https://hookupwebsites.org/de/zehn-dinge-die-nie-nach-einer-trennung-auf-facebook-posten/Zehn Dinge, die man nach einer Trennung nie auf Facebook posten sollte
Affiliate Disclosure

Zehn Dinge, die man nach einer Trennung nie auf Facebook posten sollte

Zehn Dinge, die man nach einer Trennung nie auf Facebook posten sollte

Es ist vorbei. Bevor Sie zu Facebook gehen, um die Welt von Ihrem neu entdeckten Singledasein zu informieren, denken Sie an diese einfachen Regeln darüber, was Sie nach einer Trennung nicht online posten sollten.

1. Facebook ist nicht dein Tagebuch . Nur weil Sie auf einer emotionalen Achterbahnfahrt sind, bedeutet das nicht, dass diese Höhen und Tiefen für den öffentlichen Konsum verfügbar sein sollten. Tagebuch privat. Weinen Sie mit engen Freunden. Halten Sie sich einfach von Ihrem Computer fern, wenn Sie versucht sind, jede Phase der Trennung aufzuzeichnen.

2. Poste keine dämlichen Trennungslieder . Legen Sie sie auf Ihren iPod und gehen Sie stattdessen joggen.

3. Verweigerung vermeiden. Nehmen Sie das Profilbild als Paar mit. Posten Sie keine Nachricht an seine Pinnwand, als ob Sie noch Freunde wären. Entfernen Sie Ihren Beziehungsstatus (mit so wenig Fanfare wie möglich).

4. Widerstehe dem Facebook-Rebound . Poste keine Fotos von dir mit süßen Mitgliedern des anderen Geschlechts. Schreibe anderen Exs oder süßen Single-„Freunden“ keine Nachrichten aus Unbehagen wegen deiner neuen Single. Wenn Sie sich dabei erwischen, etwas zu posten, von dem Sie hoffen, dass es Ihren Ex eifersüchtig macht, tun Sie es nicht. Es ist ein transparenter Schachzug, der dich nur schlecht aussehen lässt.

5. Poste keine kryptischen Notizen über deinen Ex oder deinen emotionalen Zustand . Generell gilt: Posten Sie niemals kryptische Notizen auf Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass die Leute wissen, warum Sie traurig sind, unterstellen Sie nicht, dass Sie blau sind.

6. Beteilige keine Freunde. Kommentiere keine Pinnwand-Posts von seinen/ihren Freunden. Zwinge gemeinsame Freunde nicht, ihn zu entfreunden, um in deinen guten Büchern zu bleiben. Wenn Sie Status zeitweise ausblenden müssen, tun Sie dies.

7. Verrate nicht das Vertrauen deines Ex. Halten Sie es edel. Wiederholen Sie dieses Motto: Keine Verleumdung, keine Racheposten – niemals.

8. Versuchen Sie nicht, ihn zur Rückkehr zu überreden oder öffentlich um Vergebung zu bitten . Wenn Sie beide sprechen müssen, tun Sie dies persönlich.

9. Verwenden Sie keine Statusangaben und Fotos, um anzukündigen, dass Sie die beste oder schlechteste Zeit aller Zeiten haben . Versuchen Sie nicht, Ihren Ex unglücklich zu machen. (Sie sollten auch nicht davon ausgehen, dass sie / er Ihre Facebook-Pinnwand liest. Sie sollten seine / ihre nicht lesen.)

10. Gib niemals Facebook-Stalking zu . Wenn Sie auf seiner Facebook-Seite vorbeischauen, kommentieren Sie niemals, dass Sie dort waren. Besser noch, schau nicht auf seine Seite. Schreibe keinen Status über das Bild, das er gerade gepostet hat, oder das Leben, das er ohne dich führt.

Haben Sie eines dieser Dinge getan? Was sind deine persönlichen Regeln, wenn es um Facebook geht?

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen