https://hookupwebsites.org/de/was-alles-oder-nichts-sagt-ueber-dich/Was "Alles-oder-Nichts" über dich sagt
Affiliate Disclosure

Was „Alles-oder-Nichts“ über dich sagt

Was „Alles-oder-Nichts“ über dich sagt

Chronische Unzufriedenheit sagt möglicherweise mehr über Sie aus als Ihre Beziehung.

Für einige, die eine weniger als glückliche Erfolgsbilanz in der Dating-Welt erlebt haben, ist die gruseligste Zeit in einer romantischen Beziehung, wenn es so aussieht, als würde es tatsächlich klappen. Bei den Schwächsten tauchen in rasender Geschwindigkeit Kritik und Zweifel am Partner auf und die Gültigkeit der gesamten Beziehung wird in Frage gestellt.

Alles in allem scheint es jedoch, dass chronische Unzufriedenheit und Kritik am Partner eher für Enttäuschungsängste sprechen als echte Unvereinbarkeiten in einer Beziehung. Eine an der Yale University durchgeführte Studie ergab, dass Menschen, die über ihren Partner in schwankenden Begriffen im Guten oder im Schlechten denken, unter einem geringen Selbstwertgefühl litten. Sie neigten auch dazu, schnell Beziehungen einzugehen und idealisierten ihre Partner als besser, als sie in Wirklichkeit waren. Wenn sie dann auch nur die kleinsten Fehler ihres Partners bemerkten, neigten sie dazu, sich in sich selbst zurückzuziehen, um Enttäuschungen zu vermeiden. Überkritische Alles-oder-Nichts-Denker ersticken ihre eigenen Bedürfnisse, bis ihre mangelnde Erfüllung in Kritik und Ressentiments explodiert. Im Laufe der Zeit haben sie möglicherweise keine Ahnung, wonach sie bei einem Partner suchen.

Während es zu Beginn einer Beziehung leicht sein kann, mit den wahrgenommenen Mängeln eines anderen nachsichtig zu sein, bleiben versteckte Erwartungen mit Zeitverzögerungen unerfüllt. Viele Menschen entscheiden sich von Anfang an routinemäßig für unvereinbare Beziehungen und geben sich mit weniger als ihren wahren Bedürfnissen zufrieden, weil der neue Partner sie so akzeptiert, wie sie sind, trotz all der schrecklichen Dinge, die ihnen ihr Gefühl von geringem Selbstwertgefühl und Selbstwertgefühl zu sagen scheint. Und anstatt zu sehen, dass Menschen sowohl positive als auch negative Aspekte haben, halten übermäßig kritische Menschen ihre romantischen Partner an eine unrealistische Erwartung, keinerlei Fehler zu haben. Leider kann sich diese Art von „Alles-oder-Nichts“-Verhalten in einer Beziehung nach der anderen immer wieder wiederholen, bis eine Person erkennt, dass sie selbst das Problem ist.

Was kann getan werden?
Der beste Weg, Alles-oder-Nichts-Verhalten zu bekämpfen, besteht darin, mit unerfüllten Erwartungen aus vergangenen Beziehungen in Kontakt zu treten. Für diejenigen, die bei eHarmony registriert sind, sind die Top 10 Can’t Stands und Must Haves großartige Werkzeuge, um echte Beziehungsbedürfnisse zu verfeinern, damit sich niemand zufrieden geben muss. Für diejenigen, die sich verabreden und in Beziehungen sind, ist es wichtig, aktuelle Partner so zu genießen, wie sie sind. Jemanden so zu hämmern, dass er in eine Reihe unrealistischer Erwartungen passt, die niemals erfüllt werden können, ist ein Rezept für eine Katastrophe, ganz zu schweigen von grausamen und ungewöhnlichen Bestrafungen für die ahnungslosen Parteien, die nur sie selbst sind.

In diesem Sinne ist ein weiterer wichtiger Schritt, sich von einem ahnungslosen Partner zu trennen, um vorübergehende Erleichterung und die Illusion von Selbstbeherrschung zu schaffen, da dies nur das Alles-oder-Nichts-Verhalten verstärkt und die andere Person verletzen kann. Akzeptiere und genieße wirklich, was sie dir anbieten und lehren. Ein angenehmer Nebeneffekt des Akzeptierens eines anderen ist Ihre eigene Selbstakzeptanz, und da mangelndes Selbstwertgefühl die Grundlage für überkritisches Alles-oder-Nichts-Denken ist, können Sie umso glücklicher werden, je mehr Selbstakzeptanz in Ihr Leben einfließt sein.

Bei der Liebe geht es nicht um alles oder nichts, es geht um das Gute, das Schlechte und das Alles. Entspannen Sie sich also gleich ein wenig mehr; genieße ein wenig mehr und lege die Urteile und Kritiken, die deine Unzufriedenheit hervorrufen, beiseite. Sobald du anfängst, andere zu akzeptieren, wirst du dich selbst akzeptieren, und wenn du mit dir selbst in Kontakt bist, wirst du genau wissen, was du für die beste Beziehung brauchst. Und das Beste daran? Vielleicht sind Sie bereits in dieser Beziehung.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen