https://hookupwebsites.org/de/mit-eharmony-religion-settings-must-have-and-cant-stands/Verwenden von eHarmony: Religionseinstellungen, Must Haves und Can't Stands!
Affiliate-Offenlegung

Verwenden von eHarmony: Religionseinstellungen, Must Haves und Can’t Stands!

Verwenden von eHarmony: Religionseinstellungen, Must Haves und Can’t Stands!

Einige Bereiche Ihrer Einstellungsseite erfordern einen genaueren Blick – hier ist der Grund.

Im Allgemeinen können Sie von Ihren freundlichen eHarmony-Beratungshosts und Kundenbetreuungsteammitgliedern erwarten, dass Sie alle Vorsicht in den Wind schlagen und in allen Ihren Einstellungen so offen wie möglich sein. Einige Bereiche auf Ihrer Einstellungsseite erfordern jedoch eine genauere Betrachtung. Religionseinstellungen fallen in diese Kategorie. (Nicht falsch verstehen, wir sagen auch nicht so eng wie möglich!) Letztendlich wird es wertvoll sein, ein Urteil darüber zu gewinnen, welche religiösen Identifikatoren aufgenommen und welche weggelassen werden sollten, damit Sie sich so vielen Möglichkeiten wie möglich öffnen können, ohne Ihre grundlegendsten Überzeugungen zu beeinträchtigen.

Spiritualität gehört zum Kern aller Schlüsseldimensionen (und für einige DER Kern). Für einige kann es einige Seelensuche und Experimente erfordern, um zu bestimmen, wie offen sie sein können und auf welche Weise. Einige fühlen sich möglicherweise sehr zuversichtlich in Bezug auf das, was sie glauben und sind bestrebt, nur bestimmte Religionen und sogar nur bestimmte Konfessionen in eine Religion einzubeziehen – aber sie kennen möglicherweise nicht ALLE Möglichkeiten, Übereinstimmungen einzubeziehen, die Ihre Überzeugungen und Werte teilen. Sie könnten versehentlich die beste Übereinstimmung für Sie ausschließen!

REFERIEREN SIE IHRE MUST HAVES UND CAN’T STANDS: „SPIRITUALITÄT“ VS. „SPIRITUELLE AKZEPTANZ“

Die meisten eHarmony-Mitglieder erkennen die Must Haves und Can’t Stands als eine Stufe im geführten Kommunikationsprozess an. Wir empfehlen den Mitgliedern, die Einstellung in Bereichen zu erweitern, die nur Vorlieben oder Ideale sind. Nicht so, wenn es um Einstellungen geht, die Ihre Must Haves und Can’t Stands repräsentieren. Sie sind Ihre Säulen, die Sie darauf konzentrieren, kluge Entscheidungen zu treffen, und sie sind auf nur 10 Must Haves und 10 Can’t Stands beschränkt. Sie verhindern, dass Sie zu wählerisch werden oder zu geneigt sind, sich auf unangemessene Spiele einzulassen. Bevor Sie überhaupt mit der Kommunikation mit Matches beginnen, sollten Sie Ihre Must Haves und Can’t Stands durchdenken, da diese eine wichtige Rolle bei der Auswahl Ihrer Match-Einstellungen spielen können.

Die Definition der Must Haves „Spiritualität“ und spirituelle Akzeptanz“ finden Sie unter dem Reiter Meine Profile, unter dem Link Werte. Kurz gesagt, wenn Sie „Spiritualität“ als Must Have auswählen, sagen Sie, dass Sie ein Potenzial benötigen Partner, um Ihren Glauben und Ihre Überzeugung zu teilen.Wenn Sie „Spirituelle Akzeptanz“ wählen, benötigen Sie einen potenziellen Partner, um Ihre Überzeugungen zu akzeptieren, auch wenn diese unterschiedlich sein können.

Wenn Sie ein sehr ergebenes, praktizierendes Mitglied einer Religion sind, sollten Sie sich überlegen, wie wichtig es für Sie ist, einen Partner zu finden, der denselben Glauben praktiziert. Oder Sie können mit einem Partner vollkommen zufrieden sein, der das gleiche spirituelle Niveau hat, aber nicht die gleiche Religion, solange er Ihre Überzeugungen und Praktiken akzeptiert und respektiert. Ist Ihnen „Spiritualität“ wichtiger oder „Spirituelle Akzeptanz“? Der Wunsch, Kinder auf eine bestimmte Art und Weise zu erziehen, kann zum Beispiel beeinflussen, welches Must Have angemessen ist. Oder vielleicht raten die Mieter Ihres Glaubens, sich einem Partner anzuschließen, der so glaubt wie Sie.

Für diejenigen, die den Glauben, mit dem sie sich identifizieren, eher beiläufig praktizieren, und für diejenigen, die „spirituell, aber nicht religiös“ oder „weder religiös noch spirituell“ sind, möchten Sie sich vielleicht fragen, ob Sie offen für jemanden sind, der sehr an einem bestimmten Glauben beteiligt sind, der Bräuche und Praktiken umfassen kann, mit denen Sie nicht vertraut sind. Wie viel sind Sie bereit zu lernen oder sich für den Glauben Ihres Partners zu engagieren? Denken Sie daran, dass viele religiöse Zugehörigkeiten tägliche Praktiken und Feiertagsbräuche und -zeremonien beinhalten – überlegen Sie, was dies für Sie als Paar oder Familie bedeuten könnte.

DENKEN DURCH DIE VORGESCHRIEBENEN MUSS HABEN UND KANN NICHT STEHEN

Obwohl die Listen der Must Haves und Can’t Stands von eHarmony bereits formuliert sind, ist es keine schlechte Idee, etwas Zeit zu investieren, um sie zu überprüfen, Ihre Auswahl zu überarbeiten und sogar umzuschreiben, wenn Sie nach langfristigem Glück in einer Beziehung suchen eine klare Vorstellung davon, was sie für Sie bedeuten. Sie haben nicht nur eine bessere Vorstellung davon, wie Sie Ihre Religionseinstellungen und andere Spieleinstellungen auswählen, sondern können diese Bereiche auch besser auf Ihre Spiele abstimmen – und wissen, mit welchen Spielen Sie kommunizieren müssen.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen