschaften suchen, die eine starke Veranlagung für Treue statt Untreue bieten:

1. Ihr Partner hält in anderen Bereichen Wort. Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit in vielen Aspekten des Lebens sind ein guter Indikator für die Treue in Ihrer Beziehung.

2. Die Person mag deine Freunde, hält aber respektvollen Abstand. Forscher fanden heraus, dass fast die Hälfte (45 Prozent) der Männer und mehr als ein Viertel (26 Prozent) der Frauen sich zu Freunden ihres Partners hingezogen fühlen und versucht sind, darauf zu reagieren.

3. Ihr Partner hat keine Geheimnisse. Kleine Geheimnisse können auf der ganzen Linie zu großen werden.

Er/sie kennt die Gefahrenzonen. Besonders lästig sind zum Beispiel Geschäftsreisen: 36 Prozent der Männer und 13 Prozent der Frauen gaben an, auf einer Geschäftsreise der Versuchung nachzugeben.

5. Ihr Partner hat alte Flammen gelöscht. Viele Menschen blicken mit schönen Erinnerungen auf vergangene Beziehungen zurück und manche pflegen sogar Freundschaften mit früheren Lieben. Aber weise Menschen schützen sich vor zu viel Interaktion mit einem Ex. Das liegt daran, dass 32 Prozent der Frauen und 21 Prozent der Männer, die zugeben, aus sexueller Versuchung gehandelt zu haben, angaben, dass es mit einem ehemaligen Freund / einer ehemaligen Freundin war.

6. Deine Liebe ist in die Pflege einer Freundschaft sowie einer Romanze mit dir investiert. Viele Menschen, die sich auf Affären einlassen, waren nicht in der Lage, ihre Liebesbeziehung über die frühe Phase der Verliebtheit und des Adrenalinschubs hinaus zu vertiefen.

7. Der Einzelne hält die richtigen Grenzen zu seinen Mitarbeitern. Das liegt daran, dass 60 Prozent der Affären bei der Arbeit beginnen.

8. Er/sie fühlt sich geschätzt. Und hier können Sie einen großen Unterschied machen: Mehr als 90 Prozent der Männer und ähnlich viele Frauen gaben an, dass das Gefühl, nicht gewürdigt und unerwünscht zu sein, stark zu ihren Affären beigetragen hat.

9. Die Person ist kein Narzisst. Menschen mit narzisstischen Tendenzen – selbstbezogen, ohne Empathie – sind besonders anfällig für Irritationen.

10. Ihr Partner weiß, wie wichtig ein befriedigendes Sexualleben ist. Immerhin 52 Prozent der Menschen mit einem unbefriedigenden Sexualleben gaben an, dass sie in Versuchung geraten würden, zu betrügen, während nur 17 Prozent, die sexuell zufrieden waren, angaben, dass sie in Versuchung geraten würden.

11. Er/sie hat kein übermäßiges Bedürfnis, bewundert und gemocht zu werden. Das Bedürfnis, sein Ego zu stärken, führt zu unangemessenen Beziehungen von jemandem, der schmeichelhaft ist.

12. Ihr Partner wird zu gegebener Zeit völlig offen sein, was die Finanzen angeht. Da Geldstreitigkeiten die häufigste Scheidungsursache sind, haben Psychologen den Begriff „finanzielle Untreue“ geprägt, bei dem Einzelpersonen ihren Partner mit versteckten Schulden, geheimen Kreditkarten und geheimen Einkaufsbummeln täuschen.

13. Dein Liebhaber flirtet mit niemandem außer dir. Flirten oder Auschecken mit anderen ist respektlos für dich, und Respektlosigkeit ist ein Schritt in Richtung Untreue.

14. Die Person ist realistisch und weiß, dass niemand immun ist. Eine der größten Gefahren besteht darin zu denken, „das könnte mir nie passieren“. Ungefähr 69 Prozent der Menschen, die betrogen haben, hielten dies nie für möglich, bevor es passierte.

15. Die starke Betonung Ihres Partners ist „wir“, nicht „ich“. Treue Partner erkennen den Wert, die Liebe und Intimität der Beziehung zu bewahren – und ergreifen Maßnahmen, um die besondere Bindung, die sie teilen, zu schützen.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen