https://hookupwebsites.org/de/5-verraeterische-anzeichen-fuer-grosse-erste-dates/5 verräterische Anzeichen für großartige erste Dates
Affiliate-Offenlegung

5 verräterische Anzeichen für großartige erste Dates

5 verräterische Anzeichen für großartige erste Dates

Nervosität beiseite, das erste Kennenlernen kann mit gemischten Signalen, einer Achterbahn der Gedanken und einer Flut von Emotionen einhergehen. Wie können Sie also sagen, dass die Dinge gut laufen? Suchen Sie nach diesen 5 verräterischen Zeichen, die darauf hinweisen können, dass Sie und Ihr Date auf dem besten Weg zu einem gemeinsam gewünschten zweiten Date sind.

1. Positive Vorfreude. Wenn Sie sich überlegen, was sein könnte, wohin Sie gehen und was Sie anziehen sollen, sollten Sie eine positive Aufregung und Neugierde verspüren, diese neue Person kennenzulernen. Besonders beim Online-Dating ist es eine berauschende Erfahrung, endlich jemanden zu treffen, mit dem Sie wochen- oder monatelang telefonieren und mit ihm telefonieren. Ein erstes Date verwandelt Gedanken, Gefühle und zusammengefügte Informationen in die Realität, und die große Frage, die sowohl Sie als auch Ihr Date beschäftigt, ist: „Ich mag diese Person, aber wird es genug Chemie geben?“

Hier kommen die Nerven beim ersten Date ins Spiel. Während es völlig normal ist, vor einem ersten Date ein gewisses Maß an Nervosität zu verspüren, möchten Sie es in Schach halten. Wenn Sie eher ein ängstlicher Typ sind, versuchen Sie, sich daran zu erinnern, dass ein erstes Date ein zwangloses Kennenlernen ist. Es gibt keine Bindungsklauseln, nur eine Gelegenheit für gute Gespräche und Gesellschaft. Wenn Sie Ihr Interesse an einem anderen Menschen und dessen, was er oder sie ausmacht, zuerst über Ihre unsicheren Gedanken über sich selbst stellen, schmilzt die Nervosität und Sie können wirklich „du selbst sein“.

Rote Flaggen Auf der anderen Seite kann eine weniger positive Vorfreude auf ein Date darauf hinweisen, dass deine Gefühle für die Person, die du triffst, nicht so stark sind. Möglicherweise haben Sie sogar geringe Erwartungen an das Ergebnis. In anderen Fällen sind Sie möglicherweise emotional nicht bereit für ein Date, insbesondere wenn Sie sich noch von einer kürzlichen Trennung erholen. Lassen Sie Ihr Gewissen Ihr Führer sein und stellen Sie sicher, dass irrationale Angst nicht Ihre Entscheidungen für Sie trifft. Niemand mag Ablehnung, aber wenn Sie nicht einen Fuß da draußen setzen, um das Terrain zu testen, werden Sie nie in der Lage sein, einen Weg zu beschreiten, um der Beziehung näher zu kommen, die Sie mit jemandem teilen möchten.

2. Relative Leichtigkeit Die ersten Minuten eines ersten Dates sind normalerweise von nervösem Lächeln und eisbrechenden Gesprächen geprägt. Während dieses Smalltalks suchen Sie und Ihr Date nach Gemeinsamkeiten, die Sie teilen, wie zum Beispiel einen ähnlichen Sinn für Humor und Standpunkte zu verschiedenen Themen. Sie können beide über gemeinsame Referenzen aus E-Mails oder Telefonaten sprechen. Wenn Sie sich beide wohler fühlen, sollten Sie und Ihr Date sich entspannter fühlen und das Gespräch offener sein, um zu teilen, wer Sie beide sind, und einfach die Erfahrung zu genießen, die Sie teilen, sei es eine Tasse Kaffee, a gutes Essen oder einen Spaziergang entlang der Promenade oder des Parks. Wenn also die anfänglichen Nerven des ersten Dates verflogen sind, suchen Sie nach einem lockeren Gesprächsstil zwischen Ihnen.

Rote Flaggen Wenn Ihre Gespräche alles andere als einfach erscheinen und Sie beginnen, wichtige Eigenheiten Ihres Dates zu katalogisieren, die Sie irritieren, während er oder sie spricht, nehmen Sie es zur Kenntnis. Ein oder zwei Eigenschaften, die für Sie neu sind und bei denen Sie sich nicht sicher sind, sind möglicherweise kein Problem (und können mit der Zeit sogar süß für Sie werden, wenn sich Ihre Gefühle vertiefen), aber wenn sich mehrere nicht ertragen lassen, wie der Ausstieg Wegweiser auf der Fantasieautobahn im Kopf, aufgepasst. Auch das Gefühl, dass Ihr Partner Sie mit einer komplexen Frage nach der anderen belästigt, als ob Sie in einem Vorstellungsgespräch oder einem Vorsprechen wären, ist ein Zeichen dafür, dass es an Leichtigkeit im Gespräch mangelt.

3. Gegenseitige Neugier Wenn gegenseitige Anziehungskraft besteht, werden beide Partner den anderen dazu bringen wollen, so viel wie möglich über die andere Person zu erfahren; es ist eine natürliche Neugier vorhanden. Jede neue Tatsache, die aufgedeckt wird, wird Meinungen und Annahmen darüber bilden, ob Sie beide ein dynamisches Duo wären oder allein bleiben sollten. Beim ersten Date geht es darum, viele verschiedene Arten von Informationen auszutauschen: Bringt er dich zum Lachen? Hat sie ein schönes Lächeln? Ist er respektvoll gegenüber anderen Menschen in Ihrer Umgebung und den Dienern und den Kellnern im Restaurant? Welche Geschichten erzählt sie und was sagen sie über sie?

Rote Flaggen Wenn dein Date desinteressiert scheint an dem, was du zu sagen hast und den Raum durchsucht, kannst du davon ausgehen, dass er oder sie einfach nicht so auf dich steht und irgendwann während deines Dates entschieden hat, dass es einfach nicht klappen wird. Ebenso haben Sie Ihre Antwort, wenn Sie desinteressiert sind. Davon abgesehen solltest du jedem eine angemessene Aufmerksamkeit schenken, oder du könntest jemanden verpassen, der perfekt zu dir passt. Frischen Sie Ihr Wissen über körpersprachliche Hinweise auf und setzen Sie es in die Tat um. Hüten Sie sich auch vor dem Konversationsschwein, der kein Problem damit hat, zu teilen, wer er oder sie ist und alle Fragen, die in Ihre Richtung gestellt werden, als Sprungbrett zu nutzen scheint, um mehr über sich selbst zu sprechen. Auch wenn dieses Verhalten normalerweise in Unsicherheit und dem Bedürfnis wurzelt, sich selbst zu „verkaufen“, kann es auf einen großen Charakterfehler hindeuten, gehen Sie also mit Vorsicht vor.

4. Großartige Enden Wie ein erstes Date endet, wird eine Menge Informationen darüber liefern, wie gut Sie es verstehen. Scheint Ihr Date entspannt zu sein und vielleicht sogar ein bisschen zögerlich Gute Nacht zu sagen, weil Sie beide eine wundervolle Zeit haben? Ist ein mittleres bis hohes Maß an gegenseitiger sexueller Spannung vorhanden, wenn ein Gute-Nacht-Kuss oder eine Umarmung angebracht ist? Sie sollten die gleiche Anziehungskraft und das gleiche Interesse verspüren, wenn nicht sogar mehr, als bei der ersten Begegnung vor ein paar Stunden.

Rote Flaggen Überprüfen Sie das Tempo. Hast du das Gefühl, dein Date beschleunigt die Dinge und benutzt Ausreden wie: „Woo! Ich bin so müde! Ich weiß nicht, was passiert ist; ich denke, ich sollte es eine frühe Nacht nennen“ oder „Meine Güte, ich hoffe Ich komme nicht mit etwas zu kurz; ich würde es wirklich hassen, dich krank zu machen“? Oder vielleicht sind es Sie, die diese Worte aussprechen – Wenn Sie nicht genug Anziehungskraft und Interesse für Ihr Date empfinden, täuschen Sie es nicht vor. Jetzt enttäuscht zu sein ist ein kleiner Preis, den Sie zahlen müssen, als sich selbst davon zu überzeugen, dass es funktioniert, nur um viele Wochen, Monate oder Jahre später verletzt zu werden. Achten Sie auch auf Körpersprache, die dem Gesprochenen widerspricht. Ein kalter Handschlag mit einem Fisch oder ein schneller halber Umarmung-n-Rücken-Klopf, während er oder sie sagt, dass er oder sie „eine tolle Zeit hatte“, bevor er von deiner Tür wegläuft oder schnell davonläuft, sobald du die Autotür schließt, ist ein schlechtes Zeichen.

5. Noch mehr Follow-Up Die Nachverfolgung beim ersten Date ist entscheidend für den frühen Erfolg einer sich entwickelnden Beziehung. Mindestens ein Partner sollte innerhalb von 2-3 Tagen anrufen oder eine E-Mail an sein Date schicken, um sich für die schöne Zeit zu bedanken, und bei Interesse folgt demnächst eine Einladung zu einem zweiten Date oder zumindest die Erwähnung des Ausgehens nochmal. Außerdem sollten die Nachrichten einen persönlicheren und freundlicheren Ton haben.

Rote Flaggen Zu langes Schweigen ist der Todesstoß einer möglichen Beziehung. Obwohl es berufliche und andere Verpflichtungen im Leben gibt, sollte ein Telefonanruf, eine E-Mail, eine kurze Textnachricht oder eine IM für jemanden keine Härte darstellen. Wenn zwischen dem ersten Date und der Folgenachricht zu viel Zeit vergeht, notieren Sie es. Beachten Sie auch, selbst wenn eine Folgenachricht in einem relativ schnellen Zeitrahmen gesendet wird, allzu unpersönliche Folgenachrichten; manchmal fehlt genau das, was nicht gesagt wird. Ebenso sollte zu viel Nachkommunikation der falschen Art beachtet werden. Für Sie hinterlassene E-Mails und Voicemails, die zu sehr in eine Beziehung investiert scheinen, die über Ihre eigenen Gefühle gegenüber der anderen Person hinausgeht, sollten zur Kenntnis genommen und ernst genommen werden. Es ist zwar nicht unmöglich, den Anfang einer langfristigen Beziehung nach nur einem Date zu schmieden, aber die Annahme einer sofortigen langfristigen Beziehung an nur einem Date ist für die meisten Menschen irrational.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen