https://hookupwebsites.org/de/justin-timberlake-und-mila-kunis-on-dating-love-and-friends-with-benefits/Justin Timberlake und Mila Kunis über Dating, Liebe und Freunde mit Vorteilen
Affiliate-Offenlegung

Justin Timberlake und Mila Kunis über Dating, Liebe und Freunde mit Vorteilen

Justin Timberlake und Mila Kunis über Dating, Liebe und Freunde mit Vorteilen

„Friends with Benefits“ ist ein neues Konzept für ein neues Jahrtausend. Für Frauen, die es satt haben, nach Mr. Right zu suchen, könnte Mr. Best Friend genau der richtige Mann sein? Mila Kunis und Justin Timberlake diskutieren in unserem neuen Interview über das Thema ihres Sommerfilms!


In Friends With Benefits ist Justin Timberlake Dylan, ein Art Director, und Mila Kunis ist Jamie, ein Headhunter. Als Jamie Dylan erfolgreich von seinem Job in LA nach New York lockt, entdecken die beiden, dass sie viel gemeinsam haben und verbringen viel Zeit miteinander. Sie alle haben so viele gescheiterte Beziehungen durchgemacht, dass sie die Liebe aufgegeben haben und sich darauf konzentrieren, Spaß zu haben. Aber sie lernen bald, dass es viel komplizierter ist, mit Vorteilen befreundet zu sein, als sie dachten.

F: Ist Friends with Benefits eher eine Filmsache oder eine echte Sache? Kann es im wirklichen Leben funktionieren?

Mila: Nein.
Justin: Mila hat kürzlich eine Geschichte von einem Reporter gehört, dass sie und ihr Mann ihre Beziehung als Freunde mit Vorteilen begonnen haben. Jetzt sind sie glücklich verheiratet. Wir sagen, wenn Sie ehrlich und sicher sind, haben Sie eine gute Zeit, denn ich denke nicht und Mila stimmt zu, dass es keine langfristige Idee ist, also gibt es keine Möglichkeit, das langfristig zu machen, aber es führt entweder zu etwas mehr oder es verpufft.

F: Was meinen Sie mit ehrlich und sicher?

Justin: Ich meine ehrlich zu dem, was passiert
Mila: Was sind deine Absichten?

F: Wer geht besser mit „Friends with Benefits“ um – Männer oder Frauen?

Justin: Ich glaube nicht, dass es besser oder schlechter ist. Ich glaube, Sie sprechen von Mars vs. Venus. Ich denke, es gibt Dinge, die Frauen viel besser machen als Männer, und es gibt Dinge, die Männer über sich selbst akzeptieren, von denen sie denken, dass sie sie besser machen als Frauen.

Richtig oder falsch: Es war umständlich, die Liebesszenen zu drehen.

Mila: Stimmt. Aber diese Szenen waren lustig, also waren sie etwas weniger peinlich. Ich denke, wenn sie es ernst meinen müssten, und das taten sie, hüpfen sie herum, dann wäre es unglaublich peinlich gewesen.

Was ist der schlimmste Beziehungsratschlag, den dir jemand gegeben hat, der dir in die Luft gesprengt wurde?

Justin: Ich weiß es nicht. Ich habe das Gefühl, dass meine Freunde ziemlich vernünftige Leute sind.
Mila: Meins auch. Ich habe noch nie schreckliche Ratschläge bekommen. Ich habe wirklich tolle kluge Leute um mich herum.
Justin: Am Ende des Tages ist es auch deine Erfahrung, also mach dich bereit und triff deine eigenen Entscheidungen.


F: Mila, wir haben gehört, dass du mitten in dieser wirklich leidenschaftlichen Szene warst und eingeschlafen bist?

Mila: Ich denke, es könnte 20 Stunden gedauert haben.
Justin: Der Grund, warum ich nicht eingeschlafen bin, war, dass ich ein Nickerchen gemacht habe, bevor wir diese Szenen gedreht haben.
Mila:[To Justin] Ich glaube, ich habe dir den Kopf hoch gegeben. Ich glaube, alles, was Sie zu diesem Zeitpunkt gesehen haben, war meine Schulter.[Director] Wille[Gluck] war: „Alles, was Sie tun müssen, ist in dieser Position zu liegen.“ Also drehte ich mich zu ihm um und sagte: „Ich werde meine Augen für fünf Minuten schließen.“ Er war wie, „OK“. Ich schlief ein. Es passiert. Du hast gerade meine Schulter gesehen.

F: Eines der Dinge, die an diesem Film erfrischend waren, war, dass in den meisten romantischen Komödien, egal wie viel Komödie gespielt wurde, es plötzlich sehr ernst wird, wenn es um die intimen Szenen geht. Du hast die Komödie während der Sexszenen am Laufen gehalten. Was war das für eine Herausforderung und wie recherchieren Sie das?

Mila: Wir saßen herum und verbalisierten die Szenen zwei Monate lang. Wir führten Dialog über Dialog von dem, was wir für lustig hielten. Ich persönlich habe nicht auf meine persönlichen Erfahrungen zurückgegriffen, um nicht zu sagen, ich war nicht: „Ich habe einmal eine lustige Geschichte gehört“, aber man redet nur über Dinge, die man normalerweise nicht darüber spricht, also sagten wir: „Lass uns reden talk das.“ Die Kaugummiszene passierte zufällig an dem Tag, an dem ich die Szene blockierte und ich Kaugummi kaute und eine Blase in Justins Gesicht blies. Sie waren wie, „großartig!“

F: War die Höhe ein Problem? Im Film trägt Mila Plattformen.

Justin: War es für Casablanca, dass sie einen Graben für Humphrey Bogart ausgehoben haben? Nein, wir hatten eine ansässige Apfelkiste am Set.
Mila: Justin ist groß. Die Leute merken es nicht. Die meisten Männer in dieser Branche sind durchschnittlich 5-8, 5-9. Justin ist 6-1; Ich bin 5-4, also gibt es einen Höhenunterschied. Wenn ich diese nehmen würde[shoes] ausIch bin klein.
Justin: Wir hoffen, dass das Lachen in diesem Film aus einer Beziehung dazu kommt, wie lächerlich das Leben manchmal sein kann. Das haben wir an „When Harry Met Sally“ bewundert. Das war ein Film, der während unserer Workshops ständig aufkam. Was ich an diesem Film liebe, ist, dass es ein Mann und eine Frau sind, sie sind gleichberechtigt, sie behandeln sich gleichberechtigt und sie sprechen über ihre Generation und was die Gesellschaft damals kollektiv als Liebe, Sex und Beziehungen betrachtete. Und das wollten wir mit diesem Film erreichen. Auf diese Weise wollten wir eine moderne, generationsübergreifende Komödie machen.

F: Eines der erfreulichen Dinge an diesem Film ist, dass Sie die Charaktere durch ihre Handlungen kennengelernt haben.

Justin: Ich mag es, dass sich in diesem Film die Hintergrundgeschichte beider Charaktere an einen heranschleicht, nachdem man so viel Spaß mit ihnen hatte. Dieser ganze Film fühlt sich an wie ein Toben. Auf einmal hat man all diese Werte mit Jamie und ihrer Mutter, die von Patty so brillant gespielt wird[Patricia Clarkson] . Dann haben Sie Dylans ganze familiäre Perspektive. In dem Film, wenn man mit ihnen nach LA reist, hat sich das plötzlich ganz anders für mich geöffnet, weil man sagt: „Wow, Dylan hat mehr zu bieten, als ich dachte.“

Als ich den Film las, habe ich mir alles angeschaut, womit er unbewusst zu tun hat: Er hat es mit seinem Vater zu tun, der sein Held ist, der an der früh einsetzenden Alzheimer-Krankheit leidet. Dann hast du auch seine Schwester. Ihre Beziehung hat nicht geklappt, aber sie hat auch einen Sohn. Dylan ist für ihn fast eine Vaterfigur. Er tut natürlich das, was er von seinem Vater gelernt hat, aber gleichzeitig beschäftigt er sich mit dem, womit sein Vater es zu tun hat. Da ist viel. All das schleicht sich an dich heran. Ich denke, so lernt man Menschen kennen. Du triffst jemanden und dann überrascht er dich. Sie überraschen Sie damit, wie ernst sie möglicherweise sein können. Das liebe ich auch an diesem Charakter.

Das gleiche bei Woodys[Harrelson] Charakter. Wenn man ihn zum ersten Mal trifft, wirkt er wie dieser nüchterne Mensch, aber man merkt, dass es nur der Sinn für Humor dieser Figur ist. Ich bin wirklich stolz darauf, dass wir ganz konkret zeigen konnten, wie es für einen heterosexuellen Mann und einen schwulen Mann ist, eine ehrliche Freundschaft zu haben, unabhängig von ihren unterschiedlichen sexuellen Vorlieben. Sie sind nur Freunde. Wir sind alle Menschen. Wir sind alle verschieden. Wir sollten das, was an uns anders ist, nutzen, um miteinander in Beziehung zu treten. Das ist es, was ich an vielen Beziehungen in diesem Film mag.


Friends With Benefits kommt am Freitag, 22. Juli, in die Kinos.

Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen