https://hookupwebsites.org/de/15-dinge-shakespeare-kann-uns-ueber-liebe-beibringen/15 Dinge, die Shakespeare uns über die Liebe beibringen kann
Affiliate Disclosure

15 Dinge, die Shakespeare uns über die Liebe beibringen kann

15 Dinge, die Shakespeare uns über die Liebe beibringen kann

Freust du dich, die neueste Inszenierung eines Shakespeare-Spielers zu sehen, oder warst du aufgeregt, ihn zurückzulassen, als du den Englischunterricht an der High School verlassen hast?

Wo auch immer Sie auf Shakespeare stehen – Liebe, Hass, Gleichgültigkeit – Sie wissen, dass er einer der größten Schriftsteller war, die je gelebt haben. Er hat nicht nur fast eine Million Wörter geschrieben, sondern auch viele Weisheiten verbreitet, die noch heute nachhallen, darunter:

  1. Bewege dich auf der Suche nach der Liebe in einem gleichmäßigen Tempo. „Weise und langsam. Sie stolpern, die schnell laufen“ (Romeo und Julia).
  2. Die besten Romanzen sind oft diejenigen, die sich anschleichen und uns überraschen. „Gesuchte Liebe ist gut, ungesucht gegebene Liebe ist besser“ (Twelfth Night).
  3. Musik bereichert dein Liebesleben. „Wenn Musik die Nahrung der Liebe ist, spiel weiter“ (Twelfth Night).
  4. Machen Sie Pünktlichkeit zu einer Priorität. „Besser drei Stunden zu früh als eine Minute zu spät“ (The Merry Wives of Windsor).
  5. Wenn es um romantische Beziehungen geht, erwarten Sie einige Höhen und Tiefen. „Der Lauf der wahren Liebe verlief nie glatt“ (Ein Sommernachtstraum).
  6. Verwenden Sie Ihre Lippen für das, wofür sie am besten geeignet sind. „Lehre deine Lippe nicht solche Verachtung, denn sie ist zum Küssen gemacht, Frau, nicht zu solcher Verachtung“ (Richard III.). Mit anderen Worten, warum sollten Sie Ihre Lippen zum Beschweren und Kritisieren verwenden, wenn sie stattdessen zum Küssen verwendet werden könnten?
  7. Wenn es um romantische Liebe geht, ist der Verstand am wichtigsten. „Liebe sieht nicht mit den Augen, sondern mit dem Verstand, und deshalb ist der geflügelte Amor blind gemalt“ (Ein Sommernachtstraum).
  8. Seien Sie vorsichtig bei jemandem, der Geschenke macht, um schlechtes Verhalten auszugleichen. „Reiche Geschenke werden arm, wenn sich die Geber als unfreundlich erweisen“ (Hamlet).
  9. Mehr zuhören als reden. „Gib jedem dein Ohr, aber wenigen deine Stimme“ (Hamlet).
  10. Wahre Liebende versuchen nicht, sich gegenseitig zu ändern. „Liebe ist keine Liebe, die sich ändert, wenn sie Veränderung findet“ (Sonet 116). Sie können motiviert sein, sich zu verbessern, um Ihr Bestes für eine Beziehung zu geben – aber Sie müssen sich nicht ändern, um die andere Person zu beeindrucken.
  11. Unterschätzen Sie niemals die Macht einer einfachen Geste der Freundlichkeit. „Wie weit dieses kleine Licht seine Strahlen wirft! So strahlt eine gute Tat in einer müden Welt“ (Der Kaufmann von Venedig).
  12. Hüten Sie sich vor der Person, die auffällig aussieht, aber keine Substanz hat. „Es ist nicht alles Gold, was glänzt“ (Der Kaufmann von Venedig).
  13. Manchmal schlägt die Anziehung sofort und kraftvoll zu. „Höre meine Seele sprechen: In dem Moment, in dem ich dich sah, flog mein Herz zu deinem Dienst“ (Der Sturm).
  14. Alles, was passiert ist, hat Sie zuvor auf das vorbereitet, was vor Ihnen liegt. „Was vergangen ist, ist Prolog“ (TheTempest).
  15. Für wahre Liebende ist die körperliche Erscheinung irrelevant. „Liebe ist blind, und Liebende können nicht sehen“ (Der Kaufmann von Venedig).
Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen