https://hookupwebsites.org/de/der-trennungs-etikette-guide/Der Trennungs-Etikette-Leitfaden
Affiliate Disclosure

Der Trennungs-Etikette-Leitfaden

Der Trennungs-Etikette-Leitfaden

Es ist vorbei. Was jetzt?

Hier ist unser einfacher Leitfaden zur Trennungsetikette, der Ihnen hilft, diese steinige Zeit nach der Beziehung zu bewältigen.

Nicht: Bleiben Sie zu lange

Verlängern Sie die Einleitung einer Trennung nicht, nur weil es unangenehm oder schmerzhaft sein wird. Wenn Sie wissen, dass die Beziehung keine Zukunft hat, ist es an der Zeit, sie zu beenden. In einer schlechten Beziehung zu bleiben, nur weil die Trennung zu viel Arbeit ist, ist euch beiden gegenüber nicht fair.

Do: Trenne dich persönlich

Es mag einfacher erscheinen, über SMS, Facebook oder E-Mail Schluss zu machen, aber ein persönliches Gespräch zeigt Respekt vor der Person, mit der Sie die Dinge beenden werden. Ein Live-Meeting, vorzugsweise an einem öffentlichen Ort wie einem Café oder Restaurant, ermöglicht es beiden Personen, gehört zu werden, ihre Fragen beantwortet zu bekommen und einen Abschluss zu finden.

Nicht: Seien Sie verbal beleidigend – oder suchen Sie nach Rache

Du bist wütend. Du bist verletzt. Wählen Sie Ihre Worte während einer Trennung mit Bedacht. Vermeiden Sie Beschimpfungen, Racheversuche und das Ausnutzen der Schwächen und Verwundbarkeiten Ihres Ex, wenn Sie getrennte Wege gehen. Versuchen Sie nicht, ihn/sie noch mehr zu verletzen, nur weil Sie Schmerzen haben.

Do: Nehmen Sie die High Road

Auch wenn dein Ex keine Trennungsetikette befolgt, wähle den High Road. Zeigen Sie Respekt für die guten Zeiten, die Sie hatten – und für sich selbst – indem Sie sich nicht zu Spielen, grausamem Klatsch oder verzweifelten Stunts beugen, um zu beweisen, dass es Ihnen allein besser geht. Treffen Sie Entscheidungen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass Sie den Weg nicht bereuen werden.

Don’t: Sofort Rebound

Gönnen Sie sich Zeit allein. Geben Sie Ihrem Ex Zeit, um zu akzeptieren, dass Sie beide fertig sind. Verbinde dich wieder mit Freunden und Familie. Überdenken Sie die Hobbys und Aktivitäten, die Sie vernachlässigt haben, als Sie anfingen, sich mit ihm / ihr zu treffen. Mit der Zeit kannst du besser einschätzen, was in der Beziehung schief gelaufen ist und wonach du suchst, wenn du wieder mit dem Dating beginnst.

Tun: Trauern

Ablehnung hilft niemandem. Trennungen sind scheiße – und es ist in Ordnung, es zuzugeben. Weinen Sie ein wenig. Vertraue dich guten Freunden an. Tagebuch. Verfahren. Lassen Sie sich das Ende bestimmter Träume und Pläne betrauern, die Sie einst für Ihre gemeinsame Zukunft hatten.

Nicht: Freunde sein

Sie könnten Freunde sein – eines Tages, in ferner Zukunft. Im Moment sollte „nur Freunde“ keine Option sein. Trennen Sie die Krawatten vollständig, während Sie das Ende der Beziehung separat betrauern. Der Wechsel von einer romantischen zu einer platonischen Beziehung ist ein komplizierter Prozess, der selten für beide Seiten funktioniert.

Do: Kümmere dich um die Details – Später

Manchmal haben Beziehungen „Zeug“, mit dem man sich auseinandersetzen muss. Vielleicht haben Sie sich eine Wohnung geteilt. Oder eine Katze. Vielleicht teilten Sie sich ein Bankkonto. Vielleicht hat er noch eine Kiste (oder drei) oder deine Sachen bei sich. Kümmere dich um Dinge, die sofortige Aufmerksamkeit erfordern, wie zum Beispiel finanzielle Angelegenheiten, aber ignoriere einige der anderen Dinge erst später. Sie brauchen Zahnbürste und Pullover nicht sofort zurück. Halten Sie für eine Weile Abstand – zumindest bis Sie sich beruhigt haben und sich in der Lage fühlen, sich höflich zu treffen.

Nicht: Mit gemeinsamen Freunden über die Trennung sprechen

Wenn du diese gemeinsamen Freunde behalten willst, dann beschimpfe deinen Ex oder die Beziehung nicht. Freunde in unangenehme Situationen zu bringen, wird sie nur entfremden. Außerdem, wenn Sie nicht über Ihren Ex sprechen, wenn er sich nach Ihnen erkundigt, müssen sie ehrlich sein und sagen, dass Sie darauf achten, ihn nicht in einem schlechten Licht in ihrer Nähe zu erwähnen. Es ist eine Win-Win-Situation: Sie behalten Ihre Freunde und wirken gleichzeitig erwachsen.

Do: Akzeptiere das Ende

Verweilen Sie nicht im „Was-wäre-wenn“-Land oder sagen Sie sich selbst, dass Sie beide nur „Pause“ machen, im Ross-und-Rachel-Stil. Es mag verlockend sein, um eine zweite Chance zu bitten oder deinen Ex so eifersüchtig zu machen, dass er zurückkriecht, aber es ist am gesündesten, das Ende genau das sein zu lassen: das Ende. Je früher Sie akzeptieren, dass die Beziehung vorbei ist, desto eher können Sie beide trauern, heilen und wieder hoffen.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen