https://hookupwebsites.org/de/4-toxische-persoenlichkeiten-von-denen-man-man-vermeiden-muessen/4 giftige Persönlichkeiten, die Sie meiden sollten
Affiliate-Offenlegung

4 giftige Persönlichkeiten, die Sie meiden sollten

4 giftige Persönlichkeiten, die Sie meiden sollten

Wir alle genießen eine gute Liebesgeschichte über das Paar, das innerhalb von Minuten nach dem Kennenlernen „einfach wusste“, dass sie zusammen sein sollten. Sie zogen ein und heirateten schnell. Jahre später halten sie sich immer noch Händchen und essen sich gegenseitig vom Teller. Aber die meisten von uns wissen auch, dass sich Liebe im wirklichen Leben normalerweise nicht so zeigt. Die meisten gesunden Romanzen entwickeln sich im Laufe der Zeit – manchmal unbeholfen in Anfällen und Anfängen – in einem langsamen Tanz von Enthüllungen und Erkenntnissen.

Doch die Erzählung „zu schön, um wahr zu sein“ ist noch aus einem anderen Grund gefährlich: Man wird so von der Verliebtheit mitgerissen, dass man leicht die Warnzeichen übersieht, dass der neue Lieblingsmensch vielleicht doch nicht so toll – oder mental stabil – ist. Das ist die Botschaft, die Bill Eddy, ein Scheidungsanwalt aus San Diego, der sich auf den Umgang mit „Hochkonfliktmenschen“ spezialisiert hat, herausbringen möchte. „Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Menschen ich bei chaotischen Scheidungen vertreten habe, die nicht in diese Situationen geraten würden, wenn sie sich die Zeit genommen hätten, jemanden kennenzulernen und die Warnzeichen kennen würden“, sagt Eddy, Co-Autor von „Dating Radar: Warum Ihr Gehirn Ja zu dem sagt, der Ihr Leben zur Hölle machen wird.“

Kolumnisten von Dating-Ratschlägen warnen die Leute seit langem vor klassischen „roten Flaggen“, wie zum Beispiel unhöflich zu Servern zu sein oder Müll über ihre Ex zu reden. Aber Eddy fordert Verabredungen auf, etwas tiefer zu gehen und nach vier Persönlichkeitstypen Ausschau zu halten, die Ärger bedeuten.

Hier sind die vier, die er empfiehlt, auf Ihr Radar zu setzen:

1) Narzissten

Die National Institutes of Health schätzen, dass 6 Prozent der Erwachsenen in den USA diese Störung haben. Sie sind zuerst ach so charmant und geben dir dann die Schuld für all ihre Probleme. Narzissten werden von einer tiefen Angst vor Minderwertigkeit getrieben und werden ihre Partner erniedrigen oder kontrollieren, um das Machtgleichgewicht zu ihren Gunsten zu wahren. Sie sind von sich selbst besessen, sehen Menschen als gut oder schlecht an und können extrem verletzend sein, wenn sie dich später anmachen.

2) Grenzen

Borderlines haben Angst davor, verlassen zu werden und nehmen selbst grundlegende Kränkungen als Ablehnung wahr. Außerdem haben sie Schwierigkeiten, ihre Emotionen zu regulieren und unterliegen extremen Stimmungsschwankungen. „Sie sind gut darin, die Störung zu verbergen, aber sie wird in einem plötzlichen und unangemessenen emotionalen Ausbruch herauskommen“, sagt Eddy. „Sie regen sich wegen einer Kleinigkeit wirklich auf und geben dir dann die Schuld. Sie haben das Gefühl, ständig auf Eierschalen zu laufen.

3) Soziopathen

Diese können am schwersten zu erkennen sein, weil sie so gut in der Täuschung sind. Sie sind auch die gefährlichsten, weil sie Sie dazu bringen können, Ihre Ersparnisse aufzugeben oder Ihre Gesundheit und Ihren Verstand zu schädigen. Sie haben große Angst davor, dominiert zu werden und werden aktiv daran arbeiten, dich aus dem Gleichgewicht zu bringen, während sie deine Schwächen manipulieren. Sie sind in der Lage zu lügen und Menschen ohne Reue zu verletzen.

4) Histrionik

Histrionics hassen es, ignoriert zu werden und tun ihr Bestes, um die ganze Aufmerksamkeit auf sie zu richten. Sie sind Ihre klassischen „Drama-Könige oder -Königinnen“. Sie haben oft eine Leidensgeschichte, die einen in den Bann zieht. Sie sind auch lustig und aufregend – oft sexuell – bis sie dich zum Bösewicht in ihrer Schluchzergeschichte machen. Es macht ihnen nichts aus, dass sie auf Ihre eigenen Bedürfnisse achten.

Obwohl diese vier Störungen unterschiedliche Merkmale aufweisen, haben sie einige gemeinsame Merkmale. „Diese Persönlichkeiten neigen dazu, am Anfang sehr fürsorglich und liebevoll zu sein. So werden die Leute abgeworfen“, sagt Eddy.

Eddy gibt einige Tipps, wie man sie erkennt:

1) Passen Sie auf die Person auf, die zu selbstdarstellerisch ist

„Wenn die Person immer sagt, wie wunderbar sie ist, versucht sie, Ihre Eindrücke zu prägen, anstatt einfach eine Person mit Unvollkommenheiten zu sein. Achten Sie auf jemanden, der denkt, dass er oder sie eine 10 ist. Vertraue den sieben oder acht, weil sie“ bin echter.“

2) Achte darauf, wie du sie siehst

„Fühlen Sie sich in der Nähe dieser Person entspannt oder haben Sie Ehrfurcht vor ihr? Bekommen Sie extrem positive oder extrem negative Eindrücke von ihr? Das extrem Positive ist oft ein Zeichen dafür, dass es eine extrem negative Seite gibt, die dem entgegenwirkt. Es ist nur eine, die Sie haben noch nicht gesehen.“

3) Nehmen Sie sich Zeit, jemanden kennenzulernen, bevor Sie eine Verpflichtung eingehen

„Viele Menschen mit Konflikten drängen darauf, schnell zu heiraten. Ich kenne eine Kundin, die innerhalb von drei Monaten geheiratet hat. Dann erfuhr sie, dass ihr Mann 30.000 US-Dollar an Kindergeld schuldete und ihre Kreditkarte für Reparaturen an seinem Auto verwendet hatte. Wenn sie ein Jahr gewartet hätte, wäre das alles vielleicht herausgekommen.

Unsere Forschung hat ergeben, dass viele dieser konfliktreichen Muster, einschließlich häuslicher Gewalt, innerhalb von sechs Monaten bis zu einem Jahr auftreten. Alles scheint so gut zu laufen, aber erst nachdem Sie sich festgelegt haben, wenden sich diese konfliktreichen Persönlichkeiten gegen Sie. Ein guter Mensch für Sie wird damit einverstanden sein, dass Sie sich Zeit nehmen wollen.“

4) Seien Sie vorsichtig bei jemandem, der wie eine „perfekte Passform“ aussieht

„Wir suchen natürlich nach Beweisen, die unsere Hoffnungen in Bezug auf jemanden stützen, aber das kann unser Radar stören. Das ist bei sofortiger Kompatibilität der Fall, wenn Ihr romantisches Interesse sagt: Du stehst auf Vogelbeobachtung? Ich bin auf Vogelbeobachtung , auch.‘ Dann heiratest du sie und erfährst, dass sie die Vogelbeobachtung nie mochten. Es war Teil einer Strategie, dich zu fesseln.“

5) Lass dich nicht zu schnell sexuell verwickeln

„Sex löst Hormone in unserem Körper aus, die es schwer machen, jemanden objektiv zu sehen. Ich sage nicht, dass Menschen sich beim Dating nicht sexuell einlassen sollten. Aber wenn jemand übermäßig darauf drängt, ist das ein Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. „

6) Kenne deine blinden Flecken

„Trauern Sie immer noch um eine vergangene Beziehung? Hat eine besonders schmerzhafte Trennung Ihrem Selbstwertgefühl einen Schlag versetzt? Sie sind vielleicht verletzlich und weniger diskriminierend.“

7) Denke niemals, dass du jemanden ändern kannst

„Ich kenne so viele Kunden, die sagen, ich habe einige Anzeichen von Problemen gesehen, aber ich dachte, dass Zeit und Liebe sie ändern könnten.“ Eine Sache, die wir über Menschen gelernt haben, ist, dass Menschen die Persönlichkeit der Menschen nicht verändern. Es liegt in der menschlichen Natur, sich emotional von den Füßen zu reißen, aber wir können viel Kummer verhindern, indem wir von Anfang an klüger sind.“

Über den Autor:

Sarah Elizabeth Richards ist Journalistin und Autorin von Motherhood, Rescheduled: The New Frontier of Egg Freezing and the Women Who Tried It. Ihre Texte sind in der New York Times, dem Wall Street Journal, Marie Claire, Elle, Cosmopolitan, Slate und Salon erschienen.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen