https://hookupwebsites.org/de/beziehungen-und-gesundheit-die-verbindung-definiert/Beziehungen und Gesundheit: Die Verbindung definiert
Affiliate-Offenlegung

Beziehungen und Gesundheit: Die Verbindung definiert

Beziehungen und Gesundheit: Die Verbindung definiert

Wissenschaftler haben den Zusammenhang zwischen Beziehungen und Gesundheit seit langem erforscht. Die Mehrzahl verwandter Studien kommt zu dem Ergebnis, was viele bereits erfahrungsgemäß verstehen: Liebe tut dir gut.

Beziehung und Gesundheit: Eine gute Ehe ist gut für das Herz

Forscher der University of Rochester fanden heraus, dass Bypass-Patienten in glücklichen Ehen wesentlich höhere Überlebensraten hatten als ihre ledigen oder unglücklich verheirateten Kollegen. Am bemerkenswertesten in der Studie ist vielleicht, dass Frauen in unglücklichen Beziehungen weitaus seltener überleben als Männer in unglücklichen Beziehungen. Andere Studien kommen zu ähnlichen Ergebnissen: Frauen profitieren nur dann von den gesundheitlichen Vorteilen einer Ehe, wenn diese Beziehung glücklich und gesund ist.

Warum hilft die Ehe beim Überleben nach dem Bypass? Es ist wahrscheinlich die soziale Unterstützung. Sie haben jemanden, der Sie ermutigt, einen gesünderen Lebensstil zu wählen, und Sie sind wahrscheinlich motiviert, für das zu leben, für das Sie sich engagieren.

Beziehung und Gesundheit: Heirat macht dick – Scheidung aber auch

Liebe kann ein gewichtiges Thema sein. Einige Studien haben ergeben, dass das Zusammenleben mit einem Mann (oder Heirat) das Übergewichtsrisiko einer Frau erhöht. Die Australian Longitudinal Study on Women’s Health ergab, dass ihre alleinstehenden weiblichen Testpersonen in zehn Jahren durchschnittlich 11 Pfund zunahmen, während Frauen mit Partnern 15 Pfund zunahmen.

Forscher aus dem Bundesstaat Ohio bestätigten die verbreitete Meinung, dass die Ehe nicht taillenfreundlich ist. Interessanterweise fanden sie heraus, dass Frauen nach der Heirat tendenziell mehr gewinnen als Männer, Männer jedoch nach der Scheidung wahrscheinlich mehr. (Beachten Sie, dass sowohl Männer als auch Frauen in beiden Fällen gewinnen.) Wenn also Heirat und Scheidung zu einer Gewichtszunahme führen, ist es vielleicht am besten, mit Bedacht zu heiraten und die zweite Runde des Anhäufens der Pfunde auszulassen.

Beziehung und gesundheitliche Verbindung: Liebe[Lost] Tut weh

Liebe kann körperlich weh tun. Junge Liebe wurde mit depressiven Systemen, schlechten Beziehungen mit schlechter psychischer Gesundheit und Beziehungsangst mit Schlaflosigkeit in Verbindung gebracht. Der emotionale Schmerz, sich zu trennen oder abgelehnt zu werden, löst die gleichen Regionen des Gehirns aus wie physischer Schmerz.

Und trink nicht alleine. Eine Studie ergab, dass das Alleinleben das Risiko einer alkoholbedingten Sterblichkeit erhöht.

Beziehung und Gesundheit: Einen besten Freund zu haben senkt das Stresslevel

Romantische Beziehungen sind nicht die einzigen, die besondere gesundheitliche Vorteile haben. Menschen, die jemanden haben, den sie „besten Freund“ nennen, haben einen niedrigeren Cortisonspiegel, das Stresshormon. Nur eine schöne Zeit in der Gegenwart dieses geliebten Menschen zu verbringen, wird Ihrem Körper (und Ihrer psychischen Gesundheit) gut tun.

Beziehung und Gesundheit: Die Ehe ist gut für die körperliche und geistige Gesundheit

Diese „selbstgefällig verheirateten“ wissen, dass sie etwas Gutes haben. Im Durchschnitt verlängert eine Ehe das Leben. Tatsächlich verlängert Monogamie das Leben, da diejenigen, die zahlreiche Partner haben, von einem früheren Tod bedroht sind.

Von der Ehe profitieren Männer physisch – wahrscheinlich wegen des positiven Einflusses ihrer Partner auf ihren Lebensstil – und Frauen mental, „aufgrund der stärkeren Betonung der Bedeutung der Beziehung“.

Junge Liebende und Frischvermählte profitieren nicht unbedingt von den Vorteilen einer lebenslangen Bindung. Wie ein guter Wein werden die Ehe und ihre gesundheitlichen Vorteile mit der Zeit besser.

LINKS:

Eine glückliche Ehe tut dem Herzen gut

Beziehungen erhöhen das Risiko von Frauen, übergewichtig zu werden

Sowohl Heirat als auch Scheidung führen zu Gewichtszunahme

Trennungen tun weh

Liebe tut weh, körperlich; Die Vorteile der Ehe werden mit der Zeit besser

Andauernde Konflikte beeinträchtigen die langfristige Gesundheit

Alleine zu leben erhöht das Alkoholismusrisiko

Beste Freunde bauen Stress ab

Die Ehe ist gut für die körperliche und geistige Gesundheit

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen