https://hookupwebsites.org/de/die-augen-haben-es/Die Augen haben es
Affiliate Disclosure

Die Augen haben es

Die Augen haben es

Hier sind gute Nachrichten für Menschen, die in sozialen Situationen leicht sprachlos sind: Diejenigen, die menschliche Kommunikation für ihren Lebensunterhalt studieren, schätzen, dass nur etwa 10 Prozent der Informationen, die wir miteinander austauschen, verbal sind.

Das sind ein Teil Wörter und neun Teile etwas anderes. Tonfall und Tonfall spielen eine Rolle, aber der Löwenanteil der Kommunikation wird durch die Körpersprache erreicht.
Aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, alle Teile des Körpers tragen gleichermaßen dazu bei. Ein Merkmal allein zählt mehr als alle anderen zusammen – die Augen. Unabhängig von Farbe, Form oder Größe sprechen die Augen Bände darüber, was Sie emotional bewegt, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, Ihr Interesse weckt und Ihr Verlangen weckt.

Der Psychologe Alan Loy McGinnis schrieb: „Beobachte jedes Liebespaar in einem Restaurant. Es kann einen großartigen Energieaustausch mit dem Gebrauch der Augen geben. All unser Gerede über erogene Zonen und Geschlechtsorgane vernachlässigt eines der mächtigsten Organe überhaupt – den augen den menschen, die dir mit ihren augen folgen, die dir aufmerksam ins gesicht schauen, kannst du dir nur schwer widerstehen. studien zeigen, dass du, wenn du den blick eines anderen nur zwei sekunden länger als normal hältst, ein deutliches signal von interesse signalisiert.“1

Wenn Sie einer Person, die Sie gerade kennengelernt haben, etwas über sich mitteilen möchten, seien Sie vorsichtig mit Ihren Augen – und verwandeln Sie unbewusstes und unbeabsichtigtes Sprechen in Poesie.

Ein paar Dinge zu beachten:

Seien Sie sich bewusst, was Ihre Augen verraten . Die meisten Menschen denken nicht viel darüber nach, was ihre Augen kommunizieren – aber sie sollten es tun. Es ist zum Beispiel ein sicheres Zeichen für geringes Selbstwertgefühl oder Angst, wenn jemand reflexartig den Blick abwendet und nach unten schaut. Dies ist von Bedeutung, da Selbstvertrauen einer der Hauptattraktionen zwischen Mitgliedern des anderen Geschlechts ist und die meisten Menschen zu Recht misstrauisch gegenüber ängstlichen Menschen sind – wir fragen uns, welche Art von emotionalem Gepäck sie mit sich herumschleppen. Aber die gute Nachricht ist, dass Ihre Augen auch solides Selbstvertrauen, emotionale Tiefe und echtes Interesse an einer anderen Person vermitteln können.

Schau, starre nicht . Jetzt, da du weißt, dass deine Augen viel sprechen, kann es verlockend sein, „sich auszusprechen“, indem du sie energisch einsetzt. Versuchen Sie es nicht. Die meisten Leute sind sich einig, dass es bestenfalls beunruhigend ist, das Objekt des durchdringenden Blicks von jemandem zu sein. Von einem relativ Fremden stammend, ist es geradezu gruselig. Starren ist eine tabuisierte Invasion des privaten Raums und häufig eine absichtliche Taktik, um andere einzuschüchtern. Starren kann auch Übereifer signalisieren, was immer eine Abschreckung ist. Blickkontakt ist ein notwendiger und hilfreicher Teil der sozialen Interaktion, aber denken Sie daran: Es gibt eine gute Balance zwischen der visuellen Verbindung mit einem Date und der Teilnahme an einem Stare-Down-Wettbewerb.

Augen vorn ! Du könntest sagen: „Okay, ich werde nicht anstarren. Aber sobald ein normales Gespräch beginnt, muss ich nicht über all diese Augensprache nachdenken, oder?“ Falsch. Auch wenn Worte ins Bild kommen, spielen Ihre Augen eine entscheidende Rolle, ob Sie ein unangenehmes Gespräch oder einen vielversprechenden persönlichen Austausch führen. Glücklicherweise sind die Erfolgsregeln einfach: Wenn Sie Ihrem Gesprächspartner zuhören, behalten Sie ihn oder sie im Auge. Tun Sie so, als ob Ihr Date die einzige andere Person im Raum oder besser noch auf der Welt wäre. Mit deinen Augen wirst du eines von zwei Dingen kommunizieren: „Ich kümmere mich um dich und was du denkst“ oder „Ich warte nur ab, bis jemand Besseres kommt.“ Welche Botschaft Sie vermitteln, bleibt Ihnen überlassen.

Als nächstes, wenn Sie mit Ihrem Partner sprechen, schauen Sie hin und wieder weg. Aber seien Sie sich bewusst, wo Ihr Blick landet. Jemandem über die Schulter zu schauen oder auf die Leute am Nebentisch zu schauen, ist ein Zeichen dafür, dass du abgelenkt oder desinteressiert bist. Um einen sicheren Raum für Ihren Zuhörer zu schaffen, blicken Sie kurz weg – auf die Kaffeetasse oder den Teller vor Ihnen – um den Druck beruhigend abzubauen.

Augen sind das einprägsamste und ausdrucksstärkste Merkmal des Menschen. Um den Partner, den Sie suchen, anzuziehen und zu ehren, verwenden Sie Ihren gut.

1. Alan Loy McGinnis, The Romance Factor (San Francisco: Harper & Row, 1982), p. 21.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen