https://hookupwebsites.org/de/6-wege-to-toxische-liebe-zu-beseitigen-und-gesunde-liebe-anzuziehen/6 Wege, toxische Liebe zu beseitigen und gesunde Liebe anzuziehen
Affiliate Disclosure

6 Wege, toxische Liebe zu beseitigen und gesunde Liebe anzuziehen

6 Wege, toxische Liebe zu beseitigen und gesunde Liebe anzuziehen

Wenn Sie es satt haben, all die richtigen Dinge zu tun und trotzdem emotionale Manipulatoren oder launische, giftige Partner haben, die nicht in der Lage sind zu lieben, müssen Sie das Glück zu einer Priorität machen und sich dafür entscheiden, auf andere Weise zu lieben. Unten sind sechs Schlüsselkonzepte, die Sie brauchen, um gesunde Liebe anzuziehen und jede Anziehungskraft auf einen giftigen Partner zu beseitigen.

1. Gesunde, entwickelte Liebe muss oft erlernt werden und ist für die meisten Menschen nicht selbstverständlich. Wir sind darauf konditioniert, Liebe zu zeigen und zu empfangen, indem wir als Kinder geliebt wurden oder was uns von unseren Eltern als „normal“ vorgelebt wurde. Wenn Sie also in einem häuslichen gewalttätigen Haushalt aufgewachsen sind oder sich aufgrund einer traumatischen Kindheit voller toxischer Dramen ängstlich und unsicher gefühlt haben, können Sie diese Muster in Ihren eigenen erwachsenen Liebesbeziehungen anziehen.

2. Übermäßige Abhängigkeit oder Angst davor, allein oder verlassen zu sein, können eine Dynamik von Machtkämpfen und Ressentiments erzeugen. Sie können einen co-abhängigen Partner anziehen und dann versuchen, Ihren Partner zu ändern, um ein tief sitzendes Bedürfnis zu erfüllen, das Sie mit einer Therapie für sich selbst heilen sollten. Du kannst deinen Partner nicht ändern, aber du kannst dich selbst ändern.

3. Was Sie tolerieren, wird immer wieder vorkommen, und Sie müssen sich fragen, ob Sie Ihrem Partner erlauben, Sie schlecht zu behandeln? Ihr beide versorgt den anderen entweder mit positiver (starker) oder negativer (erschöpfender) Energie.

4. Die glücklichsten Paare bestehen aus zwei emotional ausgeglichenen, weiterentwickelten Individuen mit gesundem Selbstwertgefühl, Vertrauen und Integrität, starken Grenzen und einem tiefen Sinn für persönlichen Glauben und Sinn in ihrem Leben .

5. Es ist wichtig für jede Person, liebevolle und friedliche Kommunikationsfähigkeiten zu nutzen und zu wissen, wie man negative Gefühle in positive Botschaften für Veränderungen umwandelt . Ohne Schuldzuweisungen oder Scham-Aussagen muss jede Person ihre ehrlichen Gefühle auf ruhige und offene Weise mitteilen. Mit einem empathischen Ohr und einem neuen Verständnis für die Bedürfnisse, Wünsche und Sehnsüchte des anderen ist sich jeder bewusst, vorsichtig mit dem zu sein, was er tut und dem anderen sagt.

6. Partner müssen der beste Freund des anderen sein und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben. Lehren aus ihren Fehlern der Vergangenheit werden besprochen und Gelübde abgelegt, die Vergangenheit hinter sich zu lassen, ihr zu vergeben und sich auf das „Jetzt“ und ihre Zukunft zu konzentrieren. Die individuellen Träume jedes Einzelnen werden berücksichtigt, da dem Paar Ziele gesetzt werden, die beiden Partnern das Gefühl geben, geliebt, unterstützt, selbstbewusst und großartig zu sein.

Eine entwickelte Beziehung hat:

Grundlage: Vertrauen, gemeinsame moralische Werte, Vertrauen in sich selbst und den Partner, wobei das Paar an erster Stelle steht.

Flexibilität: aufgeschlossen, locker, geduldig, freundlich, verständnisvoll, fühlt sich sicher, Risiken einzugehen und zu teilen.

Treue: Ehrlichkeit, Loyalität, Vertrauen und Integrität.

Freundschaft: Respekt, Freundlichkeit, zuverlässig, nachdenklich, ein bester Freund.

Spaß: gemeinsame Interessen, gemeinsame Aktivitäten, Humor, regelmäßige Verabredungen und gemeinsame Intimität.

Kompromiss: Akzeptanz, Vergebung ohne Schuldzuweisungen, kann Differenzen aushandeln.

Ausgeglichene Partner: gesundes Selbstwertgefühl und familiäre Beziehungen, Grenzen, Zielstrebigkeit in der Arbeit, Dankbarkeit.

Spiritualität: Glaube an etwas Größeres als das Selbst, das Führung bietet und Rechenschaftspflicht verlangt.

Verbindung: tägliche Zuneigung und liebevolle Kommunikation, gegenseitiges sexuelles Verlangen und Intimität.

Eine entwickelte Art des Liebens und Seins kann erlernt werden. Es kann Ihr Leben, Ihre Energie und die gesamte Dynamik Ihrer Liebesbeziehung verändern. Das Leben ist zu kurz um Unglücklich zu sein. Sie können sich von toxischen Beziehungen befreien und die Liebe haben, die Sie verdienen. Es beginnt mit Wissen, sich selbst mehr zu lieben und Glück zu einer Priorität zu machen.

Über den Autor:

Riana Milne, MA, LMHC, CAP ist lizenzierte Beraterin für psychische Gesundheit und Zert. Suchtspezialist bei Therapy by the Sea, LLC; Auch eine zertifizierte, weltweite Beziehungs- und Lebenscoachin, Autorin und Motivationsrednerin, ihre kostenlose App: My Relationship Coach bietet weitere Artikel und ihre Bücher, LIVE Beyond Your Dreams – from Fear and Doubt to Personal Power, Purpose and Success, and LOVE Jenseits deiner Träume – Befreie dich von toxischen Beziehungen, um die Liebe zu haben, die du verdienst, befasst sich mit Beziehungen zu dir selbst und zu anderen. Um mehr zu erfahren oder ein Thema vorzuschlagen, besuchen Sie die Website von Riana, www.RianaMilne.com.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen