https://hookupwebsites.org/de/allein-fuer-die-ferien/Allein für die Feiertage?
Affiliate Disclosure

Allein für die Feiertage?

Allein für die Feiertage?

Sie sind Single, frisch geschieden und in den Ferien ohne Familie?

Alleine zu sein ist für viele Menschen eine Herausforderung. Diese Herausforderung kann in den Ferien besonders groß sein, wenn Sie alleinstehend oder frisch geschieden sind und keine Familie in Ihrer Nähe haben. Feiertage sind eine Zeit, um Liebe zu teilen, und viele Menschen fühlen sich deprimiert, wenn sie keine Menschen in der Nähe haben, mit denen sie ihre Liebe teilen können. Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, was können Sie tun, um die Feiertage eher freudig als deprimierend zu gestalten? Der Schlüsselsatz hier ist SHARE LOVE. Zu oft denken Menschen eher daran, Liebe zu bekommen, als ihre Liebe zu geben und zu teilen. Sie erkennen nicht, dass es der Akt des Gebens ihrer Liebe ist, der so sehr erfüllend ist. Hier ein paar Beispiele

Gail war sehr einsam in einer emotional distanzierten Familie aufgewachsen, mit Eltern, die ihre Liebe nicht freiwillig gaben und Verwandten, die ebenfalls kalt und distanziert waren. Sie hatte einen emotional distanzierten Mann geheiratet und nach 7 Jahren mehr Einsamkeit beschlossen, ihn zu verlassen. Dies war ihre erste Ferienzeit allein. Gail entschied, dass sie in dieser Ferienzeit nicht wieder allein und einsam sein würde. Sie recherchierte über Hilfsorganisationen, die Freiwillige brauchten, und entdeckte in ihrer Nähe ein Frauenhaus für Frauen und ihre Kinder, die sich vor körperlich misshandelnden Ehemännern versteckten. Das Tierheim brauchte dringend Geld für Lebensmittel, die Gail nicht hatte. Was sie hatte, war die Zeit, um beim Essen zu helfen.

Jeden Tag ging Gail nach ihrem Job als Sekretärin auf den Märkten in ihrer Nähe herum, bis sie bereit war, Weihnachtsessen für die Mütter und ihre Kinder zu spenden. Gail hatte eine so erfüllende Erfahrung bei der Nahrungssuche, dass sie neben ihrem regulären Job einen kleinen Teilzeitjob fand, um sich die Weihnachtsgeschenke für die Kinder im Tierheim leisten zu können. Sie hatte so viel Spaß beim Geschenkekaufen für die Kinder! Dann, am Weihnachtstag, verbrachte sie ihre Zeit im Tierheim beim Kochen, Dekorieren, Servieren und beim Weihnachtsessen mit diesen tapferen Frauen, die ihre gewalttätigen Ehemänner verlassen hatten, um sich und ihre Kinder zu retten. Sie liebte es, die fröhlichen kleinen Gesichter der Kinder zu beobachten, wenn sie am Weihnachtstag ihre Geschenke öffneten! Es war das beste Weihnachten, das sie je hatte! Indem sie sich entschied, ihre Liebe mit Menschen zu teilen, die sie brauchten, fühlte sie sich von Liebe erfüllt und nicht allein und einsam.

Gary befand sich in einer ähnlichen Situation wie Gail. Er war ledig, war Einzelkind nicht mehr lebender Eltern und hatte keine nahen Verwandten. Sein Hausmeistergeschäft gab ihm nicht viel Gelegenheit, Freunde zu finden. Gary hatte viele einsame Ferien verbracht und fühlte sich isoliert und deprimiert und beschloss vor ein paar Jahren, etwas dagegen zu unternehmen.

Gary liebte Tiere. Als Kind war sein Hund seine wichtigste Verbindung zur Liebe. Nach einigen Recherchen entdeckte Gary, dass es innerhalb einer halben Stunde von seinem Zuhause ein wunderbares Tierheim gab – ein Tierheim, das Tiere liebte und pflegte und sie nicht einschläfern ließ. Gary begann sich an einem Tag in der Woche an den Wochenenden ehrenamtlich zu engagieren – beim Putzen, Füttern, Spielen mit Welpen und Kätzchen, bei Interviews mit Leuten, die ein Haustier adoptieren wollten, und lernte die anderen Freiwilligen kennen. Er stellte fest, dass er wirklich mit den Leuten verbunden war, die sich dort freiwillig meldeten. Viele von ihnen waren liebevolle Menschen, die sich der Tierpflege zutiefst verschrieben hatten. Als sich seine Freundschaften entwickelten, stellte er fest, dass er ein neues Familiengefühl hatte, das sich um das Tierheim drehte. Thanksgiving und Weihnachten wurden jetzt manchmal mit den anderen Freiwilligen verbracht, die keine Familie hatten, und manchmal mit den Familien einiger Freiwilliger. Garys Leben war erfüllt und erfüllt. Das letzte, was ich hörte, war, dass er mit einer Frau zusammen war, die sich auch freiwillig im Tierheim meldete.

Egal wie deine Lebenssituation ist, du kannst deine Liebe immer mit anderen teilen. Anstatt sich in dieser Weihnachtszeit allein und einsam zu fühlen, öffnen Sie Ihr Herz für das Geben. Es gibt viele Menschen und Tiere da draußen, die Ihre Liebe begrüßen würden.

Mehr von YourTango:

Lassen Sie sich in dieser Weihnachtszeit nicht vom Essen kontrollieren

7 Wege, sich selbst etwas mehr Liebe zu schenken

9 neue Regeln der Telefonetikette

Schreckt Lady Gagas Kreativität Männer ab?

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen