https://hookupwebsites.org/de/social-media-dos-and-donts/Social Media Dos and Dont's
Affiliate Disclosure

Social Media Dos and Dont’s

Social Media Dos and Dont’s

Soziale Medien können eine großartige Möglichkeit sein, mit Menschen in Kontakt zu treten, und sie haben die zwischenmenschlichen Beziehungen in allen Bereichen unseres Lebens revolutioniert. Wenn Sie das nächste Mal jemanden treffen, werden Sie wahrscheinlich genauso wahrscheinlich Ihre Kontaktinformationen teilen, damit Sie Freunde auf Facebook werden oder einander auf Twitter folgen können, wie Sie ihm Ihre Telefonnummer geben werden. Vor diesem Hintergrund sind hier ein paar Gebote und Verbote, damit Sie Ihr Profil in gutem Zustand halten können, falls die Person, an der Sie interessiert sind, zu einem Cyber-Besuch vorbeischaut.

Haben Sie ein aktuelles Foto auf Ihrer Profilseite : Als Faustregel gilt, dass Sie Ihr Profilfoto jedes Mal aktualisieren sollten, wenn Sie Ihr Aussehen ändern, indem Sie einen neuen Haarschnitt oder eine Haarfärbung erhalten oder wenn sich Ihr Gewicht aufgrund von Gewichtsverlust oder -zunahme ändert. Eine warnende Geschichte über die Verwendung eines alten Fotos, auf dem Sie vielleicht gut aussehen, aber nicht repräsentieren, wer Sie heute sind: Eine Freundin von mir hatte ihr „dünnes“ Bild auf Facebook und wurde von einem alten Schulkameraden angesprochen, der zufällig dabei war in der Stadt und wollte sich gleich mit ihr treffen. Als sie sich trafen, drückte er seine Enttäuschung darüber aus, dass sie nicht so aussah wie auf ihrem Bild. Zugegeben, dieser Typ war ein Werkzeug, aber er sagte wirklich nur laut, was viele Leute vielleicht gedacht und nicht gesagt hätten, und meine Freundin hätte diese unangenehme Situation vermeiden können, wenn sie sich auf ihrem Profilbild ehrlich dargestellt hätte.

Es mag verlockend sein, ein Foto zu posten, auf dem Sie umwerfend aussehen und bereit für den roten Teppich sind, aber wenn Sie im Alltag nicht so aussehen, tun Sie es nicht. Dies ist auch ein gutes Argument, um sich jedes Mal, wenn Sie das Haus verlassen, vorzeigbar zu machen, denn Sie wissen nie, wann Sie jemand mit einem Smartphone erwischt und Ihr Bild auf Facebook postet.

Diskutieren Sie nicht über Politik und Religion : Erinnern Sie sich daran, dass man bei einer Dinnerparty nie über Politik und Religion sprechen sollte, wenn Sie möchten, dass sich Ihre Mitgäste wohl fühlen, mit Ihnen zu sprechen? Das gleiche gilt für soziale Medien. Obwohl eine große Anzahl von Leuten das Bedürfnis zu verspüren scheint, ihre Meinung zu den neuesten Nachrichtenartikeln über Kandidaten und Themen zu äußern, ist es am besten, sehr vorsichtig zu sein, was Sie in dieser Hinsicht teilen. Wenn Sie nicht sicher sind, dass alle Ihre Freunde Ihren Standpunkt verstehen und akzeptieren, ist dies ein sicherer Weg, um niemanden zu beleidigen, indem Sie Ihre politischen Ideen und religiösen Überzeugungen für sich behalten. Wenn Sie das Bedürfnis verspüren, diese Seite von sich auszudrücken, warum gehen Sie nicht zu einer Website, die diesem besonderen Interesse gewidmet ist, und teilen Sie sie mit anderen. Politik wird in jedem sozialen Umfeld schnell langweilig, unabhängig davon, ob Ihr Publikum Ihnen zustimmt oder nicht. Wenn Sie etwas teilen müssen, halten Sie es kurz und selten, oder Sie werden möglicherweise von Ihrer Freundesliste unbefreundet oder weitgehend ignoriert.

Benutze das Englisch des Königs: Jeder hasst einen Grammatik-Troll, aber verwenden Sie Rechtschreibprüfung und Rechtschreibprüfung, um sicherzustellen, dass Sie keine häufigen Internetfehler machen, wie z verwirrt verlieren und verlieren. Häufige Grammatikfehler stechen wie ein wunder Daumen heraus und leider beurteilen Sie die Leute nach Ihrem Aussehen und im Internet, also nach Ihrer Rechtschreibung und Grammatik.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Statusaktualisierung einige Male durchlesen, bevor Sie auf die Eingabetaste klicken, und machen Sie es sich zur Gewohnheit, alles, was Sie im Internet versenden, Korrektur zu lesen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, Google. Es dauert ein paar Sekunden und macht den Unterschied zwischen jemandem, der Sie ernst nimmt, oder jemandem, der Sie wegen eines einfachen Fehlers entlässt, der leicht behoben werden könnte.

Verwenden Sie keine sozialen Medien, um sich zu entlüften : Eines der besten Dinge, die Sie für Ihr soziales Profil im Allgemeinen tun können, ist, sich von Beschwerden zu entwöhnen. Es liegt in der Natur des Menschen, unsere Frustration an andere auslassen zu wollen, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie jedes Mal, wenn Sie dies tun, einen emotionalen Tribut von der anderen Person verlangen und sie möglicherweise anfangen, Sie in der Öffentlichkeit zu meiden oder sich von Ihren Status-Updates abzumelden sozialen Medien. Statusaktualisierungen sind kein Forum für Sie, um Ihre täglichen Beschwerden zu äußern. Im täglichen Leben gibt es normalerweise nur wenige Menschen, denen wir wirklich vertrauen können, die sich unsere Beschwerden ohne Urteil anhören, und wenn Sie zu viel meckern, hören Sie auf. Es spielt keine Rolle, wie berechtigt Sie in Ihrer Wut sind, Sie wirken immer noch wie eine negative Person, mit der niemand in der Nähe sein möchte.

Sei höflich : Fazit ist, denken Sie nach, bevor Sie auf Senden drücken. Nirgendwo ist die Zehn-Sekunden-Regel wichtiger als im Internet. Durchatmen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und denken Sie nach. Sobald etwas im Cyberspace draußen ist, können Sie es nicht zurücknehmen. Dank Phineas und Ferb wissen das sogar meine Kinder. Ja, wir sehen überall Gehässigkeit und Unhöflichkeit, aber es sei denn, Sie haben ein Teflon-Ego, das die Konsequenzen der unvermeidlichen sozialen Gegenreaktion tragen kann, die dadurch verursacht wird, tun Sie es nicht. Prominente, die für ihre Bissigkeit und ihren kompromisslosen Humor bekannt sind, werden dafür viel Geld bezahlt, und die meisten von uns sind es nicht.

Es ist sehr leicht zu vergessen, dass am anderen Ende des Computers ein anderer Mensch mit Gefühlen ist, aber tun Sie es nicht. Es ist auch eine ziemlich gute Idee, daran zu denken, wenn Sie sich das Profil Ihres potenziellen Dates ansehen, um festzustellen, ob Sie Zeit mit der anderen Person verbringen möchten oder nicht. Die goldene Regel wird nie alt. Behandeln Sie die Menschen so, wie Sie behandelt werden möchten, und Sie werden feststellen, dass Sie nicht nur online, sondern auch im Leben ein viel angenehmeres und stressfreies Leben führen.

Mehr bei YourTango:

7 Gründe, warum Frauen Testosteron brauchen

Was verbirgt sich hinter emotionaler Untreue

Die 10 schlimmsten Küsse, die Sie nie erleben möchten

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen