https://hookupwebsites.org/de/die-ferien-ihre-familie-oder-sein/Die Feiertage: Ihre Familie oder seine?
Affiliate-Offenlegung

Die Feiertage: Ihre Familie oder seine?

Die Feiertage: Ihre Familie oder seine?

Dieses Problem kann eines sein, das sich an Sie heranschleicht. Wenn Sie in einer neuen Beziehung sind, erwarten Sie zumindest einige Konflikte über Themen wie Geld, Sex, Kommunikation usw. Aber die Feiertage? Komm schon, wie schwer kann das sein? Nun, wie erfahrene Paare bestätigen können, hat der Umgang mit den Feiertagen das Potenzial, ziemlich explosiv zu sein.

Und es macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Schließlich sprechen wir über zwei Dinge, die mit vielen Emotionen verbunden sind: Familie und Rituale. Sie und Ihr Partner bringen wahrscheinlich ziemlich starke Gefühle mit, und Sie merken es vielleicht nicht einmal. Und wenn Ihre individuellen Urlaubserwartungen nicht übereinstimmen, kann es zu ernsthaften Beziehungsspannungen kommen.

Die naheliegendste Antwort ist, sich abzuwechseln: dieses Jahr ihre Familie, das nächste Mal seine. Aber es ist nicht immer so einfach und leicht; Das Leben ist normalerweise komplizierter. Außerdem kann es besonders klebrig werden, wenn Sie den Druck und die Erwartungen der Familienmitglieder hineinwerfen. Deine Eltern wollen, dass du nach Hause kommst und in deinem alten Zimmer schläfst; Ihr Bruder und seine Frau möchten, dass ihre Kinder über die Feiertage bei ihnen zu Hause sind; und deine Schwester schlägt einen Ausflug in die Berge vor. Es ist furchtbar schwer, einen Weg zu finden, all diese Zeitpläne zu verhandeln. Und das bist nur du. Wir haben Ihren Partner noch nicht einmal in die Gleichung einbezogen.

Also, was machst du? Nun, Sie kommunizieren, Sie gehen Kompromisse ein und geben Ihr Bestes. Hier sind einige Prinzipien, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Prinzip #1: Lass die Beziehung abstimmen.
Wenn Sie beide Schwierigkeiten haben, eine gute und faire Entscheidung zu einem solchen Thema zu treffen, denken Sie daran, dass drei Stimmen berücksichtigt werden müssen: eine für Sie, eine für Ihren Partner und eine für die Beziehung. Sie sollten beide die Möglichkeit bekommen, für Ihre eigene Position zu argumentieren, aber dann stellen Sie sicher, dass auch Ihre Beziehung eine Stimme bekommt – und diese Stimme bricht das Unentschieden. Auf diese Weise unterstreichen Sie, dass Sie im selben Team sind und dass Ihr Engagement füreinander wichtiger ist als Ihre individuellen Agenden.

Prinzip #2: Betrachten Sie den Kontext.
Fairness ist ein großartiges Prinzip, um in solchen Situationen zu arbeiten. Aber manchmal bedeutet fair zu sein nicht abwechselnd. Wohnen Sie zum Beispiel näher bei ihrer Familie und verbringen Sie regelmäßig Zeit mit ihnen? Dann hat seine Familie vielleicht mehr Zeit im Urlaub. Oder haben Sie in den vergangenen Ferien mehr Zeit mit seiner Seite der Familie verbracht? Dann treffen Sie eine Entscheidung, mit der Sie ihre Seite ebenso gut kennenlernen können. Der Punkt hier ist, dass Sie so viel wie möglich vom Kontext berücksichtigen möchten. Beschränken Sie sich nicht darauf, einfach zu fragen: „Wessen Familie waren wir beim letzten Thanksgiving?“ Fragen Sie stattdessen, welche Option in Anbetracht Ihrer aktuellen Situation am sinnvollsten ist.

Prinzip 3: Seien Sie kreativ.
Seien Sie bereit, über den Tellerrand hinauszudenken, wenn Sie versuchen, faire und gerechte Urlaubsentscheidungen zu treffen. Schließlich gibt es kein Regelwerk, das unumstößliche Richtlinien festlegt, an die Sie sich halten müssen. Nutzen Sie also Ihre Vorstellungskraft. Vielleicht könnten Sie Ihre Familien getrennt voneinander sehen und sich dann eine Zeit nehmen, in der Sie etwas Besonderes für Sie beide tun. Oder vielleicht machen Sie eine „Drei-Punkte-Reise“, bei der Sie zuerst Ihre Familie und dann die Ihres Partners sehen, bevor Sie nach Hause fahren. Oder wählen Sie einen neutralen Ort, an dem Sie beide Seiten einladen. Oder bleib wo du bist und lasse beide Familien zu dir kommen. Fallen Sie nur nicht in die Falle, zu denken, dass es nur zwei Optionen zur Auswahl gibt, von denen jede mindestens einen von Ihnen verärgert. Fordern Sie sich stattdessen selbst heraus, die Feiertage so zu planen, dass es sich für Sie beide gut anfühlt und gut für Ihre Beziehung ist.

Prinzip #4: Kommuniziere mit deiner Familie.
Lassen Sie nicht zu, dass Familienstress Ihre Beziehung stresst. Natürlich Familie ist wichtig. Und es ist wichtig, Eltern und Geschwister zu ehren, ganz zu schweigen von Tradition und überlieferten Ritualen und Bräuchen. Aber Ihre romantische Beziehung hat auch Priorität. Und je nachdem, wie ernst die Beziehung genau ist, musst du deiner Familie vielleicht erklären, dass du dieses Jahr etwas anders machen möchtest. Natürlich ist es am besten, wenn Sie Ihrer Familie gegenüber freundlich und respektvoll vermitteln, wie wichtig Ihr Partner ist. Aber selbst wenn sie es nicht verstehen, kann es sein, dass Sie sich irgendwann entscheiden müssen, Ihren eigenen Weg zu gehen, auch wenn Sie damit den Silvestergottesdienst verpassen, den Sie in der Vergangenheit immer besucht haben.

Am Ende geht es darum, eine gesunde Balance zu finden, oder genauer gesagt, gesund zu finden Salden . Es ist großartig, dass Sie Ihrer Familie, Ihrem Partner und sich selbst treu sein möchten. Aber wie Sie wahrscheinlich schon wissen, ist das nicht einfach.

Berücksichtigen Sie also Ihre eigenen Wünsche und wie wichtig Ihre Beziehung für Sie ist – welche Art von Stimme sollte sie abgeben? Besprechen Sie dann Ihre Möglichkeiten mit Ihren jeweiligen Familien. Nachdem Sie und Ihr Partner die Wünsche von so vielen Menschen wie möglich abgewogen haben, treffen Sie gemeinsam eine Entscheidung. Es wird wahrscheinlich Kompromisse, Opfer und Konfliktlösungen erfordern, aber denken Sie daran, dass es in den Ferien darum geht, mit den Menschen zusammen zu sein, die wir lieben. Wichtig ist, einen Weg zu finden, Ihren gemeinsamen Urlaub so sinnvoll wie möglich zu gestalten.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen