https://hookupwebsites.org/de/druecke-deinen-wut-aus-ohne-ihn-wegzuschieben/Drücken Sie Ihre Wut aus, ohne ihn wegzuschieben
Affiliate-Offenlegung

Drücken Sie Ihre Wut aus, ohne ihn wegzuschieben

Drücken Sie Ihre Wut aus, ohne ihn wegzuschieben

Wenn Sie Ihre Frustration unterdrücken oder falsch ausdrücken, kann dies sofort zu einem Verlust der Intimität in Ihrem Zweier führen. Ein Teil der Reifung als Individuum und als Partner besteht darin, zu lernen, wie Sie Ihre Wut kontrollieren können. Obwohl es normal ist, Meinungsverschiedenheiten und Riffs zwischen Paaren zu haben, geht es nur darum, wie Sie mit diesen Gefühlen umgehen, die Ihre Verbindung herstellen oder zerstören.

Einfach deine Gefühle über einen Mann auslassen, indem du ihn beschimpfst, wird ihn nur wegstoßen. Und deine Gefühle zu unterdrücken, indem du (vor ihm oder dir selbst) so tust, als ob du etwas anderes fühlst, wird auch Distanz zwischen dir und einem Mann schaffen. Wenn alles, was Sie denken können, OMG ist, bin ich sauer auf meinen Freund!‘ – Sie nicht die notwendigen Schritte unternehmen, um zu verstehen, warum Sie sich aufregen und wie Sie die Situation am besten angehen sollten.

Hier eine Anleitung, wie Sie Wut in einer Beziehung kontrollieren können:

1. Seien Sie ehrlich zu sich selbst.

Ich bin sauer auf meinen Freund!‘ Du schreibst deinem besten Freund. Das Stichwort hier? Sie! Unser Selbstwertgefühl hängt davon ab, wie ehrlich wir mit uns selbst sind, und in dem Moment, in dem wir etwas sagen oder tun, das nicht dem entspricht, was wirklich mit uns vorgeht, sinkt unser Selbstwertgefühl. Und wenn unser Selbstwertgefühl sinkt, werden wir weniger attraktiv. Ein Mann fühlt sich von Natur aus zu einer Frau hingezogen, die mit ihren Gefühlen im Einklang ist und die sowohl das Selbstvertrauen als auch die Selbstliebe hat, sich nicht mit dem abzufinden, was sich nicht gut anfühlt.

Normalerweise unterdrücken wir unsere Wut so sehr, dass wir sie auf eine Weise auf einen Mann auslassen, die er nicht hören kann – oder wir äußern Wut über etwas ganz anderes als das, worüber wir uns eigentlich ärgern. Wenn Sie jemals einen Mann in die Luft gejagt haben, weil er nicht nach sich selbst gegriffen hat, während Sie sich tatsächlich nach mehr Romantik und Aufmerksamkeit von ihm sehnten, waren Sie wirklich wütend darüber, sich ungeliebt zu fühlen, nicht über seine schmutzigen Socken. Bevor Sie also mit ihm sprechen, nehmen Sie sich die Zeit, um sich selbst wahrzunehmen und zu verstehen, woher Sie kommen, damit Sie besser vorbereitet sind, das Thema mit einer ruhigen Denkweise und Haltung anzugehen.

2. Fragen Sie sich selbst. Bemühe ich mich mehr als er?‘

Wenn Sie wütend auf den Mann sind, mit dem Sie zusammen sind, ist dies oft ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie in der Beziehung einfach zu viel tun – was manche Experten als Überfunktion bezeichnen.‘ Überfunktion bedeutet, hart zu arbeiten, um die Aufmerksamkeit und Zuneigung eines Mannes zu gewinnen, und es passiert auch, wenn Sie viel Zeit damit verbringen, nur über ihn nachzudenken oder über ihn zu sprechen. Wenn Sie so viel Energie in einen Mann investieren, schaffen Sie ein Defizit in der Beziehung – Sie werden erschöpft und er fühlt sich unter Druck gesetzt, sich zu revanchieren. Aber mit zunehmender Wut wächst auch die Distanz zwischen Ihnen. Und die Realität ist, dass du anfangs wütend auf dich selbst bist, weil du so viel getan hast. An dieser Stelle ist es wichtig, einen Schritt zurückzutreten und das Thema anzusprechen: Sind Sie wütend auf ihn für seine Handlungen oder frustriert über sich selbst, weil Sie alles übertreffen, ohne etwas dafür zu bekommen? Oder zumindest, was Sie wollen? Wenn Sie erst einmal ansprechen und feststellen können, warum Sie sich so fühlen, können Sie anfangen zu wissen, wie Sie Ihre Wut effektiv kontrollieren können.

3. Fragen Sie sich: Bin ich ehrlich, was ich will?‘

Wir Frauen haben die Angewohnheit, unsere wahren Gefühle nicht auszusprechen. Wir wollen das Boot nicht schaukeln. Aber die Wahrheit ist, dass das Wasser unruhig wird, wenn wir uns nicht ausdrücken. Wenn Sie Ihre Bedürfnisse nicht äußern, geraten Sie in Situationen, die Ihnen nicht gut tun. Sie müssen dann lernen, Ihre Wut zu kontrollieren, weil Sie sie in Flaschen abgefüllt haben. Sie verhindern auch, dass ein Mann wirklich weiß, wer Sie wirklich sind, und Sie geben ihm nicht die Möglichkeit, Ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Wenn du wütend auf einen Mann bist, weil er etwas getan oder nicht getan hat, dann frage dich, ob du schlechte Behandlung tolerierst oder ob du deine Gefühle unterdrückst und so tust, als wäre alles in Ordnung.

4. Versuche ich, das Ergebnis zu kontrollieren – und ihn?

Bei Kontrolle geht es um Angst – wir haben Angst vor dem, was passieren könnte, also versuchen wir, eine Situation zu manipulieren, um die Wahrscheinlichkeit, verletzt zu werden, zu minimieren. Wenn du dich oft von einem Mann im Stich gelassen fühlst, frage dich, ob du versuchst, den Verlauf deiner Beziehung zu bestimmen.
Oft erstellen wir in unseren Köpfen ein Drehbuch, wie eine Beziehung sein soll‘ und sind am Ende enttäuscht. Wenn du versuchst, einen Mann und eine Beziehung zu managen, verlierst du auch die Erkenntnis, was ein Mann wirklich für dich empfindet. Lassen Sie also das Bedürfnis los, die Dinge zu kontrollieren, und lassen Sie sich stattdessen überraschen.

5. Beginnen Sie mit Ich fühle.‘

Sie – und alle, die Sie leben, haben gehört, dass Sie sagen, ich sei wütend auf meinen Freund – aber jetzt ist es an der Zeit, darüber zu sprechen. Ein Teil der Kontrolle deiner Wut in einer Beziehung besteht darin, dich mit dem Unbequemen vertraut zu machen. Wenn Sie jemals auf Widerstand von einem Mann gestoßen sind, wenn Sie Ihre Gefühle teilen, denken Sie darüber nach, ob Sie Ihre Gefühle tatsächlich teilen oder ob Sie sein Verhalten oder die Situation beurteilen.

Sagen wir, er macht es sich zur Gewohnheit, zu spät zu kommen. Wenn du ihm sagst: „Warum bist du nie pünktlich? Es ist so unfair von dir, mich warten zu lassen“, wird er einfach abschalten. Er kann dich nicht darüber hinweg hören, weil er sich beschuldigt, kritisiert und falsch fühlt.

Konzentriere dich stattdessen auf das tatsächliche Gefühl, das du erlebst: „Ich fühle mich wirklich komisch, darüber zu reden, und ich mag es nicht, mich über so eine kleine Sache wie die Zeit zu ärgern“, aber ich fühle mich mies, wenn ich auf jemanden warte.“
Beachte, wie du ihn nicht direkt für deine Gefühle verantwortlich machst. Sie lassen ihn genau wissen, was mit Ihnen los ist, ohne ihm die Schuld zu geben. Er wird nicht das Bedürfnis verspüren, defensiv zu werden, und er wird in der Lage sein, zuzuhören, was Sie als nächstes sagen möchten.

6. Sprechen Sie an, was Sie nicht wollen.

Wenn wir wütend oder verärgert über einen Mann sind, ist es natürlich, ihm sagen zu wollen, was wir dagegen tun sollen. Aber dies führt dazu, dass ein Mann Widerstand leistet, da ihm nicht gesagt werden will, was er tun soll oder wie es geht! Geben Sie ihm die Chance, Teil des Problems zu sein und eine Lösung zu finden, die für Sie beide funktioniert.

Also, wenn Sie Ihre Gefühle ausgedrückt haben, sagen Sie ihm, was Sie nicht wollen. Wenn er zu spät kommt, würde man einfach sagen, ich will die Show nicht verpassen oder einfach nicht warten lassen.

Das ist viel effektiver, als ihn zu bitten, dich anzurufen, wenn er sich verspätet, oder ihm zu sagen, dass er pünktlich sein muss, weil du ihm die Chance gibst, die Situation zu korrigieren, indem du eine Lösung findest.

7. Fragen Sie, was er denkt.

Einen Mann zu fragen, was er denkt und ihm die Chance zu geben, Teil einer Lösung zu sein, ist Musik in seinen Ohren. Er wird es zu schätzen wissen, dass du ihm die Möglichkeit gibst zu antworten, und es wird ihm zeigen, dass du seinen Beitrag schätzt. Wie Sie Ärger in Ihrer Beziehung kontrollieren können, ist eine Einbahnstraße, und Sie laden ihn ein, mitzumachen.

Also, sobald Sie Ihre Gefühle zum Ausdruck bringen und ihm sagen, was Sie nicht wollen, werfen Sie den Ball in sein Feld, indem Sie ihn fragen, was seiner Meinung nach getan werden sollte: „Was wäre Ihrer Meinung nach der beste Weg, um unsere Differenzen in dieser Sache zu klären? eins?“

Diese Worte zu sagen ist eines der mächtigsten Dinge, die Sie tun können, um einen Mann zu ermutigen, Ihnen zuzuhören und ihn dazu zu inspirieren, näher zu kommen. Die Verwendung dieses dreistufigen Skripts ist eine einfache, aber effektive Möglichkeit, sich mit einem Mann zu verbinden und gleichzeitig dir treu zu bleiben.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen