https://hookupwebsites.org/de/warum-solltest-du-sich-um-dein-selbstwertgefuehl-kuemmern/Warum Sie sich um Ihr Selbstwertgefühl kümmern sollten
Affiliate Disclosure

Warum Sie sich um Ihr Selbstwertgefühl kümmern sollten

Warum Sie sich um Ihr Selbstwertgefühl kümmern sollten

Wir hören immer, dass gesundes Selbstwertgefühl und erfolgreiche Beziehungen Hand in Hand gehen, aber was bedeutet das wirklich? Wie genau beeinflusst Ihr Selbstwertgefühl Ihr Liebesleben? Wir haben uns mit Dr. Robert Goldblatt, einem zugelassenen klinischen Psychologen mit über 18 Jahren Erfahrung, getroffen, um Folgendes auszuarbeiten:

eHarmony: Gibt es ein paar von uns, die das ganze Selbstwertgefühl verstanden haben?

Dr. Goldblatt: Nicht unbedingt. Jeder hat Probleme mit der Selbstakzeptanz und dem Selbstwertgefühl. Viele Dating- und Beziehungsprobleme sowie positive Aspekte kommen durch die Selbstakzeptanz jedes Einzelnen auf.

eHarmony: Was sind einige Gründe für ein geringes Selbstwertgefühl und wie wirkt es sich auf Herzensangelegenheiten aus?

Dr. Goldblatt: Menschen haben oft Probleme mit dem Selbstwertgefühl, nachdem ihr Selbstwertgefühl beeinträchtigt wurde, wie zum Beispiel der Verlust des Arbeitsplatzes, finanzielle Veränderungen, Krankheit, Verletzung, Gewichtszunahme, Probleme mit der sexuellen Leistungsfähigkeit oder Eheproblemen. Nach einer Scheidung zum Beispiel können sich Menschen von der damit verbundenen Kritik und Urteil geschlagen fühlen.

Wenn eine große Lebensveränderung wie diese stattfindet, neigen Menschen dazu, Verhaltensweisen zu entwickeln, um sich selbst zu schützen. Einige vermeiden es ganz, sich zu verabreden, während andere oberflächliche Beziehungen haben und es vermeiden, jemandem zu nahe zu kommen. Wenn eine Beziehung tiefer wird, steigt ihre Angst und Besorgnis, weil es mehr zu verlieren gibt.

eHarmony: Können Sie erläutern, wie sich Menschen mit geringem Selbstwertgefühl verhalten und fühlen?

Dr. Goldblatt: Wenn die Selbstakzeptanz einer Person gering ist, behandeln sie sich selbst nicht mit Respekt und respektieren ihren Partner nicht.

Menschen mit Selbstakzeptanzproblemen neigen dazu, härter als ihr Partner an der Beziehung zu arbeiten. Sie fürchten den Verlust der anderen Person und können deshalb wegen nichts eifersüchtig oder paranoid werden. Sie haben auch Schwierigkeiten, für sich selbst einzustehen und tolerieren eher Unhöflichkeit, verbale Beschimpfungen oder anderes inakzeptables Verhalten.

Personen mit geringem Selbstwertgefühl sind misstrauisch, weil sie sich „weniger als“ fühlen. Sie befürchten, dass sie früher oder später „entdeckt“ werden und ihr Partner sie nicht will. Sie geben also weniger von ihren wahren Gefühlen oder ihrem wahren Selbst preis und präsentieren stattdessen eine Maske oder eine Handlung.

Aber dadurch haben sie am Ende das Gefühl, dass die andere Person die Maske oder die Handlung liebt, anstatt sie wirklich zu sein. Sie sind sich sicher, dass sie abgelehnt werden würden, wenn sie ihr wahres Wesen kennen würden. Je mehr sie involviert sind, desto ängstlicher sind sie.

eHarmony: Wie schadet ein geringes Selbstwertgefühl Beziehungen? Warum können Menschen nicht einfach gute Partner sein, auch wenn sie sich selbst nicht mögen?

Dr. Goldblatt: Wenn eine Beziehung Ihre Selbstakzeptanz stärkt und Sie dadurch positive Gefühle für sich selbst entwickeln, ist diese Bestätigung unbezahlbar. Aber wenn Sie diese Person und Bestätigung brauchen, um sich gut zu fühlen, verzerrt dies die Beziehung. Ihr Wert hängt von der geringsten Veränderung Ihres Partners ab.

Dann wird Ihr Partner Sie weniger sehen, da wir Menschen so sehen, wie sie sich selbst sehen.

Wir fühlen uns von Natur aus von Menschen angezogen und angezogen, die sich selbst akzeptieren, egal ob sie ein Liebhaber, Freund oder Mitarbeiter sind. Wir sehnen uns danach, dieses Vertrauen und diesen Komfort auch in unserer eigenen Haut zu haben. Wenn wir jemanden mit diesen Qualitäten sehen, möchten wir uns ihm nähern und ihn ansprechen, in der Hoffnung, dass es auf uns abfärbt. Wenn sich eine Person damit wohl fühlt, wer sie ist, Unzulänglichkeiten und alles, denken wir: „Ich kann in ihrer Nähe einfach ich selbst sein.“

Aber wenn du nicht akzeptierst, wer du bist, wird er oder sie dich unabhängig von deinem Partner auch nicht akzeptieren. Sie werden die Wackelpudding in ihrer Form. Und während jeder Wackelpudding liebt, möchte niemand eine Liebesbeziehung mit Wackelpudding haben, es sei denn, sie sind Bill Cosby.

eHarmony: Haben Sie einen Abschiedstipp für unsere Leser?

Dr. Goldblatt: Ich würde sagen, die wichtigste Regel in Bezug auf Selbstakzeptanz bei Dating und Beziehungen lautet: Achten Sie immer darauf, dass sowohl Sie als auch Ihr Date oder Ihr Partner Ihre Gefühle genauso ernst nehmen wie ihre. In dem Moment, in dem Sie Lust dazu haben, riskieren Sie die Beziehung – Sie werden die Beziehung festigen. Sie werden sich ihren Respekt verdienen und feststellen, dass sie sich so um Sie kümmern, wie Sie wirklich sind.

Hinweis: Bleiben Sie dran für einen Folgeartikel über Möglichkeiten, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern und dabei Ihr Liebesleben zu verbessern. Erfahren Sie in der Zwischenzeit, wie Sie bei einem ersten Date Selbstbewusstsein ausstrahlen können, mit Ratschlägen von Dr. Stuart Fischer, Autor von The Park Avenue Diet.

————————————-

Dr. Robert Goldblatt, Psy.D., ist auf kognitive Verhaltenstherapie spezialisiert, die er als Clinical Fellow of Psychology an der Harvard Medical School, Department of Psychiatry, gelernt hat. Er war in verschiedenen Fernseh-Talkshows zu sehen und berät alle, von Paaren und Einzelpersonen bis hin zu großen Prominenten. Derzeit lebt er mit seiner Frau Alisa, ebenfalls klinische Psychologin, und ihren drei Kindern in Los Angeles.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen