https://hookupwebsites.org/de/bist-du-in-einer-manipulativen-oder-kontrollierenden-beziehung/Befinden Sie sich in einer manipulativen oder kontrollierenden Beziehung?
Affiliate Disclosure

Befinden Sie sich in einer manipulativen oder kontrollierenden Beziehung?

Befinden Sie sich in einer manipulativen oder kontrollierenden Beziehung?

Während sich Ihre Beziehung zu einer neuen Person in Ihrem Leben entwickelt hat, stellen Sie fest, dass Ihre alten Freunde abfallen, während Familienmitglieder bemerken, dass Sie nicht wie Sie selbst erscheinen. Verlierst du dich in eine seltsame und letztendlich destruktive Beziehung? Bevor Sie Ihre Individualität und Stärke wiedererlangen können, müssen Sie feststellen, ob die Beziehung etwas nimmt, und wenn ja, dem zerstörerischen Kreislauf ein Ende setzen. Für die Zwecke des Artikels wechseln wir zwischen männlichen und weiblichen Geschlechtsbeispielen ab („ihn“ in einem Schritt, „sie“ im nächsten). Während die Schritte auf romantische Beziehungen ausgerichtet sind, gelten sie für jede Art von Beziehung.

Schritte

1. Bewerten Sie ehrlich: Ist diese Beziehung gesund oder ungesund? Seien Sie objektiv, wenn Sie analysieren, wie sich die Dinge seit Beginn dieser Beziehung verändert haben:

* Genießt du erhöhte Wertschätzung von deinen Freunden und deiner Familie oder schauen sie dich von der Seite an? Sind Ihre Familienbeziehungen plötzlich voller Spannungen, wenn der Name Ihres Partners auftaucht? Während gestresste Beziehungen zu anderen kein sicheres Zeichen für eine ungesunde Romanze sind, sollten rote Fahnen hochgehen, wenn jeder, der sich um dich kümmert, sich Sorgen macht oder weggestoßen wird.
* Fühlen Sie sich von Ihrem Weg abgekommen? Tun Sie Dinge, die Sie normalerweise nicht tun würden (wie Alkohol oder Drogen)? Bist du besessen von Aktivitäten, bei denen du allein sein musst (wenn du nicht mit deiner Liebe zusammen sein kannst)? Sind all die Ziele und Aktivitäten, die Sie zuvor definiert haben, plötzlich aus keinem anderen Grund auf die lange Bank gedrängt worden, als dass Ihre Liebe nicht darauf steht? Ihre Zukunft aufzuschieben (das heißt, die Schule zu verlassen oder einen guten Job zu verlieren, damit Sie mehr Zeit miteinander verbringen können) ist ein Zeichen dafür, dass Sie ungesund von dieser Person abhängig werden (normalerweise das Ergebnis der systematischen Isolation von Familie und Freunden, bevor Sie sich engagieren.) ).
* Bringt diese Person Ihre besten oder schlechtesten Eigenschaften zum Vorschein? Füttern Sie sich gegenseitig von ihrer besten Seite oder haben Sie gesehen, wie sich Ihre Einstellungen geändert haben, um die Ihres Partners stärker zu spiegeln, was Ihre Familie und Freunde abschreckt?

2. Erkenne deine Blindheit gegenüber den Fehlern deines Partners. Verliebtheit ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. In der Tat kann in notwendig und gut sein; jedoch macht es einen für den ersten Teil einer Beziehung „vorübergehend verrückt“. Manchmal kann unsere starre Zuneigung dazu führen, dass wir unsere Augen vor Warnsignalen absichtlich verschließen, obwohl wir wirklich wissen, dass unsere Freunde und Familie Recht haben, wenn sie sagen, dass sie dies oder das an dem Lebensgefährten nicht mögen. Fragen Sie sich: Entschuldigen Sie sich oder verteidigen Sie das Verhalten Ihres Lebensgefährten? Finden Sie Gründe, um es zu entschuldigen? „Oh, er hat vorher eine schreckliche Beziehung durchgemacht und hat einige Probleme, die du verstehen kannst“ Wenn Sie sich defensiv fühlen, wenn jemand Ihre Beziehung in Frage stellt, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass es ein Problem gibt, und haben sich noch nicht damit abgefunden. Denken Sie daran, dass Menschen in gesunden Beziehungen nichts zu verbergen oder zu verteidigen haben. In der Tat, wenn eine Beziehung gesund ist, werden Ihre Freunde und Familie normalerweise erkennen, dass diese Person Sie sehr glücklich macht, das Beste aus Ihnen herausholt, und sie werden sich mit Ihnen beiden freuen.

3. Achte darauf, ob deine Pläne ständig zugunsten ihrer auf den Kopf gestellt werden. Du holst sie ab, weil du denkst, dass du „Der Zauberer von Oz“ im Kunsttheater sehen wirst. Aber bis du die Hälfte des Abendessens hast (am anderen Ende der Stadt, ihre Restaurantauswahl), hat sie dich dazu überredet, „The Fast & The Furious“ stattdessen im Theater neben dem von ihr gewählten Restaurant zu sehen. Mehr und mehr stellen Sie fest, dass Sie keines der von Ihnen gewählten Termine einhalten. Stattdessen ändern Sie ständig Pläne, um zu tun, was sie will. Und der Himmel helfe dir, wenn du um 19 Uhr mit deinen Freunden zu Abend essen wolltest. Sie wird nicht vor 6:50 Uhr unter die Dusche gehen, also rufst du an, um dich zu entschuldigen und alle zu belästigen, während du alle auf sie wartest. Denn es geht immer um sie.

4. Denken Sie daran, dass Manipulation bedeutet, dass Ihr Partner Sie dazu bringt, etwas zu tun, von dem Sie sich wirklich wünschen, dass Sie es nicht hätten. Diese Person mag es, dich aus deiner Komfortzone herauszuholen, weil er dann die Fäden zieht und dich überrumpelt.

5. Achten Sie auf Bemühungen, finanzielle Kontrolle auszuüben. Ein beherrschender Gesellschafter kann finanzielle Entscheidungen treffen, unabhängig davon, ob er mehr oder weniger verdient als Sie. Wenn Sie weniger verdienen, kann er von Ihnen verlangen, dass Sie um Erlaubnis zum Kauf von Dingen bitten, selbst seltene persönliche Einkäufe ernsthaft einschränken oder eine lange und/oder emotionale Diskussion selbst geringfügiger Ausgaben verlangen. Wenn Sie mehr verdienen, seien Sie vorsichtig bei gemeinsamen Kreditkartenkonten – BEIDE Personen sind rechtlich für die Zahlung verantwortlich, auch wenn nur einer von ihnen die Schulden gemacht hat; einige kontrollierende Leute verwenden ein gemeinsames Kreditkartenkonto, maximieren die Karte und lassen Sie dann mit der Rechnung zurück.

6. Suchen Sie nach einer subtilen Etablierung der Kontrolle im Laufe der Zeit. Es passiert nicht offensichtlich, plötzlich oder über Nacht. Kontrollierende, manipulative Menschen sind oft sehr unsicher. Deshalb haben sie den Zwang, andere zu kontrollieren – sie vertrauen einfach niemandem außer sich selbst. Sie werden Wochen oder Monate in die Ausbildung investieren, damit Sie ihren Willen akzeptieren und ausführen können:

* Behandelt sie deine Freunde und Familie respektlos? Unhöflich?
* Merkst du, dass es einfacher geworden ist, keine Zeit mit Menschen zu verbringen, die man seit Jahren liebt, anstatt sich für ihre Verspätung oder ihre Unhöflichkeit zu entschuldigen oder zu entschuldigen?
* Wurden all Ihre früheren Bindungen an Menschen und Orte entweder durch alte Freunde Ihrer neuen Liebe ersetzt oder durch neue Freunde, die Sie gefunden haben, seit Sie zusammen sind? Wenn Sie Ihre Bindungen an die vertraute Stabilität der Welt, die Sie immer gekannt haben, lösen, bedeutet dies, dass er sich gerade zum Mittelpunkt Ihres Universums gemacht hat und jetzt keine Konkurrenz um Ihre Aufmerksamkeit hat.

7. Achten Sie auf subtile Abweichungen. Haben sie in Gesprächen mit gemeinsamen Freunden jemals etwas über Ihre neue Freundin gesagt, das Sie dazu gebracht hat, innezuhalten und zu sagen: „Häh? Aber sie hat etwas anderes zu mir gesagt. Das können Sie nicht richtig verstanden haben.“ Haben Sie dann die Vorstellung verworfen, dass das, was Ihre Freunde gehört haben, tatsächlich wahr sein könnte? Das ist eine große rote Flagge. Wenn Sie kontrolliert oder manipuliert werden, geschieht dies normalerweise durch Halbwahrheiten oder Auslassungen, nicht durch offene Lügen. Es gibt gerade genug Seltsamkeit, um dich zum Nachdenken zu bringen, aber nicht genug, um dich dazu zu bringen, die gesamte Beziehung neu zu bewerten. Wenn dies mehr als einmal passiert, HALTEN Sie auf und erinnern Sie sich daran, dass dies nicht das erste Mal ist, dass Sie diese Reaktion haben. Beginnen Sie mit der Analyse von Diskrepanzen zwischen dem, was sie gesagt hat, und dem, was Ihre Freunde sagen. Es kann Sie später vor einer Katastrophe bewahren.

8. Behalten Sie Ihr Unterstützungssystem. Dich von deinen Unterstützungssystemen abzuschneiden hilft ihm, die Dominanz über dich zu gewinnen – und du denkst, es ist deine Entscheidung. Kontrollierende Menschen behandeln deine Freunde mit Respektlosigkeit, aber wenn sie mit dir allein sind, sagen sie nie ein schlechtes Wort über diese Freunde, sondern sind freundlich, liebevoll und schmeichelhaft zu dir – es lässt dich glauben, dass deine Familie oder Freunde einfach eifersüchtig sind. verstehe ihn nicht usw. Du vergisst seine Gemeinheit in ihren Gesichtern, weil er hinter ihren Rücken nett ist. Wenn du deiner Mutter oder Schwester sagst: „Aber du kennst ihn nicht so wie ich“, ist das ein schlechtes Zeichen. Es ist viel einfacher für ihn, dich zu kontrollieren, wenn du entschieden hast, dass deine Lieben deinen Partner einfach nicht verstehen, und bald hast du niemanden außer ihm, an den du dich wenden kannst.

9. Erkenne übermäßige Eifersucht oder Besitzgier als Gefahrensignal. Wenn Ihr Partner Sie beschützt, ist das süß. Wenn sie bizarr und übermäßig beschützend ist, ist es beängstigend. Überlegen Sie, ob sie ständig nörgelt, wie lange Sie brauchen, um zum Markt oder zur Post zu fahren. Erscheint sie zufällig bei der Arbeit oder fährt sie vorbei, um nach Ihnen zu sehen (insbesondere nach einer Meinungsverschiedenheit)? Fragt sie Sie zu intensiv, warum Sie mit einer anderen Person gesprochen haben? Sich darüber ärgern? Unglauben Sie, wenn Sie sagen, dass diese Person nur ein Freund oder Arbeitskollege ist?

10. Achte auf wiederholte Verstöße, oberflächliche Entschuldigungen und danach „Umwerben“. Er tut etwas, das völlig inakzeptabel ist, dann bittet er dich um Verzeihung, sagt dir, dass er erkennt, dass er falsch lag, und verspricht, sich zu ändern. Er wirkt absolut aufrichtig und überzeugend – aber es ist Teil der Kontrolle. Es ist eine Möglichkeit, Ihr Mitgefühl zu nutzen, um Ihr Interesse aufrechtzuerhalten – an dieser Stelle kann er sogar sagen, dass er Ihre Hilfe zur Veränderung wünscht, insbesondere wenn Sie ihm mitgeteilt haben, dass Sie solche Dinge nicht noch einmal tolerieren werden. Er wird Ihnen großzügige Geschenke bringen und versuchen, Sie wieder von den Füßen zu reißen, um seine Aufrichtigkeit und Ihren Glauben, dass er Sie wirklich liebt, wieder herzustellen (was er auf eine wirklich giftige, kontrollierende Art und Weise tun kann). Achte darauf, dass das schlechte Benehmen wieder aufgenommen wird, sobald er glaubt, dass er dich wieder süchtig und selbstgefällig macht.

11. Hüten Sie sich vor dem „Rückhandkompliment“. Sie wird Dinge sagen wie: „Meine Güte, es ist gut, dass du so attraktiv bist“ (bedeutet, dass du dumm oder inkompetent bist) oder „Es ist gut, dass du bei mir bist – wer könnte dich sonst noch ertragen?“ (gleich). Auf den ersten Blick sieht es süß und lustig aus. Aber sie wird dir diese Idee immer wieder eindringen – dass du dich glücklich schätzen solltest, jemanden wie sie zu haben, der dich liebt, obwohl du keine positiven Eigenschaften, Talente und anscheinend den IQ eines Chefs hast Grüner Salat. Zu sagen: „Niemand wird dich jemals so lieben wie ich“, scheint süß, aber sie möchte, dass du glaubst, dass niemand außer ihr dich jemals wieder lieben wird, es fördert die völlige Abhängigkeit von ihr und ihrer Liebe. Mit der Zeit erodieren diese Ideen Ihr Selbstvertrauen und Sie werden anfangen zu glauben, dass Sie einer besseren Behandlung nicht würdig sind und sie das Beste ist, auf das Sie hoffen können.

12. Lassen Sie nicht zu, dass aus jeder kleinen Meinungsverschiedenheit der Dritte Weltkrieg wird. Du verabredest dich mit ihm und warnst ihn im Voraus, dass du bis 7 gehen musst, um mit deinem Bruder zu Abend zu essen. Um 6:40 Uhr, als Sie aufstehen, um zu gehen, „erinnert“ er sich plötzlich an eine dringende Aufgabe, bei der er Ihre Hilfe braucht, bevor Sie gehen. Du erinnerst ihn daran, dass du wirklich gehen musst. Er beginnt zu streiten, zu jammern, zu beschuldigen, zu schimpfen, zu toben, droht, sich umzubringen und alles zu tun, um Sie davon abzuhalten, zu gehen. Stunden später bist du emotional ausgelaugt und körperlich erschöpft, und du stellst fest, dass er die ganze Sache auf dich gedreht hat – du bettelst um Vergebung und eine „Chance, es wieder gut zu machen“.

13. Hör auf, dich dafür zu beschimpfen, dass du auf diese Person stehst. Erkenne, dass sie erstaunlich ist – oberflächlich – und du solltest dich nicht dafür verprügeln, dass du dich davon angezogen fühlst. Diese Menschen sind oft eine seltsame Mischung aus sehr hohem Intellekt oder Talent, gepaart mit geringem Selbstwertgefühl (obwohl sie oft selbstbewusst bis zur Arroganz wirken – eine Maske für ihren inneren Mangel an wahrem Selbstvertrauen). Kontrollierende, manipulative Menschen sind nicht in der Lage, Dinge einfach passieren zu lassen – sie muss Dinge kontrollieren oder in ihrem Kopf werden die Dinge von ihr „entkommen“ – also ist sie durch ihre inneren Schrecken gezwungen, sicherzustellen, dass sie diejenige ist, die alle Fäden zieht . Aber was es am schrecklichsten macht, ist, dass sie wahrscheinlich schön (du dachtest es, oder?) und klug und vielleicht sogar lustig und charmant ist. Kein Wunder, dass Sie sich in sie verliebt haben.

14. Beurteilen Sie, ob die Beziehung es wert ist, gerettet zu werden. All dies sind Warnzeichen dafür, dass Sie mit einer kontrollierenden Person zu tun haben, die Sie wahrscheinlich manipuliert. Bedeutet das, dass die Beziehung beendet werden sollte? Nicht immer. Versuchen Sie, mit Ihrem Partner darüber zu sprechen, zeigen Sie ihm diesen Artikel oder machen Sie eine Paartherapie. Wenn Sie eines oder alle dieser Anzeichen erkennen, besteht die Möglichkeit, dass Sie jetzt, da Sie Ihre Probleme erkennen und artikulieren können, sie möglicherweise lösen können. Seien Sie jedoch objektiv – wenn es nicht gelingt, Ihren Partner durch Gespräche, Durcharbeitung oder Beratung dazu zu bringen, dieses Verhalten zu beenden, gibt es möglicherweise keine andere Wahl, als sich zu trennen, selbst wenn Sie ihn oder sie immer noch lieben.

15. Akzeptiere das Ende und verschwinde so schnell du kannst. Angenommen, Ihr Lebensgefährte hat sich geweigert, sein Verhalten zu ändern, und trotz Ihrer Bemühungen, die Dinge so zu gestalten, dass Sie nicht so sehr kontrolliert werden, beharrt er auf dem kontrollierenden, manipulativen Verhalten, müssen Sie die Realität akzeptieren. Sobald Sie diesen emotionalen Missbrauch als das erkannt haben, was er ist, werden Sie ihn wahrscheinlich schnell satt haben und trotz Ihrer anhaltenden Gefühle für diese Person gehen wollen. Achtung. Kontrollierende, manipulative Personen werden dich kontrollieren wollen, auch wenn sie sich nicht mehr um die Beziehung kümmern. Das alte Sprichwort „Er/sie will mich nicht, will aber auch nicht, dass ich mit jemand anderem zusammen bin“ wurde für diese Art von Menschen erfunden. Sie verdienen es, mit jemandem zusammen zu sein, der Sie respektiert und eine gesunde Beziehung aufrechterhalten kann. Das ist es einfach nicht. Ergreifen Sie Schritte, um es schnell zu beenden und gehen Sie – jetzt.

16. Gehen Sie mit Ihren Freunden, Ihrer Familie und allein aus. Stellen Sie Verbindungen zu all den Dingen und Menschen wieder her, die Sie zurückgelassen haben, während Ihr Urteilsvermögen getrübt war.

Tipps

* Erkenne, dass fast jeder von Zeit zu Zeit zu manipulativen oder kontrollierenden Verhaltensweisen fähig ist – wir alle wollen unseren Willen durchsetzen oder den Streit gewinnen. Aber wenn Sie beginnen, mehr als ein paar der oben genannten Warnsignale zu erkennen, ist es an der Zeit, Ihre Beziehung genauer unter die Lupe zu nehmen und zu entscheiden, ob es sich wirklich um eine Partnerschaft auf Augenhöhe handelt.

* Schlagen Sie die Meinungen Ihrer Freunde und Familie nicht weg; sie haben Ihre besten Interessen im Sinn. Eine Person kann ignoriert werden – viele nicht. Sagen sie dir, dass du dich in letzter Zeit seltsam verhältst? Kommentieren sie, wie anders du scheinst – und nicht auf positive Weise? Hat jemand, den Sie lieben und respektieren, eine tatsächliche Abneigung gegen Ihren Partner zum Ausdruck gebracht? Fragen Sie sich selbst: „Hat meine (zum Beispiel) Mutter Recht mit allen anderen Dingen, aber falsch mit dieser EINEN Sache – der neuen Freundin/Freundin?“ Und wenn mehr als ein nahes Familienmitglied oder Freund eine Abneigung gegen den neuen Mann/das neue Mädchen ausdrückt, geben Sie den negativen Meinungen mehr Gewicht.

* Der Schlüssel zu dieser ganzen Diskussion ist die Erkenntnis, dass die Etablierung von Kontrolle subtil ist und oft im Laufe der Zeit stattfindet. Der gesamte Zweck des Artikels besteht darin, Ihnen zu helfen, Ihre Beziehung auf Warnzeichen zu untersuchen und (A) entweder Hilfe zu suchen oder Ihr Gefühl dafür zu bestätigen, dass die Dinge nicht richtig sind, und Ihnen zu helfen, sich mit Ihrer Entscheidung, zu gehen, wohl zu fühlen – ohne Manipulation oder Kontrolle durch Ihren Partner.

* Kontrollierende Personen scheiden oft aus der Beziehung aus, bevor Sie dies tun. Sie können distanziert und apathisch Ihnen gegenüber werden. Aber wenn er/sie nicht derjenige ist, der diese Beziehung beendet, obwohl es offensichtlich ist, dass er/sie an jemand anderem interessiert ist oder zumindest andere interessiert ansieht, wird er/sie ausflippen, wenn Sie derjenige sind, der geht. und verbringe Stunden damit, dich für deine gedankenlose Verlassenheit zu beschimpfen. Nur damit du es weißt.

* Seien Sie nicht gemein. Du musst nicht wie er/sie sein, um wegzukommen. Sagen Sie einfach, es passt nicht zusammen und Sie beabsichtigen nicht, die Beziehung fortzusetzen. Zeitraum. Versuchen Sie nicht, auf alle oben genannten Warnzeichen hinzuweisen. Diese Art von Person wird sich selbst nicht erkennen. Es ist, als würde man einem Schwein das Singen beibringen – es verschwendet deine Zeit und macht das Schwein bitter.

* Bekennen Sie Ihre Freunde und Familie – entschuldigen Sie sich bei ihnen dafür, dass sie sie an den Rand gedrängt und ihre schlechte Meinung über diese Person missachtet haben. Sagen Sie ihnen, dass Sie sich wünschen, Sie hätten ihnen zugehört. Beseitigen Sie all die Wut und den Schmerz aus Ihrem System – sie werden es nur zu gerne teilen (sie werden sich freuen, wenn Sie ihnen sagen, dass es vorbei ist).

* Widerstehen Sie der Versuchung, über die Erfahrung bitter zu sein. Du hast gerade eine sehr schwierige Situation überlebt und überlebt, um die Geschichte zu erzählen!

Warnungen

* Stark kontrollierende und manipulative Menschen werden oft durch äußere Faktoren wie missbräuchliche Eltern oder klinische psychische Störungen hervorgerufen. Sie können nicht hoffen, eine solche Person zu ändern oder zu retten, so sehr Sie sich auch um sie kümmern; die beste hilfe, die du ihnen geben kannst, ist (A) weigern sich, ihr Opfer zu sein, und (B) sie an professionelle Hilfe zu verweisen.

* Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Stalking und gewalttätiges Verhalten bei dieser Art von Person entwickelt, ist höher als bei anderen, sowohl für Sie als auch für Ihre Unterstützer. Wenn Sie sich verfolgt fühlen, benachrichtigen Sie die Behörden und ergreifen Sie Maßnahmen, um sich selbst zu schützen (mit anderen reisen, bei Freunden oder der Familie wohnen, Orte meiden, die Sie gemeinsam aufsuchen, eine einstweilige Verfügung erwirken).

* Wenn er/sie an deiner Tür auftaucht, nachdem du sie abgebrochen hast, öffne sie nicht, wenn du allein zu Hause bist. Stellen Sie sicher, dass jemand anderes bei Ihnen ist, wenn Sie sich entscheiden, mit ihm oder ihr zu sprechen (nicht empfohlen), aber auch wenn Sie Mitgefühl zeigen möchten, ist es am besten und einfachsten, den Kontakt einfach abzubrechen.

* Mitgefühl wird von diesen Leuten nicht leicht verstanden oder akzeptiert, und es tut euch beiden am Ende nur mehr weh, da es wahrscheinlich als Waffe gegen euch verwendet wird. Sie abzuschneiden mag grausam erscheinen, aber es beendet die Konfrontationen und zwingt sie, weiterzuziehen oder Hilfe zu holen.

* Achten Sie auf stalkendes oder bedrohliches Verhalten oder Drohungen, einschließlich Drohungen, Ihnen oder Ihren Unterstützern zu schaden oder Selbstmord zu begehen. Verlassen Sie sich nicht auf Ihr eigenes Urteilsvermögen, um festzustellen, ob es sich um ernsthafte Bedrohungen handelt. Melden Sie sie sofort der Polizei. Diese Person ist wahrscheinlich nur schwierig und nicht gefährlich, aber gehen Sie kein Risiko ein. Holen Sie sich gegebenenfalls eine einstweilige Verfügung und rufen Sie bei jedem Verstoß die Polizei.

* Obwohl es vorzuziehen ist, Ehen mit Kindern auszuarbeiten, ist ein kontrollierender Manipulator in vielen Fällen für eine Ehe- oder Familienberatung nicht zugänglich. Wenn Ihr Partner nicht bereit ist, sich zu einer Beratung zu verpflichten, kann eine Trennung die einzige Lösung sein. Ohne Familienberatung wird der manipulative, kontrollierende Partner den Kindern schaden und Sie werden mehr von der gleichen Art von Person hervorbringen.

* Paarberatung oder Eheberatung sind möglicherweise kein sicherer Ort für Sie, um über Missbrauch zu sprechen, den Sie erleiden, wenn der Täter während einer Sitzung direkt neben Ihnen sitzt. Sie benötigen eine individuelle unterstützende Beratung, die oft kostenlos bei Ihrer örtlichen Agentur für häusliche Gewalt zur Verfügung steht. Sie können Sie mit einer Agentur in der Nähe verbinden.

Artikel von wikiHow, einem Wiki, das die weltweit größte und hochwertigste Anleitung erstellt. Bitte bearbeite diesen Artikel und finde Autorennachweise im ursprünglichen wikiHow-Artikel zum Thema „Wie man eine manipulative oder kontrollierende Beziehung erkennt“. Inhalte auf wikiHow können unter der Creative Commons License geteilt werden.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen