https://hookupwebsites.org/de/liebe-und-glueck-gehen-die-zwei-hand-in-hand/Liebe und Glück: Geht beides Hand in Hand?
Affiliate-Offenlegung

Liebe und Glück: Geht beides Hand in Hand?

Liebe und Glück: Geht beides Hand in Hand?

Liebe und Glück. Wenn wir unglücklich Single sind, ist es leicht anzunehmen, dass Liebe unsere Situation des Mangels an Glück beheben würde. Aber tut es das? Forscher haben lange versucht herauszufinden, ob es einen Zusammenhang zwischen Glück und dem gibt, was wir Liebe nennen.

Liebe und Glück: Einsamkeit ist scheiße

Aus der Kategorie der „offensichtlichen Forschung“ kommt der Befund, dass Einsamkeit eine negative Korrelation mit Glück und eine positive mit Depression hat. Glückliche Menschen haben soziale Unterstützung und einen Freundeskreis (auf den sie nicht eifersüchtig sind). Psychologische Forschungsstudien verbinden neben sinnvoller Arbeit soziale Beziehungen mit Glück. Wohlstand und Vergnügen-um-des-Genuss-Aktivitäten zeigten wenig bis keine langfristigen Auswirkungen auf das Glücksniveau.

Unser Streben, durch Liebe Glück zu finden, hat vielleicht etwas damit zu tun – wir wissen, dass Einsamkeit nicht gut für uns ist.

Liebe und Glück: Menschlicher Kontakt ist der Schlüssel

Im vergangenen Jahr führte Coca Cola eine Studie namens „Glücksbarometer“ durch, um herauszufinden, wie Glück weltweit definiert wird. In allen 16 untersuchten Ländern wurde übereinstimmend festgestellt, dass der menschliche Kontakt das wichtigste Element bei der Definition von Glück ist. Dieser „Kontakt“ implizierte nicht unbedingt romantische Liebe. Stattdessen lag der Schwerpunkt auf persönlichen Beziehungen. Gehen Sie also von der Social-Networking-Site weg und treffen Sie sich mit einem Freund bei einem Kaffee, um Ihren Glücksquotienten zu erhöhen.

Liebe und Glück: Liebe ist der Schlüssel, insbesondere die Liebe der Gefährten

Eine interessante Studie zu arrangierten Ehen fand heraus, dass kameradschaftliche Liebe und Lebenszufriedenheit langfristig eine signifikant positive Korrelation hatten, während leidenschaftliche Liebe kurzfristig das Glück steigerte. Vor allem Frauen weltweit fühlten sich in einer partnerschaftlichen Beziehung zufriedener mit dem Leben. Die praktische, langfristige Dynamik einer Ehepartnerschaft erwies sich als befriedigender als eine lusterfüllte Romanze.

Liebe und Glück: Verheiratete haben die Oberhand

Macht eine Ehe glücklicher oder heiraten glücklichere Menschen eher?

In einer Studie gaben 25 Prozent der unverheirateten Erwachsenen an, „sehr glücklich“ zu sein, während beeindruckende 40 Prozent der verheirateten Erwachsenen dasselbe rühmen konnten. Beachten Sie, dass nicht nur die Ehe das Glück zu steigern scheint; es ist eine gesunde Ehe. (Eine schlechte Ehe ist schlimmer als keine Ehe, wenn es um persönliches Glück geht.)

Lebenslange Unterstützung, Freiheit von Einsamkeit und die Belohnungen der Elternschaft: Sie alle tragen zu einem erfüllten Leben bei.

Die Verbindung zwischen Liebe und Glück scheint in der Pflege gesunder Beziehungen zu liegen, romantisch oder nicht. In das Leben anderer zu investieren ist emotional lohnend.

Einander lieben. Das ist es wert.

LINKS:

Liebe ist der Schlüssel zum Glück

Verheiratete sind glücklicher

Glückskomponenten: Liebe, Freude, Bedeutung

Weltweit macht „menschlicher Kontakt“ Menschen glücklich

Einsamkeit hat eine negative Korrelation

Gefährtenliebe wichtiger für das Glück als leidenschaftliche Liebe

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen