https://hookupwebsites.org/de/6-wichtige-tipps-zum-bewaeltigen-von-chronischem-stress/6 wichtige Tipps zur Bewältigung Ihres chronischen Stresses
Affiliate Disclosure

6 wichtige Tipps zur Bewältigung Ihres chronischen Stresses

6 wichtige Tipps zur Bewältigung Ihres chronischen Stresses

Wussten Sie, dass chronischer Stress mit den sechs Hauptursachen für Gesundheitsprobleme in Verbindung steht? Herzerkrankungen, Krebs, Schlaganfall, Erkrankungen der unteren Atemwege und Unfälle. Chronischer Stress kann Ihr Gehirn beeinträchtigen, Ihren Blutdruck erhöhen und Ihre Immunität und Heilungsfähigkeit verringern.

Mindestens 75 % der Arztbesuche erfolgen wegen stressbedingter Beschwerden aufgrund von Stress am Arbeitsplatz. Laut Peter Schnall, Autor von Ungesunde Arbeit, ist dies eine Gesundheitsepidemie von 1 Billion US-Dollar pro Jahr „unter dem Radar“.

Die Kosten für die Behandlung von Menschen mit chronischen Krankheiten (durch Stress) betragen etwa 75 % der nationalen Gesundheitsausgaben pro CDC. Chronische Krankheiten verursachen jedes Jahr 7 von 10 Todesfällen – sind aber vermeidbar und behandelbar.

Chronischer Stress wirkt sich nicht nur auf die körperlichen Aspekte Ihres Lebens wie Gesundheit oder allgemeine Energie aus, sondern kann auch die Arbeitsleistung und die persönlichen Beziehungen beeinträchtigen.

Aus diesem Grund braucht jeder Mensch eine Stressbewältigungsstrategie, eine Möglichkeit, sich auf die persönliche Ermächtigung zu konzentrieren und das Gefühl des „Kontrollverlustes“ in Schach zu halten.

Der zweimalige Umgang mit Krebs und eine Hirntumordiagnose haben mir bestätigt, dass ich nichts für selbstverständlich halten kann. Ich möchte für meine Familie da sein, meine Kinder aufwachsen und gedeihen sehen. Diese Realität hat mich dazu gebracht, innezuhalten, einen Schritt zurückzutreten und mein Leben, meine Absichten und meine allgemeinen Ziele zu bewerten. Die Entwicklung einer Stressmanagementstrategie war wichtig. Meine Neugier führte mich auch dazu, zertifizierter Gesundheitscoach und Gesundheitsfürsprecher zu werden.

Hier sind 6 wichtige Tipps, die ich dir empfehle, um dir bei der Entwicklung einer Stressbewältigungsstrategie zu helfen:

1. Vergiss nicht zu lächeln. Ein Lächeln hilft einfach, den positiven Aspekt einer Situation zu ermöglichen. Dieser Optimismus hilft Ihnen, einen stressigen Moment besser zu bewältigen. Lächeln kann deine emotionale Reaktion verändern und die Genesung beschleunigen, wenn eine stressige Erfahrung vorbei ist.

2. Aufstehen und bewegen . Wenn Sie sich gestresst fühlen, machen Sie eine Pause und gehen Sie draußen spazieren, um frische Luft zu schnappen. Körperliche Bewegung hilft, Stresshormone zu stabilisieren und Körper und Geist in einen ruhigeren, entspannteren Zustand zu versetzen. Diese Bewegung erhöht den Sauerstoffgehalt und Ihr Körper produziert als Ergebnis die Wohlfühlchemikalie, Endorphine. Bonus: Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert auch die Schlafqualität.

3. Etablieren Sie eine tägliche Entspannungsroutine. Tiefes Atmen ist der schnellste Weg, um Ihnen zu helfen, sich zu entspannen. Bei Stress neigen wir dazu, flach zu atmen. Tiefes Atmen fügt Ihrem Blutkreislauf Sauerstoff hinzu und hilft, den Geist zu klären. Ich bevorzuge die 4-7-8 Methode. Setzen Sie sich mit den Füßen flach auf den Boden auf Ihren Stuhl und legen Sie die Hände auf die Knie. Atme ein, während du langsam bis 4 zählst, dehne deine Lungen vollständig aus; halte für 7 Zählungen; Atme dann langsam aus und zähle dabei bis 8. Wiederholen.

4. Es ist in Ordnung, Nein zu sagen. Wenn Sie zu allem Ja sagen, hat das einen Preis. Sie erhöhen den Stresspegel, indem Sie versuchen, die zusätzlichen Anforderungen an Ihre Zeit zu erfüllen. Schützen und verwalten Sie die Zeit, die Sie haben, und fühlen Sie sich nicht schuldig. Zu lernen, zu unwichtigen Anfragen „Nein“ zu sagen, wird kein Deal-Breaker sein.

5. Lernen Sie echtes Essen kennen. Eine gesunde Ernährung kann helfen, den Auswirkungen von Stress entgegenzuwirken, indem sie das Immunsystem stärkt und den Blutdruck senkt. Das richtige Essen kann auf verschiedene Weise helfen, Stress zu bändigen. Das Essen von Comfort Food – wie einer Schüssel mit warmen Haferflocken – kann den Serotoninspiegel erhöhen, eine Gehirnchemikalie, die Sie beruhigt. Andere Lebensmittel – wie Obst und Gemüse – helfen, den Stresshormonspiegel von Cortisol und Adrenalin zu senken.

6. Umfassen Sie Ihre Beziehung zum Schlaf. Dies ist wahrscheinlich das Wichtigste, was Sie für sich selbst tun können. Schlafmangel ist eine der Hauptursachen für Stress und kann zu einem Teufelskreis werden. Gehen Sie jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit ins Bett, damit Ihr Geist und Ihr Körper die erwartete Routine entwickeln. Verlassen Sie sich nicht auf Schlafmittel und maximieren Sie Ihre Entspannung, bevor Sie zu Bett gehen.

Sich gestresst zu fühlen ist normal. Der Schlüssel liegt darin, sich darauf zu konzentrieren, was Sie tun können, um die Kontrolle zu erlangen und die Reaktionen in Schach zu halten.

echte dinge buch

Brigitte Cutshall ist Media Solutions Consultant und Certified Health Coach sowie zweifache Brustkrebsüberlebende und lebt mit einem gutartigen Hirntumor. Brigitte erhielt ihre Health Coach-Zertifizierung vom Institute of Integrative Nutrition in New York. Brigitte ist Autorin von „Real Things: 6 Ways to Embrace Life“, das im April 2015 veröffentlicht wurde. Für weitere Informationen besuchen Sie www.brigittecutshall.com und http://realthings.guru/. Verbinde dich mit ihr auf Facebook.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen