https://hookupwebsites.org/de/sieben-strategien-zu-helfen-vermeiden-das-7-jahres-juckreiz/Sieben Strategien zur Vermeidung des 7-Jahres-Juckreizes!
Affiliate-Offenlegung

Sieben Strategien zur Vermeidung des 7-Jahres-Juckreizes!

Sieben Strategien zur Vermeidung des 7-Jahres-Juckreizes!

Als versierte Single ist es manchmal schwer vorstellbar, dass nach all der Zeit, Energie und Arbeit, die darauf verwendet wird, die richtige langfristige Beziehung zu finden, die Dinge jemals schief gehen könnten. Aber mit Scheidungsstatistiken, die darauf hinweisen, dass mehr als die Hälfte aller Ehen enden, und der 7-jährige Juckreiz, der an der Tür vieler langfristiger Beziehungen kratzt, wie können Paare ihre Chancen auf ein glückliches Endergebnis nicht sichern? Die folgenden sieben Strategien können die Antwort auf genau diese Frage enthalten.

Strategie #1: Befreie dich von Beziehungsmustern, die nicht funktionieren

Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Paare in langfristigen Beziehungen neigen dazu, Gewohnheitstiere zu werden. Und nicht nur, wo sie am Freitagabend hingehen oder was sie zu Abend essen. Sie entwickeln auch Gewohnheiten, wie sie miteinander umgehen und interagieren. Und während einige dieser Gewohnheiten gut sein können (den Tag immer mit einem Gute-Nacht-Kuss beenden, Kaffee für Ihren schläfrigen Ehepartner kochen, immer daran denken, den Müll rauszubringen usw.), können andere schädlich oder geradezu erniedrigend sein. Zum Beispiel, wenn einer oder beide von Ihnen beginnen, den anderen als selbstverständlich zu betrachten, wenn einer oder beide von Ihnen einen herablassenden Ton anschlagen, wenn Sie mit Ihrem Ehepartner kommunizieren, oder wenn Sie beginnen, emotionalen Trost und Intimität von Mitgliedern des anderen Geschlechts als dein Partner usw. Auf lange Sicht können diese Art von negativen Beziehungsgewohnheiten und -mustern alle Arten von Beziehungsdramen anrichten. Um langfristige ungesunde Nebenwirkungen zu vermeiden, die zu dem 7-jährigen Juckreiz führen können, ist es wichtig, diese beziehungsschwächenden Muster und Gewohnheiten zu ändern. Auf diese Weise können Sie wiederentdecken, was Sie aneinander lieben, und letztendlich Ihre gemeinsame Verbundenheit vertiefen.

Strategie #2: Nehmen Sie sich Zeit füreinander

Manchmal kann die Liste der Verantwortlichkeiten im Leben sehr lang werden. Zwischen großen Projekten bei der Arbeit, der Erledigung von alltäglichen Aufgaben und Besorgungen, ganz zu schweigen von der Zeit für sich selbst, gerät manchmal unser Engagement für unseren Partner ins Stocken. Das Letzte, was wir nach einer langen Woche hören wollen, ist, dass sie etwas von uns brauchen. Aber rate mal was? Ihr Engagement für Ihren Partner sollte eine Ihrer obersten Prioritäten sein. Auch an Ihrem arbeitsreichsten Tag ist es wichtig, sich Zeit für die Liebe Ihres Lebens zu nehmen. Wenn Sie und Ihr Lebensgefährte nachgelassen haben, wenn es darum geht, Zeit miteinander zu verbringen, hören Sie sofort auf. Legen Sie Ihren Blackberry ab, verlassen Sie Ihren Posteingang und schenken Sie Ihrem wertvollen Partner Ihre Liebe, Zuneigung und Aufmerksamkeit erneut. Indem Sie regelmäßig bedeutungsvolle Momente erleben, werden Sie sich wieder mit Ihrem Partner verbinden, Ihre Intimität vertiefen und erkennen, wie kostbar die Zeit sein kann, die Sie zusammen verbringen.

Strategie #3: Bewahre immer deine eigene Identität

Genauso wie es wichtig ist, deine romantische Beziehung regelmäßig zu pflegen, ist es genauso wichtig, Zeit für dich selbst zu nehmen. Schließlich ist es unmöglich, alle Ihre Bedürfnisse von einer Person zu erfüllen. Aus diesem Grund ist es für Ihren Beziehungserfolg unerlässlich, weiterhin Ihre eigenen Bedürfnisse zu stillen. Indem Sie während der gesamten Beziehung zu Ihrem Partner ein Eigenleben führen, behalten Sie ein Gefühl der Individualität, können mehr mit Ihrem Partner teilen und vermeiden jedes jährliche Jucken, indem Sie mit Ihren eigenen sich ständig ändernden Wünschen, Bedürfnissen und Wünschen verbunden bleiben.

Strategie #4: Halten Sie die Kommunikationswege offen

Schlechte Kommunikationsfähigkeiten können jede Beziehung zerstören, insbesondere eine romantische. Deshalb ist es wichtig, vom ersten Tag Ihrer Beziehung an eine gesunde Kommunikation zu praktizieren. Indem Sie in der Lage sind, offen und ehrlich über alles zu sprechen, zu lernen, wie man fair argumentiert und mit den emotionalen Erwartungen des anderen umgeht, sind Sie und Ihr Partner besser gerüstet, um jeden Beziehungssturm zu überstehen. Tatsache ist, dass es während jeder langfristigen Partnerschaft Unebenheiten geben wird. Das Ziel ist nicht, sie um jeden Preis zu vermeiden, sondern zu verstehen, wie man sie auf gesunde, effektive und liebevolle Weise navigiert.

Strategie #5: Intimität nach Bedarf wiederherstellen

Wenn eine gesunde Kommunikation in einer Beziehung zusammenbricht, kann ein Dominoeffekt auftreten. Das nächste, was leidet? Intimität. Ihrer Beziehung zuliebe – und um Ihnen zu helfen, den 7-jährigen Juckreiz erfolgreich zu vermeiden – sobald Sie spüren, dass die Intimität in Ihrer Beziehung ins Stocken gerät, sind Sie es sich und Ihrem Partner schuldig, sie zu reparieren. Sprechen Sie zuerst darüber. Sehen Sie, wie Ihr Partner über das Geschehene denkt. Drücken Sie Ihre eigenen Gefühle, Sorgen und Bedürfnisse aus. Indem Sie einfach diese Kommunikationswege öffnen, sind Sie besser in der Lage, eine intime Beziehung zu Ihrem Lebensgefährten wiederzuentdecken und alle anderen Probleme im Keim zu ersticken.

Strategie #6: Drücken Sie Ihre Bedürfnisse aus

Manchmal ist das beste Geheimnis, um den 7-jährigen Juckreiz zu vermeiden, so einfach, Ihrem Partner zu sagen, was Sie brauchen. Nicht nur das, auch wenn Sie Ihren Partner nach seinen Wünschen und Bedürfnissen fragen, können Sie die emotionale Kluft, die zwischen Ihnen gestanden hat, überbrücken. So entmutigend es manchmal auch sein mag, sich einem Partner emotional zu offenbaren, dessen Energie und Aufmerksamkeit woanders zu sein scheint (und das vielleicht schon seit geraumer Zeit), Sie sind es Ihrer glücklichen Zukunft schuldig, den Mut aufzubringen und es trotzdem zu tun. Indem Sie dieses Gespräch ansprechen, werden Sie höchstwahrscheinlich die emotionale Intimität zwischen Ihnen und Ihrem Partner wiedererwecken und Sie dabei näher zusammenbringen. Und wenn Sie nach dem fragen, was Sie wollen und brauchen, können Sie es tatsächlich bekommen!

Strategie #7: Wähle Glück über dein Bedürfnis, Recht zu haben

Der Schlüssel, um den 7-jährigen Juckreiz zu vermeiden und stattdessen eine erfolgreiche Beziehungszukunft zu erleben, liegt in einer einfachen Frage: Hättest du lieber Recht oder bist du lieber glücklich? Die Chancen stehen gut, dass Sie die Menschen in Beziehungen kennen, die viel lieber Recht haben als glücklich. Sie sind diejenigen, die ständig nörgeln, herabsetzen und mit ihrem Partner über jede Kleinigkeit streiten. Möchten Sie diese Person sein oder die Art von Person, deren Beziehung glücklich ist, weil sie das Bedürfnis losgelassen hat, immer das letzte Wort, die richtige Antwort zu haben oder ihrem Partner das Gegenteil zu beweisen? Indem Sie den Wunsch loslassen, um jeden Preis immer Recht zu haben, geben Sie sich und Ihrem Partner die Erlaubnis, das Leben wieder zu genießen. Eine glücklichere Beziehung UND weniger Stress? Klingt nach einer Win-Win-Situation!

Bevor eine Beziehung ihren Bruchpunkt erreicht, sollten Paare eine Bestandsaufnahme machen, Beziehungsblockaden identifizieren und ihre kollektive Energie einsetzen, um die Situation zu beheben. Auf diese Weise können sie hoffentlich die Kommunikationswege wieder öffnen, Intimität wieder aufblühen lassen und letztendlich den 7-jährigen Juckreiz vermeiden.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen