https://hookupwebsites.org/de/wie-verteidigt-gegen-fuenf-emotionale-vampire/Wie man sich gegen fünf emotionale Vampire verteidigt
Affiliate-Offenlegung

Wie man sich gegen fünf emotionale Vampire verteidigt

Wie man sich gegen fünf emotionale Vampire verteidigt

Emotionale Vampire tragen viele verschiedene Verkleidungen – von Mobbern am Arbeitsplatz über bedürftige Verwandte bis hin zu Armen-ich-Beschwerdeführern. Absichtlich oder nicht, diese Menschen können uns deprimiert, überfordert, defensiv, ausgelöscht und wütend machen.

Ohne wirksame Selbstverteidigungsstrategien, um sie in Schach zu halten, entwickeln Opfer von emotionalen Vampiren manchmal ungesunde Verhaltensweisen und Symptome wie übermäßiges Essen, Isolation, Stimmungsschwankungen oder Müdigkeit. Sie geraten auch in ungesunde Beziehungen.

Hier sind fünf gängige Arten von emotionalen Vampiren, denen wir oft begegnen, adaptiert aus dem Buch Die Ekstase der Hingabe, zusammen mit einigen „Silberkugel“ -Tipps, um sie abzuwehren.

Typ #1: Die passiv-aggressive Person. Diese Art von Vampir drückt Wut mit einem Lächeln oder übertriebener Besorgnis aus – bleibt aber immer cool. Sie sind Experten in der beschönigenden Feindseligkeit.

Tipps zur Selbstverteidigung: Lass deine Selbstzweifel los und vertraue deiner Bauchreaktion. Sagen Sie sich, dass Sie es verdienen, liebevoller behandelt zu werden. Sprechen Sie ihr Verhalten an. In einem ruhigen, festen Ton könntest du sagen: „Ich würde es sehr schätzen, wenn du pünktlich zum Essen gehen könntest.“ Wenn sich nichts ändert, setzen Sie weiterhin Grenzen mit dieser Person und reduzieren Sie die Zeit, die Sie mit ihr verbringen.

Typ #2: Der Narzisst. Für diesen Vampir dreht sich alles um sie. Sie sind egozentrisch, selbstwichtig und hungern nach Bewunderung und Aufmerksamkeit. Sie können charmant und intelligent sein – bis ihr Guru-Status bedroht ist.

Tipps zur Selbstverteidigung: Genießen Sie ihre guten Eigenschaften, aber haben Sie realistische Erwartungen. Ihr Motto ist „ich-zuerst“, also wird es keine Auswirkungen auf sie haben, wütend zu werden oder Ihre Bedürfnisse zu äußern. Hüten Sie sich vor dieser Art, denn Narzissten fehlt es an Empathie und sie sind unfähig zu bedingungsloser Liebe. Sie können jedoch möglicherweise ihre Zusammenarbeit erreichen, indem Sie an ihr Eigeninteresse appellieren und ihnen zeigen, wie Ihre Anfrage ihnen zugute kommt.

Typ #3: Der Wutsüchtige. Dieser Vampir geht mit Konflikten um, indem er anklagt, angreift, demütigt oder kritisiert. Einige Wutsüchtige halten Dinge zurück oder greifen auf die stille Behandlung zurück, um Sie zu bestrafen.

Tipps zur Selbstverteidigung: Lasse nicht zu, dass ihre Wut dein Selbstwertgefühl untergräbt. Pause bei Aufregung. Nehmen Sie ein paar langsame Atemzüge, um sich zu entspannen, und reagieren Sie nicht, bis Sie sich an einem zentrierten Ort befinden. Versuchen Sie, neutral und ausgeglichen zu bleiben, und entwaffnen Sie die Person, indem Sie ihr zustimmen oder ihre Position anerkennen. Geben Sie dann Ihren Fall an. Es ist auch nützlich, sich in Wutsüchtige einzufühlen. Fragen Sie sich, welcher Schmerz oder welche Unzulänglichkeit sie so wütend macht.

Typ #4: Der Schuld-Tripper. Diese Typen sind Weltklasse-Schuldner, Märtyrer und Drama Queens. Sie wissen, wie man einem ein schlechtes Gewissen macht, indem man seine Unsicherheitsknöpfe drückt.

Tipps zur Selbstverteidigung: Lass die Vorstellung los, dass du perfekt sein musst. Jeder macht Fehler. Wenn du dich wirklich schuldig fühlst, such dir einen privaten Ort und lass dich weinen. Sie können auch mit einer positiven Aussage antworten, wie zum Beispiel: „Ich kann Ihren Standpunkt verstehen. Aber wenn Sie ___ sagen, sind meine Gefühle verletzt. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie es nicht wiederholen würden.“

Typ #5: Der Klatsch. Diese Vielbeschäftigten haben Freude daran, hinter ihrem Rücken über andere zu reden, sie niederzumachen und gemeine Gerüchte zu verbreiten. Wenn sie dies tun, fühlen sich alle um sie herum schleimig.

Tipps zur Selbstverteidigung: Mach dir keine Sorgen darüber, was diese Person über dich denkt, und nimm Klatsch nicht persönlich. Erhebe dich zu einem höheren Ort und ignoriere ihn. Sie können sie jedoch möglicherweise dazu bringen, damit aufzuhören, indem Sie sagen: „Ihre Kommentare sind verletzend. Wie würden Sie es mögen, wenn andere so über Sie sprechen? Bitte hören Sie auf, diese Dinge über mich zu sagen.“ Wenn Sie in einer Gruppe sind, wechseln Sie den Betreff. Teilen Sie auch niemals Informationen mit einem Klatsch.

Judith Orloff MD ist Psychiaterin, intuitive Heilerin und Bestsellerautorin der NY Times. Ihr neuestes Buch ist The Ecstasy of Surrender: 12 Surprising Ways Letting Go Can Empower Your Life, auf dem dieser Artikel basiert. Dr. Orloff, ein klinischer Assistenzprofessor für Psychiatrie an der UCLA, synthetisiert die Perlen der traditionellen Medizin mit modernstem Wissen über Intuition, Energie und Spiritualität. Dr. Orloffs Arbeit wurde in The Today Show, CNN, Oprah Magazine und USA Today vorgestellt.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen