https://hookupwebsites.org/de/zwoelf-moeglichkeiten-die-liebe-dauern-zu-lassen/Zwölf Wege, um Ihre Liebe zu halten
Affiliate-Offenlegung

Zwölf Wege, um Ihre Liebe zu halten

Zwölf Wege, um Ihre Liebe zu halten

Liebe, die anhält, ist das Ergebnis einer positiven Einbettung der Partner in die Gehirne des anderen. Gedächtnisschaltkreise und Vergnügen werden alle zusammen aufgewickelt, so dass die andere Person ein integraler Bestandteil der Struktur Ihres Gehirns wird und Sie ein Teil seiner Struktur werden.

Hier sind die zwölf Schritte, um Ihre Liebe dauerhaft zu machen:

  1. Nehmen Sie Ihrem Partner den Atem – Tun Sie etwas erstaunlich Nachdenkliches und Außergewöhnliches. Und lassen Sie es ein Element der Überraschung sein. Eine liebevolle Notiz in einer Tasche. Ein besonderes Abendessen an einem ansonsten gewöhnlichen Abend. Eine Playlist mit seinen Lieblingsliedern. Diese nachdenklichen Handlungen werden Sie in sein Gedächtnis einbetten.
  2. Machen Sie regelmäßig etwas Besonderes – Rufen Sie ihn jeden Tag an, um die Basis zu berühren und sein Nervensystem daran zu gewöhnen, Ihre Stimme zu hören. Machen Sie einmal in der Woche sein Lieblingsessen. Sobald er anfängt, diese Dinge zu erwarten, wirst du immer nah an seinem Bewusstsein sein.
  3. Beteiligen Sie sich an vielen Blicken – Neue Paare scheinen dies natürlich zu tun, aber lassen dieses starke Bindungsverhalten nicht auf, nur weil die Beziehung fortgeschritten ist. Dies ist eine Möglichkeit, die Romantik am Leben zu erhalten, und ist besonders stark beim Liebesspiel.
  4. Erfahren Sie, was Ihrem Partner gefällt Sexuell – Machen Sie deutlich, dass sein Vergnügen Ihr Vergnügen ist und Sie alles darüber erfahren möchten, was ihn anmacht. Er wird sich freuen, wenn Sie mit ihm experimentieren.
  5. Bringen Sie Ihrem Partner bei, was Ihnen gefällt – Für die meisten Partner gibt es ihm ein gutes Gefühl, dir zu gefallen. Und die Forschung zeigt, dass die sexuelle Lust des einen Partners die Lust des anderen Partners steigert.
  6. Steigern Sie dauerhafte Liebe mit sexueller Neuheit – Wenn die Dinge eintönig und routinemäßig werden, wird es keine so starke hormonelle/Neurotransmitter-Reaktion geben und die Erregung wird verringert. Eine kleine Neuheit steigert die Vorfreude, es werden mehr Hormone ausgeschüttet und aufregenderer Sex ist das Ergebnis.
  7. Etwas Ungewöhnliches tun – Wenn Sie die Herzfrequenz Ihres Partners erhöhen, kann er das Gefühl der Aufregung mit Ihnen in Verbindung bringen und stärkere Gefühle für Sie entwickeln. Eine Achterbahnfahrt, eine Ballonfahrt, eine Fahrt durch die Stromschnellen – alles mit einem Hauch von Gefährlichkeit – kann dazu führen, dass er sich noch tiefer in dich verliebt.
  8. Nutze jeden Sinn – Ihr Partner hat fünf Sinne. Sie können sich in jeden von ihnen einbetten. Tragen Sie für eine gute Sicht sexy Kleidung, von der Sie wissen, dass er sie mag, und fügen Sie während Ihrer Verabredungen den sanften Schein des Feuerscheins hinzu. Sprechen Sie für den Ton in einem angenehmen Ton und verwenden Sie Musik, von der Sie wissen, dass er sie mag. Finde heraus, was ihm gefällt, wenn du intim bist. Aber auch wenn Sie nur Zeit miteinander verbringen, berühren Sie ihn, während Sie sprechen, streichen Sie mit der Hand über seinen Arm, während Sie an ihm vorbeigehen, geben Sie ihm liebevolle Küsse. Achte aus Geschmacksgründen darauf, dass dein Mund gut schmeckt, wenn du ihn küsst. Und Geruch ist extrem wichtig, da er mit dem primitivsten Teil seines Gehirns verbunden ist.
  9. Tun Sie etwas Großartiges für jemanden, den Ihr Partner liebt – Wenn Sie jemandem, den er liebt, Freundlichkeit und Liebe zeigen, erhalten Sie wichtige Punkte. Wenn Sie eine Beziehung eingehen, gehen Sie auch eine Beziehung mit all seiner Familie und seinen Freunden ein. Zeigen Sie ihm, dass die Menschen, die ihm wichtig sind, Ihnen wichtig sind.
  10. Liebesmomente zusammenfassen und verewigen – Haben Sie keine Angst, Ihrer Liebe eine Stimme zu geben. Sag ihm, wie du dich fühlst. Schreiben Sie eine liebevolle Notiz oder ein Gedicht. Liebhaber tun dies seit Anbeginn der Zeit, weil es funktioniert.
  11. Von Papageien lernen – Barbara Wilson ist Neurologin, die Papageien hält und trainiert. Sie sagt, sie hätten ihr wichtige Lektionen über Beziehungen beigebracht, von denen viele Menschen profitieren könnten: Teilen Sie Ihr Essen mit Ihrem Liebsten, pflegen Sie sich gegenseitig, singen Sie ständig, bauen Sie gemeinsam Nester und wiederholen Sie die Worte und Taten des anderen.
  12. Steigern Sie die Chemikalien der Liebe – Es gibt viele Gehirnchemikalien, die in das Gefühl von Liebe und Bindung einfließen. Oxytocin ist als Bindungs-, Vertrauens- und Kuschelhormon bekannt. Oxytocin wird durch das gemeinsame Anschauen von romantischen Filmen, Händchenhalten, Kuscheln und langen, liebevollen Blickkontakt verstärkt. Frauen haben normalerweise mehr Oxytocin als Männer, aber einer Studie zufolge steigt der Oxytocinspiegel eines Mannes nach dem Liebesakt um 500 Prozent. Zu beschäftigt zu sein, um Liebe zu machen, treibt Paare auseinander. Es gibt eine andere Liebeschemikalie namens Phenylethylamin oder PEA, die tief im Gehirn arbeitet, um Sie darauf aufmerksam zu machen, dass etwas Lustiges passieren wird. Dunkle Schokolade erhöht die PEA, ebenso wie Mandeln und Käse. Käse enthält tatsächlich mehr PEA als Schokolade. Also los: Französisch kopieren und am Valentinstag Käse zum Nachtisch servieren und sehen, was passiert
Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen