https://hookupwebsites.org/de/schlechte-dating-gewohnheiten-um-richtig-ueber-jetzt-zu-brechen/Schlechte Dating-Gewohnheiten, die Sie jetzt brechen sollten
Affiliate-Offenlegung

Schlechte Dating-Gewohnheiten, die Sie jetzt brechen sollten

Schlechte Dating-Gewohnheiten, die Sie jetzt brechen sollten

Wenn Sie feststellen, dass Sie über eine Reihe von Dates nachdenken, die nirgendwo hingegangen sind, sollten Sie Ihre Dating-Gewohnheiten überprüfen.

Hier sind sieben gängige Dating-Gewohnheiten, die Sie in Betracht ziehen sollten (jetzt!):

Schlechte Dating-Gewohnheit Nr. 1: Zu verfügbar sein (jede Nacht!).

Du triffst. Er ruft. Du gehst noch in derselben Nacht aus – und dann auch noch in der nächsten Nacht! Während es völlig angebracht ist, etwas Begeisterung für bevorstehende Dates zu zeigen, kann es einer neuen Beziehung schaden, jeden Tag der Woche verfügbar zu sein – und deinem Date dies mitteilen zu können. Ihr Date könnte davon ausgehen, dass Sie überhaupt keine Freunde oder kein soziales Leben haben, oder, schlimmer noch, dass Sie bereit sind, jeden einzelnen Plan für ein Date zu stornieren.

Passen Sie auf, dass Begeisterung nicht mit Verzweiflung übersetzt wird oder dass Ihre Verfügbarkeit Sie nicht einsam und gelangweilt aussehen lässt.

Schlechte Dating-Gewohnheit #2: Nicht verfügbar genug zu sein.

Zu verfügbar zu sein kann ein Problem sein, aber auch nicht verfügbar zu sein. Wenn Sie keine Zeit für ein Date haben, warum versuchen Sie es dann? Sie wirken entweder desinteressiert, schwer fassbar – und später unmöglich, sie kennenzulernen – oder unfähig, eine gesunde Beziehung aufrechtzuerhalten. Stelle sicher, dass du in der Lage bist, dein Dating-Leben zu priorisieren, um ein oder zwei Dates pro Woche zu ermöglichen, oder zumindest in der Lage zu sein, Planungsvorschläge zu machen, die darauf hindeuten, dass du wirklich daran interessiert bist, Zeit mit deinem neuen Schwarm zu verbringen. Wenn Sie wiederholt nicht verfügbar sind, gerät die Beziehung ins Wanken, bevor sie beginnt.

Schlechte Dating-Gewohnheit #3: Sich auf abstoßendes Verhalten einlassen.

Necken Freunde, dass du nie bei zwei Drinks aufhörst? Sind Sie ein wilder Klatsch? Schwörst du wie ein Seemann? Ziehst du dich für den Körper an, den du nicht hast, oder für die 15 Jahre jüngere Version deiner selbst? Lassen Sie sich von vertrauenswürdigen Freunden dabei helfen, einen objektiveren Blick darauf zu werfen, wie Sie sich präsentieren. Während es wichtig ist, bei einem Date du selbst zu sein, ist es auch wichtig, dass du dein Bestes gibt. Schlampiges, klebriges, abstoßendes Verhalten deutet nicht darauf hin, dass du nach einer ernsthaften Beziehung suchst.

Schlechte Dating-Gewohnheit #4: Online-Stalking.

Sicher, es ist verlockend, ihn zu googeln. Wenn es sein muss – vielleicht ist es ein Blind Date und du willst wirklich sehen, wie er aussieht – mach es einmal und nie wieder. Spionieren Sie nicht die Aktivitäten seiner Facebook-Pinnwand aus. Versuchen Sie nicht, den Blog seiner Ex zu finden. Im weiteren Verlauf der Beziehung haben Sie Zugriff auf diese Informationen, ohne sich herumschleichen zu müssen.

Wenn Sie sich aus Versehen herausstellen und etwas ansprechen, das Sie online gesehen haben, können Sie Ihr Date ein wenig erschrecken. Es ist nicht fair, wenn Sie recherchiert haben und er/sie nicht.

Schlechte Dating-Gewohnheit #5: Zu wählerisch sein.

Ja, Standards haben. Wissen Sie, nach welchen Eigenschaften Sie suchen und welche Eigenschaften Sie nicht ausstehen können. Lassen Sie diese Standards jedoch nicht außer Kontrolle geraten, bis Ihre „Must-Have“-Liste 287 Elemente lang ist und Sie auf Colin Firth und auf niemanden sonst warten.

Geben Sie Menschen mit unterschiedlichen Körpertypen, Berufen und Gehaltsschecks eine Chance. Trau dich, dich mit jemandem zu verabreden, der nicht dein „Typ“ ist.

Schlechte Dating-Gewohnheit #6: Dein Leben beiseite legen.

Lasse nicht zu, dass ein oder zwei Dates in jedem anderen Bereich deines Lebens die Zeit anhalten. Nimm dir Zeit für deine Freunde. Verlieren Sie nicht Ihre freiwilligen Verpflichtungen. Wenn Sie ernster werden, können Sie Ihren Lebensgefährten in Ihre Engagements und Leidenschaften einführen und sorgfältig neu verhandeln, wie Sie Ihre Zeit verbringen. Werfen Sie in den frühen Phasen jedoch nicht alles andere für die Verliebtheit weg.

Wenn sich die Beziehung in Liebe entwickelt, wird Ihr Partner Ihr wahres Ich kennen: was Sie schätzen und wie Sie Ihre Zeit verbringen. Wenn Sie Ihr Leben beiseite legen, wenn Sie zum ersten Mal mit der Verabredung beginnen, kann sich Bitterkeit einschleichen, wenn Sie keinen Weg finden, diese Dinge später wieder in Ihr Leben einzuführen.

Schlechte Dating-Gewohnheit #7: In der Vergangenheit feststecken.

Mach dein neues Date nicht für die Sünden eines Ex verantwortlich. Erwarte nicht, dass sie dich so im Stich lässt, wie es deine Ex-Freundin getan hat. Erwarte nicht, dass er das gleiche Wertesystem hat wie der letzte Typ, mit dem du ausgegangen bist. Wenn es sein muss, teilen Sie alle echten Bedenken mit, die sich aus früheren Beziehungen ergeben, und treffen Sie dann eine bewusste Entscheidung, Ihrem neuen Date im Zweifelsfall zu helfen.

Betrachten Sie jedes neue Datum als Gelegenheit, neu anzufangen.

Welcher dieser Dating-Gewohnheiten sind Sie schuldig? Welche Angewohnheit schreckt Sie wirklich ab?

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen