https://hookupwebsites.org/de/geldangelegenheiten-ist-ihr-partner-eine-wirtschaftliche-haftung/Geldangelegenheiten: Ist Ihr Partner eine wirtschaftliche Haftung?
Affiliate-Offenlegung

Geldangelegenheiten: Ist Ihr Partner eine wirtschaftliche Haftung?

Geldangelegenheiten: Ist Ihr Partner eine wirtschaftliche Haftung?

Noch vor wenigen Jahrzehnten gab es kaum Zweifel, ob Männer oder Frauen finanziell stärker von der Ehe profitieren. Obwohl sich die Trends änderten, dienten Ehemänner in der Regel immer noch als Ernährer, während Ehefrauen sich um Haushalt und Kinder kümmerten. Bei den Frauen, die außer Haus arbeiteten, war ihr Einkommen deutlich geringer als bei ihren männlichen Kollegen – selbst wenn sie gleichwertige Jobs ausübten.

Es war lange Zeit klar, dass Frauen wirtschaftlich am meisten zu gewinnen hatten, wenn sie „Ja“ sagten. Meine Güte, wie sich unsere Gesellschaft verändert und entwickelt hat!

Jüngste Erkenntnisse des Pew Research Center haben ergeben, dass Männer heute oft genauso viel oder mehr finanziell profitieren als Frauen. Im Vergleich zu vor vierzig Jahren ist heute ein viel größerer Anteil der Frauen mit Männern mit geringerer Bildung und geringerem Einkommen verheiratet. Unter den Erkenntnissen:

Das Einkommen der Frauen stieg zwischen 1970 und 2007 um 44 Prozent, verglichen mit 6 Prozent der Männer.
Heute haben mehr Frauen als Männer einen Hochschulabschluss.
Nur 4 Prozent der Ehemänner hatten Frauen, die mehr verdienten als 1970, verglichen mit 22 Prozent im Jahr 2007.

Die Autoren des Berichts, Richard Fry und D’Vera Cohn, kommentierten: „Aus wirtschaftlicher Sicht haben diese Trends zu einer Umkehr der Geschlechterrollen bei den Gewinnen aus der Ehe beigetragen. In der Vergangenheit, als relativ wenige Frauen berufstätig waren, hat die Ehe die Der wirtschaftliche Status der Frauen ist höher als der der Männer. In den letzten Jahrzehnten waren jedoch die mit der Ehe verbundenen wirtschaftlichen Gewinne für Männer größer.“1

Natürlich ist das Einkommen nur eines von vielen Fragen, die bei einer Eheschließung abgewogen werden müssen – aber es ist ein äußerst wichtiges Thema. Denn Studie um Studie hat gezeigt, dass Konflikte um Geld die häufigste Scheidungsursache in unserem Land sind.

Dabei geht es nicht unbedingt darum, wie viel Vermögen eine Person in eine Beziehung einbringt – oder welches Einkommensniveau sie anstrebt. Es geht um die Einigung über die wesentlichen Aspekte des Geldmanagements und der finanziellen Ambitionen. Paare, die eine dauerhafte Bindung in Erwägung ziehen, sollten diese Fragen sorgfältig prüfen:

Sind Ihre langfristigen finanziellen Ziele im Einklang? Fragen Sie sich, wie Sie sich Ihren Lebensstandard, Ihr Einkommen und Ihren Vermögensaufbau für zehn und zwanzig Jahre in der Zukunft vorstellen.

Sind beide Partner bereit, ihr Gewicht zu ziehen? Vielen Paaren geht es gut, wenn eine Person mehr – sogar wesentlich mehr – verdient als die andere, egal ob Mann oder Frau. Aber in jeder Beziehung möchte jeder Einzelne wissen, dass er oder sie nicht „gegypt“ wird. Sie wollen wissen, dass der andere hart arbeitet und Opfer für das Gemeinwohl bringt.

Haben beide Personen Ziele, auf die sie hinarbeiten? Ob beruflicher Aufstieg, Weiterbildung oder persönliche Entwicklung, jeder Partner sollte klar definierte Ziele und einen Plan haben, diese zu erreichen.

Haben Sie ähnliche Ansichten zu Schulden, Ausgaben und Sparen? Wenn eine Person ein Sparer und die andere ein Sparer ist, sind Konflikte unvermeidlich. Wenn der eine einen einfachen Lebensstil mit bescheidenem Einkommen bevorzugt und der andere neben vielen materiellen Annehmlichkeiten Wohlstand wünscht, kommt es sicher zu Spannungen.

Wenn Sie bereit für eine erfolgreiche langfristige Beziehung sind, stellen Sie sicher, dass Sie jemanden finden, den Sie als Vermögenswert und nicht als Verbindlichkeit betrachten – wirtschaftlich und anderweitig.

1. Um die vollständige Studie mit dem Titel „New Economics of Marriage: The Rise of Wives“ anzuzeigen, gehen Sie zu http://pewresearch.org/pubs/1466/economics-marriage-rise-of-wives.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen