https://hookupwebsites.org/de/unsicher-ob-sie-die-eins-sechs-wichtigen-zu-ueberdenken-hatten/Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie den Einen getroffen haben?' Sechs wichtige Dinge, die Sie beachten sollten
Affiliate-Offenlegung

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie den Einen getroffen haben?‘ Sechs wichtige Dinge, die Sie beachten sollten

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie den Einen getroffen haben?‘ Sechs wichtige Dinge, die Sie beachten sollten

Kompatibilität ist das A und O, wenn es darum geht, eine langfristige und zufriedenstellende Beziehung aufzubauen. Aber selbst bei den am besten zusammenpassenden Paaren gibt es sicherlich Unterschiede, und einige davon sind möglicherweise nicht sehr wichtig.

Wenn ein Typ Country-Musik bevorzugt und seine Freundin Klassik mag, ist das ein Unterschied, der irritieren kann, aber wahrscheinlich verhandelt werden kann. Wenn die erste Wahl einer Frau für den Urlaub das Skifahren ist und ihr Mann die Kälte hasst, besteht eine gute Chance, dass die beiden einen Weg finden, beide zufrieden zu stellen. Aber es gibt noch bedeutendere Unterschiede, die auf lange Sicht große Probleme bereiten werden, und diese sind normalerweise die Art, die sich auf angeborene Qualitäten oder tief verwurzelte Gewohnheiten beziehen.

In den frühen Phasen einer Beziehung, wenn Idealismus und Romantik das klare Denken trüben können, ist es leicht, Unterschiede als unbedeutend abzutun, obwohl sie in Wirklichkeit sehr bedeutsam sind. Hier sind sechs Unterschiede, die Sie ernst nehmen sollten:

1. Ehrgeiz. Manche Menschen geben sich damit zufrieden, das Leben so zu nehmen, wie es kommt, und machen sich nie große Sorgen um Karriere, Geldgewinn oder das Erreichen großer Ziele. Andere Menschen sind genau das Gegenteil – sie sind hoch motiviert, mehr zu tun, mehr zu sein, mehr zu haben. Sind Sie damit zufrieden, Ihre 40-Stunden-Woche zu verbringen, nach Hause zu kommen und vor dem Fernseher zu entspannen? Dann brauchen Sie einen ähnlichen Partner. Aber wenn Sie ein Draufgänger sind, der von Zielen und großen Träumen für die Zukunft motiviert ist, müssen Sie jemanden finden, der Ihren Ehrgeiz teilt.

2. Grundwerte. Dies bezieht sich auf die am meisten gehaltenen Überzeugungen und Motivationen einer Person über die wesentlichen Aspekte des Lebens. Die Werte eines Paares in Bezug auf soziale Themen, Politik und Umwelt sind sehr wichtig. Sie sollten sich auch in finanziellen Fragen einig sein – Sparen, Ausgeben und Geben. Die vielleicht wichtigsten Grundwerte beziehen sich auf Ehe und Familie: wie man Kinder erzieht, Rollen und Erwartungen an Ehepartner, welche Traditionen man befolgen und welche religiösen Überzeugungen man betonen sollte.

3. Intelligenz. Dies ist ein heikles Thema, denn niemand möchte als unintelligent gelten. Tatsache ist jedoch, dass der Unterschied im Intellekt zwischen zwei Menschen mit Sicherheit zu Frustration und einem Gefühl der Ungleichheit führt. Die Forschung zeigt, dass intellektuelle Gleichwertigkeit entscheidend für eine glückliche, gesunde Partnerschaft ist. Es gibt keine Beweise dafür, dass zwei Menschen in der Ehe besser abschneiden, wenn sie extrem intelligent sind, aber dies ist ein Beweis dafür, dass sie auf einem ähnlichen intellektuellen Niveau sein müssen, was auch immer dieses Niveau sein mag.

4. Emotionale Intelligenz. Dies bezieht sich auf die zwischenmenschlichen Fähigkeiten, die Harmonie und Nähe in Beziehungen fördern. Zu den Eigenschaften gehören Empathie, Kooperation, Mitgefühl, Affirmation, angemessener Humor, Kompromissfähigkeit und ein hohes Maß an Impulskontrolle. In den letzten Jahrzehnten wurde zu diesem Thema viel geforscht, wobei viele Sozialwissenschaftler behaupten, dass emotionale Intelligenz in den meisten Lebensbereichen noch wichtiger als Intelligenz ist, um Erfolg oder Misserfolg zu bestimmen. Wenn zwei Menschen deutlich unterschiedliche Fähigkeiten in Bezug auf emotionale Beziehungen haben, wird mit Sicherheit Frustration folgen.

5.Spirituelle Überzeugungen. Wir beziehen uns nicht auf eine gemeinsame „Religionszugehörigkeit“, obwohl dies manchmal auch wichtig ist. Dies bezieht sich auf die tiefere Angelegenheit der Spiritualität, die mit dem größeren Kontext zu tun hat, in dem die Menschen ihr Leben leben. Wenn eine Person ein starkes spirituelles Interesse hat und die Person gleichgültig ist, wird es mit Sicherheit Ärger geben. Wenn Sie zutiefst spirituell sind und Ihr Partner fast kein spirituelles Interesse hat, werden Sie beide auf eine Barriere stoßen, die Sie trennt.

6. Körperpflege, Gewichtsmanagement und andere persönliche Gewohnheiten. Die Art und Weise, wie sich eine Person um Zähne, Taille, Haare, Kleidung, Auto und Wohnraum kümmert, sind beim Dating wichtig – und normalerweise noch wichtiger, wenn sie verheiratet sind. Wenn du mit jemandem ausgehst, dessen Hygiene und Gewohnheiten dich irritieren, erwarte nicht, die Standards dieser Person im Laufe der Zeit zu ändern, denn es besteht eine gute Chance, dass du es nicht tust.

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Beziehung von locker zu ernsthaft entwickelt, achten Sie genau auf Unterschiede – und wissen Sie, welche trivial sind und welche Probleme bereiten. Aufgrund Ihrer Erfahrung können Sie dieser Liste einen entscheidenden Unterschied hinzufügen – wenn ja, hinterlassen Sie einen Kommentar und sehen Sie, ob andere Leser zustimmen!

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen