https://hookupwebsites.org/de/dating-tipps-7-narrensichere-schritte-zu-annaeherung-einem-fremden/Dating-Tipps: 7 narrensichere Schritte, um sich einem Fremden zu nähern
Affiliate-Offenlegung

Dating-Tipps: 7 narrensichere Schritte, um sich einem Fremden zu nähern

Dating-Tipps: 7 narrensichere Schritte, um sich einem Fremden zu nähern

Holen Sie sich Ihr Exemplar von Nicholas Boothmans „Wie man jemanden in 90 Minuten in dich verliebt“

Es braucht viel Mut, auf einen Fremden zuzugehen und zu reden. Aber es gibt Zeiten, in denen es darum geht, jetzt zu handeln oder die Person nie wieder zu sehen, oder wenn die Stärke Ihrer Gefühle Sie überwältigt und Sie zum Handeln zwingt. Hier ist eine natürliche und einfache Richtlinie, um sich auf persönlicher Ebene zu verbinden. Mit ein wenig Abwandlung gelten diese Schritte auch bei der Arbeit, auf einer Party, im Restaurant, im Flugzeug, auf einer Messe oder wo immer Sie Lust haben.

In einer Buchhandlung
Theoretisch klingt es fantastisch, jemanden zu treffen, während Sie in den Regalen Ihrer örtlichen Buchhandlung stöbern. Wenn dir jemand ins Auge fällt, was machst du?

1. Handeln Sie sofort .
Überlege es nicht! Atmen Sie tief durch und nehmen Sie eine großartige Einstellung an: Neugierig, enthusiastisch und ruhig sind alle gut, wählen Sie einfach die aus, die Ihnen am leichtesten fällt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Körpersprache offen ist (keine verschränkten Arme oder Hände in den Taschen) und nähern Sie sich dann ruhig.

2. Sag etwas .
Verwenden Sie eine Requisite wie ein Buch, um die Aufmerksamkeit von sich selbst abzulenken. Nimm das Buch und warte etwa zehn Sekunden. Sagen Sie dann etwas, das mit dem Buch verbunden ist. Wenn Sie in der Gartenabteilung sind, stellen Sie vielleicht beiläufig eine Frage wie: „Kennen Sie sich mit Zimmerpflanzen aus?“ Oder wenn Sie in einem anderen Abschnitt um Rat bitten: „Was kaufen Sie für den Koch/Handwerker/Radfahrer/Stalltänzer, der alles hat?“ Du könntest auch mit einer lockeren, auf die Situation zugeschnittenen Aussage beginnen (vielleicht etwas über den Laden oder das Wetter) gefolgt von einer offenen Frage (eine, die mit wer, was, warum, wo, wann oder wie beginnt). Alles, was die Aufmerksamkeit von euch beiden ablenkt.

3. Vertrauen aufbauen .
Sobald Sie eine Kommunikationslinie eröffnet haben, müssen Sie schnell an Glaubwürdigkeit gewinnen. Der beste Weg, Vertrauen aufzubauen, besteht darin, sich mit der Nachbarschaft zu verbinden, indem Sie über Ihre Arbeit, Schule oder Ihr Engagement in der Gemeinde sprechen – etwas Lokales und Verlässliches. Du könntest sagen: „Mein Büro ist nebenan, ich komme zwei- oder dreimal die Woche hierher.“

4. Suche nach Gemeinsamkeiten .
Halte Ausschau nach Gelegenheiten, um zu sagen: „Ich auch“ (oder „was für ein Zufall“, „komisch, dass du das sagen solltest“ usw.). Egal was passiert, sei ehrlich und aufrichtig.

5. Auswerten .
Ein zehn Sekunden langer Chat ist lang genug, um festzustellen, ob eine Person interessiert ist; 30 Sekunden, um festzustellen, ob Potenzial vorhanden ist; 90 Sekunden, um festzustellen, ob die Chemie stimmt. Wenn es nicht gut läuft, beenden Sie das Gespräch höflich und lassen Sie sich nicht entmutigen. Beim Kennenlernen von Menschen gibt es keine Ablehnung – es gibt nur Auswahl. Seien Sie also furchtlos, ruhig und lösen Sie sich vom Ergebnis.

6. Synchronisieren .
Wenn Sie eine Verbindung spüren, steigern Sie die Intensität, indem Sie die gesamte Körperposition und Stimme der Person (Ton, Geschwindigkeit und Lautstärke) subtil widerspiegeln. Wenn die Person beispielsweise langsam und leise spricht, tun Sie dasselbe.

7. Einsetzen .
Wenn Sie nach zwei Minuten immer noch chatten und sich für die Person interessieren, fragen Sie nach einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Das kann schwierig sein. Wenn Sie also nicht gleich herauskommen und fragen möchten, nehmen Sie etwas auf, worüber Sie gesprochen haben, und bieten Sie an, einen Link oder einige Informationen zu senden, wenn er oder sie Ihnen eine E-Mail-Adresse gibt. Wenn Sie nach diesen Informationen fragen, seien Sie ruhig und schauen Sie der Person in die Augen. Wenn sie ja sagen, schlagen Sie einen Kaffee oder etwas Lässiges vor, dann verabschieden Sie sich und verlassen Sie den Laden. Wenn es ein unmissverständliches „Nein“ ist, dann sagen Sie höflich: „Es war schön, mit Ihnen zu plaudern“ und gehen Sie Ihren Geschäften nach.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen