https://hookupwebsites.org/de/frauen-dein-hirn-auf-ein-date/Frauen: Dein Gehirn bei einem Date
Affiliate-Offenlegung

Frauen: Dein Gehirn bei einem Date

Frauen: Dein Gehirn bei einem Date

Seit Ewigkeiten haben uns Mystiker und Weise gesagt, dass wir, wenn wir die Welt oder unsere Lebenserfahrung verändern wollen, nicht weiter als unsere eigenen Gedanken suchen müssen. Sogar der amerikanische Selbsthilfe-Guru Dale Carnegie schrieb einmal: „Denken Sie daran, dass Glück nicht davon abhängt, wer Sie sind oder was Sie haben; es hängt ausschließlich davon ab, was Sie denken.“

Das liegt daran, dass wir dazu neigen, nur das zu sehen, was mit dem übereinstimmt, was wir bereits denken. Wenn wir denken, dass wir ungeschickt und unattraktiv sind, dann ist das die Persönlichkeit, die wir projizieren. Gedanken sind Filter, die die Erfahrung färben und die Wahrnehmung so biegen, dass sie einem vorgegebenen Muster, positiv oder negativ, entspricht. Sie zu übernehmen ist ein kraftvoller Weg, um das Leben zu erschaffen – sogar das Liebesleben –, das Sie wollen. Darüber hinaus ist eine Flut unnötiger Gedanken eine schreckliche Ablenkung von dem, was bei einem Date wichtig ist: den gegenwärtigen Moment zu genießen.

Hier sind vier Beispiele für mentale Statik, die einer erfolgreichen Partnersuche im Wege steht:

1. Nachdenken über das, was er denkt. Der Versuch, Gedankenleser zu sein, überlässt man am besten dem nächtlichen Kabelfernsehen, nicht Verabredungen. Wenn Sie versuchen, seine Gedanken anhand von Mimik, Gestik oder Intonation zu lesen, könnten Sie sich auf Fehlinterpretationen einstellen. Versuchen Sie nicht, in seinen Kopf einzudringen – bleiben Sie einfach in Ihrem. Wenn sich Ihr erstes Date entwickelt (und dann ein zweites und drittes), werden die Absichten des Mannes klarer. In der Anfangsphase des Kennenlernens ist es genug, im Moment präsent zu bleiben und zu genießen.

2. Vorstellungsgespräch mit ihm als Kandidat für Mr. Right. Es ist ganz natürlich, dass Ihr Geist für einen Moment voreilt und ein Bild Ihres Dates auf Ihre Vorstellung vom perfekten Partner projiziert. Aber macht euch bereit, Frauen: Er ist es nicht. Niemand ist. Niemand wirklich, das ist. Er ist er selbst, ein durch und durch unberechenbarer Mensch. Das bedeutet, dass er Sie möglicherweise mit attraktiven Eigenschaften überrascht, an die Sie nie gedacht haben, oder der lebende Beweis dafür ist, dass einige Ihrer Standards von Anfang an fehl am Platz waren. Wenn Sie Ihrem Gehirn erlauben, den Abend mit Klemmbrett und Bleistift zu verbringen, indem Sie Ja- und Nein-Kästchen ankreuzen, werden Sie den Punkt verfehlen: Ihn so zu sehen, wie er wirklich ist, nicht nur eine entfernte Sekunde nach dem Superman, den Sie in Ihrem geschaffen haben Geist.

3. Sich fragen, ob er dich nur ins Bett bringen will. Sicher, zumindest ein Teil von ihm will dich ins Bett bringen. Er ist schließlich ein Mann. Die Frage ist also, ist das ALLES, was er will? Manche Männer machen es blendend offensichtlich mit Händen, die nicht aufhören, und Augen, die immer wieder auf Stellen landen, die nicht deine eigenen Augen sind. Andere Männer wollen dich verstehen, eine Beziehung aufbauen und deine Grenzen respektieren (auch wenn sie zweifellos über romantische Möglichkeiten nachdenken). Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen dem Mann, der nur etwas Action will, und dem Mann, der wirklich eine echte Beziehung will, zu unterscheiden. Hier ist die Quintessenz: Sie können in der Regel nicht auf einen Blick wissen. Und Sie können das Ergebnis nicht auf die eine oder andere Weise kontrollieren. Also macht kein Lippenbeißen und Teeblättern während eines Dates einen Unterschied. Verdrängen Sie die ganze Frage aus Ihrem Kopf und lassen Sie sie sich entfalten, wie sie will – und Sie werden sich voll und ganz auf den gegenwärtigen Moment einlassen.

4. Aus Angst, dass du nicht „meinst“. Viele Frauen sind wirklich hart mit sich selbst und denken: „Bin ich erfolgreich genug? Bin ich hübsch genug? Bin ich schlank genug? Bin ich lustig genug?“ Das ist genug! Bei einem Date – besonders mit jemandem, den Sie beeindrucken möchten – können Ihre Gedanken von Gedanken überwältigt werden, einen nebulösen Standard zu erfüllen, der sich schnell in Unsicherheit und Selbstzweifel verwandeln kann. Machen Sie sich vor jedem Date ein gesundes Aufmunterungsgespräch, in dem es heißt: „Ich bin, wer ich bin – und ich bin großartig.“

Wenn es um Dating geht, können Ihre Gedanken entweder ein wütender Bienenschwarm sein, der es Ihnen unmöglich macht, sich zu entspannen, oder eine duftende Brise, die die Stimmung für romantisches Genießen und Entdecken schafft. Es ist deine Entscheidung.

Meine Damen, lassen Sie sich bei einem Date leicht von solchen Gedanken ablenken? Haben Sie das überwunden?

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen