https://hookupwebsites.org/de/josh-turner-gespraeche-mann-zeug-und-ehe/Josh Turner spricht über Männersachen und Ehe
Affiliate Disclosure

Josh Turner spricht über Männersachen und Ehe

Josh Turner spricht über Männersachen und Ehe
Josh-Turner-Buch-510

Josh Turner ist vor allem als Country-Künstler mit Doppel-Platin-Verkauf bekannt, berühmt für Songs wie „Time Is Love“, „Your Man“ und „Firecracker“ und auch einer der jüngsten Mitglieder der Grand Ole Opry. Aber auf dem Weg, seine Karriere als Aufnahmekünstler von MCA Nashville aufzubauen, untersuchte der hingebungsvolle Christ sein Leben und wie seine Ereignisse ihn geprägt haben, und kam zu spirituellen Erkenntnissen, die er zu Papier brachte Man Stuff: Gedanken über Glaube, Familie und Vaterschaft.

Die Gelegenheit, ein Buch zu schreiben, gefiel Turner, der an der Fortsetzung von 2012 arbeitet Boxsack Album, weil es ihm einen Ort gab, um Dinge zu sagen, die er in seiner Karriere in keinem anderen Medium sagen konnte. Zu diesen Lektionen fürs Leben gehören Turners Gedanken für Männer, die bessere Beziehungen in ihrem Leben haben, bessere Väter, Ehemänner und Männer Gottes sein wollen.

eHarmony hat den Vater von vier Söhnen eingeholt, der vierte wurde am 4. September mit Frau Jennifer geboren, um über Liebe, Versuchung, Ehemänner, die ihre Frauen „lernen“, die Bedeutung von Facetime im Gegensatz zu FaceTime und mehr zu sprechen.

eH: Sie haben ein Zitat von Billy Graham in Ihrem Buch: „Behandle die Liebe nicht beiläufig.“ Was bedeutet das für Sie?

Josh Turner: Ich hörte, wie Billy Graham darüber sprach, wie viele Leute die Liebe beiläufig behandeln, sie nicht mit Respekt behandeln und sie nicht ehren. Es hat mich einfach wirklich berührt. Sie sehen viele Leute, die die Ehe auf die Strecke schieben und sie nicht wirklich durchziehen. Es ist etwas, das meiner Meinung nach ein Problem in unserer Gesellschaft ist, und ich würde gerne sehen, dass es besser wird. Ich versuche, in meinem eigenen Leben und in meiner eigenen Ehe ein gutes Beispiel zu geben und versuche einfach, dies den Menschen zu bezeugen.

eH:In Männersachen , welche Botschaft möchten Sie Männern in Bezug auf Dating und Beziehungen vermitteln?

JT: Was Dating und Beziehungen angeht, denke ich, es geht nur darum, an sich selbst zu glauben, man selbst zu sein, denn ich weiß, dass Dating oft unangenehm sein kann. Es kann unangenehm sein. Es kann wirklich herausfordernd sein. Manchmal stellen Sie fest, dass Sie Ihre Überzeugungen und das, wofür Sie sich stark fühlen, aufs Spiel setzen – sogar bis hin zu Ihren Vorlieben und Abneigungen, nur um der Person zu gefallen. Ich versuche auch, Männer und Frauen zu ermutigen, dies nicht zu tun. Sei einfach du selbst, denn du willst wissen, dass die Person, mit der du zusammen bist, dich für das liebt, was du bist, nicht für jemanden, der du nicht bist. Das ist also eines der wichtigsten Dinge, die ich in dem Buch auszudrücken versuche. Aber das Buch ist nicht ganz auf Verabredungen und Beziehungen und all das Zeug ausgerichtet; es ist eher ein Lebensbuch. Ich habe versucht, viele verschiedene Aspekte meines Lebens und meine Erfahrungen, die ich durchgemacht habe, einzubeziehen, und Dating ist einer davon.

eH: Du schreibst auch über Versuchung. Was würden Sie einem Freund sagen, der darüber nachdenkt, untreu zu sein?

JT: Zunächst einmal kann sich die Versuchung in einem wirklich hübschen Paket verkleiden. Mein Signature-Song „Long Black Train“ spricht dafür. Es handelt von diesem langen, schwarzen, schönen, glänzenden Zug, der gerade über diese Gleise braust. Es malt dieses Bild von etwas, das einfach Kraft, Stärke und Schönheit ausstrahlt, und es verleitet Sie zu dem Gedanken, dass es Sie irgendwohin bringen wird, während in Wirklichkeit, wenn Sie dort ankommen, nur Leere ist. Es führt in eine Sackgasse, wie ich schon sagte, viel Leere durch die Leere, und am Ende wirst du im Stich gelassen. Das gilt für jede Art von Versuchung, sei es Alkohol, Drogen, Pornografie, Untreue, sogar Essen. Es gibt so viele verschiedene Dinge, von denen die Menschen versucht werden, und von denen die Menschen süchtig sind. Sie scheinen auf den ersten Blick großartig zu sein, aber es ist diese ganze Philosophie des-Gras-ist-grüner-auf-der-anderen-Seite. Sobald Sie den Zaun überqueren, stellen Sie fest, dass es entweder genauso gut oder viel schlimmer ist als die Situation, in der Sie sich bereits befanden.

Also würde ich die Leute nur ermutigen, sich nicht von dem Äußeren täuschen zu lassen, wie etwas aussieht. Denken Sie nur daran, das Richtige zu tun, denn am Ende können Sie nachts besser schlafen und bedauern frei sein. Untreu zu sein kann zu viel Kummer und Verletzungen führen.

eH: Eines der Dinge, die Sie auch sagen, ist, dass Ehemänner Ihre Frauen lernen. Liebe sie nicht nur. Was bedeutet das für Sie?

JT: Für mich glaube ich nicht, dass man jemanden wirklich lieben kann, bis man etwas über diese Person erfahren hat. Du kannst es Liebe nennen, wie du willst, aber bis du die Person wirklich kennst und sie wirklich kennenlernst, verliebst du dich wirklich in sie.

Es ist komisch, ich bin jetzt seit 11 Jahren verheiratet, und man hört das die ganze Zeit Leute sagen, aber man erkennt oder versteht nicht wirklich, worum es wirklich geht, bis man eine Weile verheiratet ist. Ich verliebe mich wirklich jedes Jahr tiefer und tiefer in meine Frau, und das alles, weil ich mehr über sie lerne. Ich lerne sie kennen. Wir schaffen Erinnerungen zusammen. Wir leben unser Leben zusammen. Wir sind zusammen auf einem Abenteuer und es bringt dich immer näher und näher. Manchmal denkt man, man kann sich nicht näher kommen, aber wie gesagt, je mehr Zeit man mit einer Person verbringt, desto mehr lernt man über diese Person, desto mehr verliebt man sich in diese Person.

eH: Sie sagen auch, dass es wichtig ist, sich daran zu erinnern, warum Sie sich überhaupt verliebt haben.

JT: Genau. Man muss sich aus den richtigen Gründen verlieben. Viele Leute steigen mit dem falschen Fuß aus und müssen im Laufe der Zeit viel reparieren. Für mich und Jennifer waren wir im Vorfeld Freunde, und wir hatten viele Dinge, die wir durcharbeiten mussten. Ich denke, jeder Mann und jede Frau hat Dinge, die man durcharbeiten muss; Dinge, die Sie in der Mitte treffen müssen. Es ist zu lernen, dass das, was für sie normal ist, für mich vielleicht nicht normal ist und umgekehrt; Also muss man einfach Gnade füreinander haben.

eH: Du sagst, du bist ein Romantiker. Wie äußert sich das? Bist du der Typ, der Blumen bringt oder einfach nur im Haus hilft, oder?

JT: Für mich bedeutet es, im Haus zu helfen, Blumen zu bringen, wenn sie einen harten Tag hatte – einfach da zu sein und sich bewusst zu sein, was in ihrem Leben vor sich geht. Ich denke, ohne das kann man nicht romantisch sein. Das habe ich vom Papa meiner Mama gelernt. Er war sehr romantisch. Er hat sich immer um die Menschen in seinem Leben gekümmert, die Frauen in seinem Leben, und das war einfach ein großartiges Beispiel für mich, das ich für meine Frau in meinem eigenen Leben umzusetzen versucht habe. Für mich ist es noch wichtiger, weil ich vier Söhne habe. Ich gebe ihnen ein Beispiel und möchte, dass sie diese Lektion lernen.

eH: Für die Hundeliebhaber da draußen sagten Sie, dass Ihr Bluthund Moses Sie gelehrt hat, ein besserer Ehemann und Vater zu sein. Kannst du ein bisschen mehr Informationen darüber geben, wie er das gemacht hat oder was er dir beigebracht hat??

JT: Ich wusste nicht wirklich, dass das passierte, als ich ihn hatte. Ich bin mit dem Wunsch aufgewachsen, einen Bluthund zu haben, aber ich war nie wirklich in der Lage, einen zu bekommen, bis ich mein erstes Haus kaufte und heiratete. Da beschloss ich, meinen Traumhund zu kaufen. Also suchte ich einen Züchter, suchte mir den Welpen aus und nannte ihn Moses. Ich habe mich einfach in ihn verliebt und er ist bis heute das beste Haustier, das ich je hatte. Er hatte ein so gutes Herz, einen so guten Geist, und er hat nie versucht, jemanden zu beißen, er hat nie versucht, jemanden zu verletzen. Er wog ungefähr 100 Pfund oder so, aber er tat so, als ob er 10 Pfund hätte. Er würde immer versuchen, auf deinem Schoß aufzustehen. Er würde für mich singen. Er war nur mein Kumpel.

Es gab Zeiten, in denen er, besonders während der Welpenphase, meine Geduld auf die Probe stellte, dass ich meine Geduld mit ihm verlor. Ich habe ihn wahrscheinlich ein wenig härter diszipliniert, als ich es hätte tun sollen, und ich verlor die Beherrschung mit ihm. Also lehrte er mich viel Geduld, er lehrte mich Vergebung, er lehrte mich Loyalität und Verständnis und viele Dinge, die von Ihnen als Vater und als Elternteil verlangt werden. Mir war nicht klar, wie wichtig es war, Moses zu haben, bis es an der Zeit war, mein erstes Kind auf der Welt willkommen zu heißen.

eH: Glaubst du, dass es für jede Person einen Seelenverwandten gibt oder gibt es mehrere Übereinstimmungen?

JT: Das ist eine interessante Frage. Ich dachte immer, dass es einen gibt, und ich denke, dass es einen in einem bestimmten Aspekt gibt. Das ist für mich ein bisschen schwer zu erklären, weil ich diese Lektion gelernt habe, als meine Großmutter, die Mama meines Vaters, starb. Sie starb tatsächlich am Tag vor meinem 10 NS Geburtstag und sie war die unglaublichste Frau, die ich zu dieser Zeit kennengelernt hatte. Ich habe sie sehr geliebt. Sie lehrte mich viel über das Leben, den Herrn, die Familie und einfach nur positiv im Leben zu sein. Ich habe viele tolle Lektionen von ihr gelernt.

Als sie starb, fing mein Großvater an, sich zu verabreden. Als sein Enkel war es so unangenehm und unangenehm zu sehen, wie ein Mann, den Sie Ihr ganzes Leben lang mit Ihrer Großmutter verheiratet waren, einfach rausgeht und anfängt, sich zu verabreden und all diese seltsamen Frauen in die Gemeinschaft miteinzubeziehen. Also ging er mit mehreren Frauen aus, bis er schließlich eine von ihnen heiratete. Ich erinnere mich speziell daran, dass ich mich bei meinem Daddy beschwerte, ich dachte: „Wie kann er sagen, dass er sie liebt, wenn er und Oma Seelenverwandte waren?“ Ich verstand das einfach nicht und er sagte: „Nein, ich glaube wirklich, dass er sie liebt.“ Er sagte: „Als sie ihr Gelübde abgelegt haben, haben sie gesagt: ‚Bis der Tod uns trennt‘, und Oma ist jetzt weg. Zumindest sind sie hier auf Erden getrennt. Er brauchte einen Gefährten. Er brauchte jemanden zum Anlehnen. das ist also passiert.“ In diesem Zusammenhang finde ich es also durchaus sinnvoll, mehr als einen Seelenverwandten zu haben. Aber ich glaube nicht, dass man mehr als einen Seelenverwandten gleichzeitig haben kann.

JT_0588_2_GPub_300rgb

eH: Was ist dein bester Rat für Singles da draußen, die einen Partner suchen?

JT: Ehrlich gesagt braucht es für mich aus persönlicher Sicht nur viel Gebet. Ich würde sagen, verbringen Sie einige Zeit mit dieser Person, weil wir in einer so technologischen Welt leben, dass Sie diese echte Beziehung irgendwie verlieren. Es gibt eine Menge Leute, die über das Internet hin und her reden, über Telefone und über dies, das und das andere. Um diese wahre Beziehung aufzubauen und wirklich die Person zu finden, mit der Sie zusammen sein sollen, müssen Sie einige Zeit von Angesicht zu Angesicht verbringen. Sie müssen wissen, wie sie riechen. Sie müssen all diese Dinge kennen, diese menschlichen Elemente, und wirklich einfach sehen, wie sie täglich sind. Ich habe darüber gesprochen, Ihre Frau kennenzulernen; Sie müssen auch Ihren Dating-Partner lernen, um zu sehen, ob Sie kompatibel sind, um zu sehen, ob dies eine Person ist, mit der Sie den Rest Ihres Lebens verbringen können, um zu sehen, ob Sie ähnliche Interessen haben und ob ihr werdet euch wirklich kriegen. Ich glaube nicht, dass du das wirklich durch SMS und Chats und all das Zeug lernst.

Versteh mich nicht falsch, manchmal sind FaceTime und Skype praktisch, wenn es um Fernbeziehungen geht. Ich hatte Fernbeziehungen und war dankbar für Technologie, aber ich denke, um wirklich herauszufinden, ob man mit einer Person kompatibel ist oder nicht, muss man einige Zeit physisch miteinander verbringen.

eH: Gibt es etwas in Ihrer Karriere, das Sie erreichen möchten, was Sie noch nicht getan haben? Oder vielleicht etwas in Ihrem Leben?

JT: Was die kurzfristigen Ziele angeht, gibt es meiner Meinung nach nichts Spezifisches, als einfach weiterhin großartige Musik zu machen und sich als Sänger und Künstler weiterzuentwickeln. Dieses Buch, das Anfang des Jahres herauskam, war für mich eine gewisse Überraschung, da ich nicht danach gesucht habe. Es fiel mir irgendwie in den Schoß, und ich war sehr demütig und geehrt, dass es auf mich zukam. Ich freue mich immer über solche Gelegenheiten – die Dinge, nach denen ich nicht suche.

Folgen Sie Josh Turner auf Twitter und erfahren Sie jetzt alle Neuigkeiten über ihn!

Bildnachweis: George Holz

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen