https://hookupwebsites.org/de/was-signale-sendest-du/Welche Signale senden Sie?
Affiliate-Offenlegung

Welche Signale senden Sie?

Welche Signale senden Sie?

Wenn Sie ein lebender, atmender Mensch sind, senden Sie ständig subtile und weniger subtile Botschaften an alle um Sie herum. Wie Wi-Fi-Signale, die ungesehen durch die Luft schweben, senden Sie jedes Mal, wenn Sie mit jemandem interagieren, Hunderte von Nachrichten. Und wenn Sie sich verabreden, können Sie darauf wetten, dass die Leute, mit denen Sie ausgehen, jedes Signal lesen, das Sie anbieten, und jedes einzelne analysieren, um seine genaue Bedeutung zu entschlüsseln.

Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Signale jederzeit senden können, um einen gewünschten Effekt zu erzielen. Das ist eine Menge Macht, die man über eine andere Person haben kann. Aber die schlechte Nachricht ist, dass Sie auch einen stetigen Strom von Signalen senden, ohne es zu wissen. Ihr Gesichtsausdruck, Ihre Körperhaltung, Ihre Körpersprache und sogar die Art, wie Sie gehen und sprechen, vermitteln der Person, mit der Sie interagieren, alle möglichen Dinge.

Sehen wir uns einige der wichtigsten Möglichkeiten zum Senden von Signalen an. Dies kann Ihnen dabei helfen, darüber nachzudenken, was Sie anderen Menschen mitteilen – absichtlich oder nicht.

Sie senden Signale mit Ihrer Kleidung

Dies ist eine der offensichtlichsten Möglichkeiten, einer Person, mit der Sie ausgehen, eine Nachricht zu senden. Wenn Sie sich sexy kleiden, kommunizieren Sie eines. Wenn Sie sich total lässig kleiden, sagen Sie etwas anderes. Das Gleiche gilt, ob Sie schlampig, gepflegt, erfolgreich oder pflegeleicht aussehen. Die Kleidung, die du trägst und wie du sie trägst, ist eine großartige Möglichkeit, einem Date ein wenig über dich selbst zu erzählen, wie du das Date empfindest und was du dir für den Abend vorstellst.

Wie Sie sich kleiden, kann auch etwas darüber aussagen, in welche Richtung die Beziehung gehen wird. Es ist nichts Schlimmes daran, schlampige und zerlumpte Kleidung im Haus zu tragen, aber wenn du das jedes Mal trägst, wenn du mit der anderen Person zusammen bist, dann kann das bedeuten, dass du dich mit ihr ein bisschen zu wohl gefühlt hast. Genauso ist es nichts Falsches daran, Kleidung zu tragen, die deine sexiesten Eigenschaften betont und Signale sendet, dass du wirklich auf jemanden stehst. Stellen Sie nur sicher, dass Sie keine Nachrichten senden, die Sie nicht möchten. Wenn Sie sich für das Date anziehen, fragen Sie sich: „Sendet meine Kleidung die Signale, die ich senden möchte?“ Wenn ja, dann mach es. Aber wenn nicht, entscheidest du dich vielleicht, dich zu verkleiden oder ein bisschen zu verkleiden, je nachdem, wie du rüberkommen möchtest.

Sie senden Signale mit den Einladungen, die Sie anbieten oder annehmen

Bestimmte Dating-Aktivitäten haben überhaupt keine besondere Bedeutung. Ein Abendessen bei Chili’s gefolgt von einem Film liefert nicht unbedingt eine genaue Aussage über Ihre Erwartungen an den Abend oder die Beziehung. Aber auch andere Einladungen haben das Potenzial, viel zu kommunizieren. Jemanden am Ende des Dates zu einem Drink einzuladen, signalisiert, dass du zumindest offen dafür bist, dass die Beziehung körperlich intimer wird. Jemanden zu bitten, übers Wochenende wegzugehen, impliziert Sex und vielleicht sogar eine neue Ernsthaftigkeit in der Beziehung. Sie möchten diese Nachricht möglicherweise nicht immer übermitteln (oder diese implizite Einladung annehmen); und natürlich sollten Sie sich nie verpflichtet fühlen, weiter zu gehen, als Sie möchten, nur weil Sie eine stillschweigende, unausgesprochene Vereinbarung treffen. Aber Sie möchten zumindest wissen, welche Nachrichten Sie senden, wenn Sie bestimmte Einladungen anbieten oder annehmen.

Sie können auch unbeabsichtigte Signale senden, indem Sie Datumsorte auswählen, die ein mangelndes Interesse daran zu vermitteln scheinen, der anderen Person zu gefallen. Ein abgelegenes kleines Loch in der Wand zum Beispiel kann ein großartiges Date sein, besonders wenn Sie sich Gedanken über die Wahl des Tauchgangs gemacht haben. Aber wenn Ihr Date das Gefühl hat, dass Sie nur billige Restaurants oder bequeme Fast-Food-Restaurants in Ihrer Nachbarschaft wählen, fragen sie sich möglicherweise, wie sehr Sie sich um sie und die sich entwickelnde Dating-Beziehung kümmern.

Sie senden Signale, wenn Sie gar nichts sagen

Es gibt einen alten Country-Song mit der Zeile „Du sagst es am besten, wenn du überhaupt nichts sagst.“ Es ist definitiv wahr, dass einige unserer klarsten Kommunikationen im sogenannten nonverbalen Bereich stattfinden.

Denken Sie nur daran, was Ihnen bei einem Date vermittelt wird – sagen wir, es ist ein erstes Date – und die Person, mit der Sie zusammen sind, greift über den Tisch und berührt während des Gesprächs leicht Ihre Hand. Oder wenn sie in der Nähe einziehen, während Sie auf ein Taxi warten. Oder wenn sie diesen „Killer-Look“ liefern, der Sie wissen lässt, dass das Date wirklich gut läuft und Sie beide auf einer starken Ebene miteinander verbunden sind. Auf der anderen Seite, wenn die Person jedes Mal einen Schritt zurücktritt oder sich weglehnt, wenn Sie ein wenig näher kommen, signalisiert dies, dass die Dinge nicht so gut laufen (oder dass Sie eine Pfefferminze brauchen!). Beachten Sie, dass diese gesamte Kommunikation ohne jegliche Worte stattfindet.

Der Punkt ist, dass Ihre nonverbalen Signale eine Fülle von Informationen übermitteln. Das Ausmaß, in dem Sie beim Gespräch mit der anderen Person lauschen und Blickkontakt aufnehmen, lässt sie wissen, ob Sie sich für sie interessieren und was sie zu sagen hat. Wenn Sie jeder Ihrer Aussagen mit einem nervösen Lachen und einem kurzen Blick in den Raum folgen, senden Sie ebenfalls das Signal, dass Sie sich unsicher oder unwohl fühlen. Auf der anderen Seite, wenn Sie gute Fragen stellen, gut zuhören und offen und ehrlich mitteilen, dann werden Sie zeigen, dass Sie selbstbewusst und zufrieden sind mit dem, wer Sie sind.

Die Signale, die Sie senden, sind wie Gefühle. Sie sind nicht von Natur aus gut oder schlecht. Aber je mehr Sie sich ihrer bewusst sind, desto mehr können Sie kontrollieren, wie sie Ihr Leben und Ihre Beziehungen beeinflussen. Achten Sie also darauf, welche Signale Sie senden. Geben Sie Ihr Bestes, um genau das zu kommunizieren, was Sie kommunizieren möchten, damit Sie sich nicht mit den chaotischen Ergebnissen des Sendens einer Nachricht auseinandersetzen müssen, die Sie nicht übermitteln wollten.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen