0%
https://hookupwebsites.org/de/bondage-com-review/Bondage.com
Affiliate-Offenlegung

Bondage.com im Test 2021

Bondage.com im Test 2021
Über Mädchen
Date mit einem älteren Mann 0%
Antwortrate 92%
Schönheit 90%
Populäres Alter 20-35
Profile 540.000
Über Site
Besuchsrate 9.2
Betrug Sehr selten
Rating
9.5
Seite besuchen

Bondage.com Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Eine der besten Dating-Plattformen für BDSM-Liebhaber
  • Schnelle Registrierung
Nachteile
  • Eingeschränktes Messaging für kostenlose Benutzer
  • Sicherheitsprobleme
hookupwebsites.org

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Bondage.com entpuppt sich als öffentliche Ressource, die sich der alten und schönen Kunst des Bondage widmet und alles, was nicht mit normalem Sex zu tun hat. Neben dem Matchmaking bietet die Plattform auch die Möglichkeit, an Diskussionen im Site-Forum teilzunehmen und hilfreiche Tipps zu diesem Thema aus informativen Artikeln zu erhalten.

Professionelle Bewertung von Bondage.com

Professionelle Bewertung von Bondage.com

Bondage.com richtet sich an Leute, die Gelegenheitssex mit BDSM-Elementen mögen. Auf dieser Dating-Ressource werden Sie viele heiße Babes entdecken, die Spaß mit obszönen Fremden suchen. Wenn Sie also einen lebenslangen Partner finden möchten, sollten Sie eine andere Dating-Site wählen.

Junge Leute besuchen meistens die Dating-Plattform. Die dominierende Altersgruppe ist hier 25-35. Bondage.com heißt LGBT-Nutzer willkommen. Der Großteil des Publikums wird jedoch von heterosexuellen Nutzern vertreten.

Bondage.com: Ist es benutzerfreundlich genug?

Bondage.com: Ist es benutzerfreundlich genug?

Das Site-Team hat gute Arbeit geleistet, um seine Ressource so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Dadurch können Sie problemlos zwischen Abschnitten wechseln. Sie können Videos und Schnappschüsse bequem ohne Einfrieren anzeigen. Übrigens werden die meisten Videos auf der Website im beliebten AVI-Format präsentiert. Bondage.com ermöglicht seinen Mitgliedern das Herunterladen von Videos.

Es gibt nichts Schreckliches im Site-Design. Bondage.com begrüßt Sie mit einem dunklen Farbschema, das einen Hinweis darauf enthält, dass Sie hier Leute treffen können, die sich für BDSM interessieren.

Besonderheiten auf Bondage.com

Leider ist die Auswahl an Besonderheiten auf der Website sehr begrenzt. Hier können Sie nur auf ein Webforum zählen.

Besonderheiten auf Bondage.com
  • Der Forum-Bereich der Dating-Ressource bietet eine kostspielige Auswahl an interessanten Themen. Bondage.com-Mitglieder können dort Nachrichten veröffentlichen. Kostenlose Benutzer des Dating-Projekts haben jedoch keine Möglichkeit, dort zu antworten. Um auf diese Funktion zugreifen zu können, sollten sie ein Premium-Abonnement erwerben. Darüber hinaus können Benutzer im Forum Mitglieder von Interessengruppen werden, die sich verschiedenen Aspekten des BDSM-Sex widmen.

Bondage.com: Wie man es benutzt

Bondage.com: Wie man es benutzt

Die Dating-Ressource bietet großartige Möglichkeiten, von denen jeder exotische Sexliebhaber träumen kann. Die Qualität der Fotos auf der Website variiert von amateurhaften Schnappschüssen bis zu scharfen Full-HD-Bildern. Hier können Sie aus bis zu 27000 Fotos auswählen. Auf diesen Bildern können Sie faszinierende Leute sehen, die abgeschnitten, ausgepeitscht, ausgezogen usw. werden. Der Inhalt der Website ist in mehrere thematische Abschnitte unterteilt.

  • Wenn Sie sich hauptsächlich für die professionelle BDSM-Ausrüstung interessieren, besuchen Sie den Shop-Bereich und kaufen Sie einige aufregende und hochwertige Produkte.
  • Der Teil Personals scheint eine detaillierte Engine zu sein, die nützlich sein wird, wenn es darum geht, geile Leute zu finden, die verrückt nach BDSM-Sex sind. Es ist angenehm und schnell zu bedienen. Selbst wenn Sie kein technisch versierter Mensch sind, können Sie davon keinen Gebrauch machen.
  • Im Fotobereich finden Sie unzählige spannende Bilder von Bondage.com-Mitgliedern in verschiedenen BSDM-Szenen. Eine typische Fotoauflösung beträgt hier 560 x 734. Wenn Sie also hungrig nach obszönen Fotosessions von geilen Babes sind, die in den aufregendsten Positionen gefesselt und geknebelt wurden, ist dieser Abschnitt zweifellos Ihre Wahl.
  • Im Bereich „Sprechen“ können Sie bequem mit anderen Bondage.com-Mitgliedern in Kontakt treten.
  • Der Videobereich spricht von sich selbst – hier finden Sie spannende Videos, die den exotischsten Arten von Sex gewidmet sind. Übrigens können nicht alle diese Videos kostenlos angesehen werden. In einigen Fällen müssen Sie bezahlen, um darauf zugreifen zu können.
  • Der kostenlose Bereich enthält Unterabschnitte wie Latina Pussy, Tied Up, Hardcore Lesbian und Voyeur Vision. Leider finden Sie hier keine qualitativ hochwertigen Videos – die maximale Auflösung überschreitet 316 x 240 nicht. Es wird jedoch durch die aufregendsten Bondage-Plots kompensiert.
  • Darüber hinaus bietet Ihnen die Website auch die Möglichkeit, einen Blick auf den Bereich Sexgeschichten zu werfen. Hier teilen Bondage.com-Teilnehmer ihre aufregenden, harten Sexerfahrungen. Sie können auch gerne Ihre BDSM-Geschichte in diesem Abschnitt veröffentlichen.
  • Der Bereich Dear Dom ist ein weiterer beliebter Ort auf der Website. Dies ist eine ausschließlich pädagogische Registerkarte, die relevante Informationen zum Thema Sex, insbesondere BDSM, enthalten kann.

Mit einem neu registrierten Konto können Sie sich mit den heißesten BDSM-Babes aller Zeiten unterhalten. Chatten ist ein guter Weg, um Ihr Match kennenzulernen. Darüber hinaus bietet Ihnen Bondage.com die Möglichkeit, die Video- und Sprachkommunikationsoptionen zu nutzen.

Das Prinzip der Nutzung dieser Website ist sehr einfach. Führen Sie zunächst die Site-Suchfunktion aus, um genügend potenzielle Partner zu finden. Dann müssen Sie Ihre Suche eingrenzen. Senden Sie Nachrichten an die ausgewählten Personen. Wenn Sie eine Antwort erhalten, kommunizieren Sie weiter mit dieser Person. Es ist Zeit, ihn oder sie in einen privaten Chatraum einzuladen. Wenn Sie eine schöne Chat-Zeit mit dem ausgewählten Spiel haben, haben Sie eine gute Chance, zu einem echten Offline-Datum zu wechseln.

Auf Bondage.com können Sie Ihre Webcam übrigens mit dem Site-Chat-System verknüpfen. Auf diese Weise können andere Mitglieder Ihr ungezogenes und obszönes Spiel vor der Kamera im Auge behalten. Vielleicht möchte bald jemand unvergesslichen virtuellen Sex mit Ihnen haben.

Registrieren wir uns bei Bondage.com

Registrieren wir uns bei Bondage.com

Schauen wir uns nun den Registrierungsprozess an, denn früher oder später werden Sie sich entscheiden, dieser Ressource beizutreten, um Ihre BDSM-Anforderungen zu erfüllen. Nun, die Site-Administration hat es geschafft, das Anmeldeverfahren so einfach wie möglich zu gestalten. Sie verstehen, dass Sie sofort zu BDSM-Anschlüssen gelangen möchten, damit Sie nicht warten müssen. Sie werden die Registrierung nicht länger als zehn Minuten bearbeiten.

Während des Anmeldevorgangs wird von Ihnen erwartet, dass Sie Ihr Geschlecht angeben. Außerdem müssen Sie angeben, ob Sie mit Männern oder Frauen ausgehen möchten. Danach müssen Sie Ihre tatsächliche E-Mail-Adresse angeben. Überlegen Sie sich ein zuverlässiges Passwort, um Ihre Vertraulichkeit auf der Website zu schützen. Versuchen Sie bei der Auswahl eines Benutzernamens, ihn so eingängig wie möglich zu gestalten. Es sollte nicht zu kompliziert und schwer auszusprechen sein. Wenn Sie Ihr Profil ausgefüllt haben, melden Sie sich an und beginnen Sie mit dem Matching.

Bondage.com: Sie können sich auf detaillierte Profile verlassen

Bondage.com: Sie können sich auf detaillierte Profile verlassen

Jetzt ist es höchste Zeit, Ihr neu erstelltes Bondage.com-Profil optimal zu nutzen. Auf der Website dreht sich alles um unvergessliche extreme BDSM-Verbindungen, sodass Sie dort viel Spaß haben werden. Es liegt an Ihnen, Ihr Profil informativ genug zu gestalten, um viele gute Übereinstimmungen zu erzielen. Wie Sie wissen, lassen viele Dating-Ressourcen ihre Mitglieder eine Reihe von Übereinstimmungsfragen stellen, um dem Site-Algorithmus dabei zu helfen, Partner für sie zu finden. Die Bondage.com erwartet auch, dass Sie einige Fragen beantworten. Glücklicherweise werden Sie in diesem Fall einige kurze Fragen beantworten. Daher werden Sie nicht viel Zeit brauchen, um damit fertig zu werden. Bondage.com wird Sie nach Ihren Vorlieben und Wünschen fragen. Je aufrichtiger und detaillierter Sie auf diese Fragen antworten, desto kompatibler können Sie sich auf Übereinstimmungen verlassen.

Wir sollten beachten, dass ein gutes Bondage.com-Profil immer mehrere hochwertige Fotos enthält. Versetzen Sie sich einfach in die Lage Ihrer potenziellen Partner. Vielleicht möchten sie sich nicht mit einem leeren Profil befassen, das frei von Text und Bildern ist. In diesem Fall ist es fast unmöglich, eine Vorstellung davon zu haben, wer Sie sind. Schwarze Profile können nicht mit vielen Nachrichten und Klicks rechnen.

Es gibt keine mobile Anwendung

Leider können Sie nicht einfach eine App von Bondage.com auf Ihrem Smartphone installieren und verwenden. Es ist, weil das Unternehmen es nicht zur Verfügung stellt. Auf der anderen Seite bedeutet dies nicht, dass es unmöglich ist, über Ihren mobilen Browser auf diese Dating-Plattform zuzugreifen. Bisher hat sich noch niemand über die mobile Version dieser Website beschwert. Wenn Sie also Ihr Mobilgerät verwenden, können Sie alle Funktionen der Website bequem nutzen. Sicher ist es etwas schlimmer im Vergleich zu einer mobilen Anwendung, aber Sie können die Site trotzdem auf diese Weise nutzen.

Auswahl der besten Alternative zu Bondage.com

Auswahl der besten Alternative zu Bondage.com

Ungeachtet der Tatsache, dass Bondage.com eine der besten Ressourcen für BDSM-Liebhaber weltweit zu sein scheint, möchten Sie vielleicht trotzdem bei etwas anderem bleiben. Lassen Sie uns also die wertvollsten Alternativen zu Bondage.com durchgehen.

  • Adult Friend Finder : Bei der angegebenen Ressource geht es darum, unvergessliche versaute Sachen zu bekommen. Diese Website wurde 1998 gegründet und gehört zu den führenden Anbietern von BDSM-Liebhabern. Wer sich auf dieser Plattform anmeldet, kann sich auf unvergessliche One-Night-Stands, Swinging, Dreier, Fetische und einfach harten Sex verlassen. Um die besten Übereinstimmungen zu erzielen, müssen Sie Ihre besten Fotos und Videos hochladen. Auf dieser Website ist es möglich, Sofortnachrichten an Personen zu senden und aktuelle Themen mit ihnen im Website-Forum zu diskutieren.
  • FriendFinder-X : Hier können Sie die obszönsten Dinge in Ihrem Leben tun. Jeden Tag eilen Schwärme sexgetriebener Persönlichkeiten auf diese Seite, um ihre schmutzigsten Träume zu verwirklichen, und sie schaffen es normalerweise! Während des Anmeldevorgangs auf dieser Website müssen Sie Ihren Standort, Ihren Nick, Ihr Geschlecht usw. angeben. Sie sollten auch das Geschlecht des gewünschten Partners angeben.
  • MEINE BDSM-Anschlüsse : Die Seite ist definitiv gut darin, BDSM-Liebhaber zusammenzubringen, egal ob sie sich als Sklaven oder Meister betrachten. Das Dating-Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Großbritannien. Sie können sich rund um die Uhr per E-Mail, Telefon oder Skype an den Kundendienst wenden.
  • Nur BDSM-Dating : Es gilt als eines der beliebtesten BDSM Dating online Ressourcen weltweit. Hier können Sie nicht nur nach geeigneten BDSM-Partnern suchen, sondern auch aus den im entsprechenden Abschnitt veröffentlichten Artikeln etwas Neues lernen. Was ist mit jemandem beim Masturbieren in Echtzeit? Die Website-Webcams bieten eine so verlockende Gelegenheit. Außerdem können Sie in einem Live-Chatraum und im Forum mit den Site-Mitgliedern in Kontakt treten.
  • Alt.com : Diese Website hat ein größeres Publikum als Bondage.com. Es sieht auch in Bezug auf die Funktionalität vorteilhafter aus. Übrigens, wenn Sie bereits eine Benutzererfahrung mit Friendfinder-Projekten hatten, werden Sie sich zweifellos damit wohl fühlen.
  • Sei ungezogen : Gegründet im Jahr 2000, ist es eines der ältesten BDSM-Dating-Projekte der Welt. Sie müssen nicht für die Anmeldung bezahlen. Als Mitglied sind Sie mit SSL-Verschlüsselung zuverlässig geschützt. Sie können ein Konto auf der Website als Einzelperson oder als Paar erstellen.
  • Bondage Pal : Die Geschwindigkeit des Anmeldevorgangs ist bemerkenswert hoch – Sie können für nur 60 Sekunden ein registriertes Mitglied der Website werden. Sie werden von der umfangreichen Funktionalität der Website positiv beeindruckt sein. Wenn es Ihnen nicht ausreicht, nur nach Übereinstimmungen zu suchen, können Sie das Forum nutzen, in dem Sie über alles reden können, was Sie wollen. Darüber hinaus können Sie anhand der auf der Website verfügbaren Artikel genug über BDSM-Praktiken erfahren.
  • BDSM-Datum : Die Seite ist darauf spezialisiert, versaute Leute in ihrer Nähe miteinander zu verbinden. Hier können Sie aus Millionen von Benutzern auswählen, die nach BDSM-Erfahrung hungern. Sie können diese Website erfolgreich als Ersatz für Bondage.com verwenden. Hier haben Sie viele Möglichkeiten zur Auswahl. Zum Beispiel ist es möglich, die gewünschte Rolle in einer BDSM-Affäre zu wählen – ob Sie ein Master oder ein Slave sein werden. Sie können auch angeben, wie Sie gefesselt werden möchten und so weiter. Außerdem bietet die Dating-Ressource gute Kommunikationsmöglichkeiten. Sie können beispielsweise im Chatroom der Plattform Kontakte knüpfen oder Ihre eigenen erotischen Shows streamen. Das Senden von Sofortnachrichten ist ebenfalls möglich.
  • BDSM Singles : Diese Website bietet eine kostenlose Testversion von Premium-Funktionen, einschließlich heißer Live-Webcam-BDSM-Shows. Das kann Bondage.com auch vorübergehend nicht kostenlos anbieten. Die Dating-Ressource begrüßt versaute Leute jeglicher sexueller Orientierung. Neben Heterosexuellen finden Sie hier auch transsexuelle, schwule und bisexuelle Benutzer. Diese Website wird von männlichen Teilnehmern dominiert (70%). Die Hauptaltersgruppe hier ist 35-55.
  • Match BDSM : Die angegebene Ressource hat es gewagt, sich selbst zur weltweit führenden BDSM-Site zu erklären. Nun, es ist wirklich gut. Es bietet sowohl Paaren als auch Einzelpersonen, die an BDSM-Praktiken interessiert sind, die Möglichkeit, sich der Plattform anzuschließen und die beeindruckenden Funktionen optimal zu nutzen. Auf dieser Seite können die Leute übrigens kostenlos Flirts und Sofortnachrichten senden. Es unterscheidet diese Online-Plattform positiv von Bondage.com.

Bondage.com: Preise sowie Zahlungsoptionen

Bondage.com: Preise sowie Zahlungsoptionen

Wenn Sie sich entschlossen haben, ein bezahlter Benutzer von Bondage.com zu werden, machen Sie sich bereit, 25 bis 40 US-Dollar pro Monat zu zahlen.

Leider kann die Website nicht genügend Zahlungsoptionen anbieten. Hier können Sie nur mit Ihrer Kreditkarte bezahlen.

Ein kostenloser Bondage.com-Benutzer sein

Natürlich ist es für Sie interessant zu erfahren, ob diese Dating-Site kostenlos ist oder nicht. Heutzutage bieten viele Dating-Ressourcen eine kostenlose Testversion ihrer Premium-Dienste an. Zu unserem großen Bedauern bietet Bondage.com dies nicht an. Auf dieser Website fühlen Sie sich mit einem kostenlosen Abonnement sehr eingeschränkt. In diesem Fall stehen Ihnen nur wenige Optionen zur Verfügung. Als freies Mitglied können Sie leider keine Nachrichten an andere Teilnehmer senden.

Neben einer eingeschränkten Funktionalität sind kostenlose Nutzer von Bondage.com durch Anzeigen stark irritiert. Sie sind überall, tauchen jede Sekunde auf und lenken Sie von Ihrem Matchmaking ab. Wie Sie vielleicht vermutet haben, ist der Kauf eines Premium-Pakets der einzige Weg, um Anzeigen loszuwerden. Sobald Sie Geld bezahlen, wird Ihnen diese böse Notwendigkeit genommen, sie die ganze Zeit zu sehen.

Einige Leute weigern sich, Geld zu zahlen, um Werbung loszuwerden und sich auf ein besseres Matchmaking zu verlassen. Wenn Sie sich entschlossen haben, auch bei Suchfunktionen zu sparen, bereiten Sie sich auf Bondage.com auf schwere Zeiten vor. Mit einem kostenlosen Abonnement erzielen Sie auf der Plattform keine Ergebnisse. Das ist eine absolute Wahrheit. Das ist kein Nachteil dieser speziellen Dating-Ressource. Viele andere Websites in der Branche bieten die besten Bedingungen nur für bezahlte Mitglieder, wenn es nicht sinnvoll ist, Geld zu sparen, wenn es darum geht, einen lebenslangen Partner zu finden oder viel Spaß zu haben.

Premium-Mitgliedschaftsfunktionen von Bondage.com

Premium-Mitgliedschaftsfunktionen von Bondage.com

Mit einem Premium-Abonnement können Sie auf dieser Website viel tun. Beispielsweise steht Ihnen unbegrenztes Instant Messaging zur Verfügung. Darüber hinaus werden Sie jedes Mal rechtzeitig benachrichtigt, wenn jemand auf der Website Sie gleichermaßen sendet. Als bezahltes Mitglied greifen Sie auch auf Live-Erotik-Streams zu. Sie können Ihre sogar für andere Bondage.com-Mitglieder ausführen. Bezahlte Mitglieder können Threads im Site-Forum starten und dort antworten. Schließlich ist es möglich, eine Vielzahl von digitalen Geschenken an die Mitglieder zu senden, die Sie heiß und aufregend finden.

Können wir es sicher nennen?

Jetzt ist es höchste Zeit, die Sicherheit dieser beliebten Dating-Ressource zu bewerten. Nun, wir können sagen, dass sich die Site ernsthaft der Sicherheit ihrer Kunden nähert. Sie sollten keine Angst haben, Daten auf der Website zu senden, da Bondage.com zum Schutz ihrer Vertraulichkeit die neuesten Verschlüsselungslösungen implementiert.

Übrigens haben die seriösesten Dating-Sites heutzutage eine Sicherheitsseite, auf der jeder Benutzer alles über Online-Sicherheit erfahren kann. Natürlich hat Bondage.com auch diese Seite.

Obwohl dies eine zuverlässige Online-Ressource in Bezug auf Sicherheit ist, empfehlen wir Ihnen dringend, stets vorsichtig zu sein. Wenn Sie etwas Verdächtiges entdecken, zögern Sie nicht, dieses Zeug zu melden. So machen Sie Bondage.com viel sicherer.

Fazit

Es besteht kein Zweifel, dass Bondage.com einer der besten Vertreter dieses speziellen Genres für Erwachsene ist. Obwohl es einigen seiner Konkurrenten in Bezug auf die Funktionalität, die kostenlosen Benutzern zur Verfügung steht, etwas unterlegen ist, ist sein Konzept brillant. Sie sind herzlich eingeladen, hierher zu kommen, um die aufregendsten BDSM-Partner in Ihrem Leben zu finden.

Beliebte FAQs

Wie kann ich mein Bondage.com-Konto schließen?

Sie können dies in Ihren Einstellungen tun.

Wie kann ich eine Nachricht an ein Bondage.com-Mitglied senden?

Das ist sehr einfach. Gehen Sie zur Registerkarte Nachricht, schreiben Sie Ihren Brief und klicken Sie auf „Senden“.

Ist es möglich zu erfahren, wer mir kostenlos ein Like schickt?

Leider können Sie dies nicht kostenlos lernen. Dazu müssen Sie ein Premium-Abonnement erwerben.

Ist es möglich, ungezogene Benutzer zu blockieren?

Ja, Sie können eine Blockschaltfläche in Ihrem Profil sehen.

Kann ich mein Bondage.com-Abonnement kündigen lassen?

Um sich abzumelden, müssen Sie zum Abschnitt Einstellungen gehen.

Kontakt Informationen

  • Name der Firma:
  • Adresse: Diese Website wird in den USA von Magnolia Blossom Inc., 910 E. Hamilton Ave., 6. Stock, Campbell, CA 95008, und außerhalb der USA von Athelstan Enterprise BV, Hoogoorddreef 15, 1101 BA, Amsterdam, Niederlande, betrieben.
  • Postleitzahl + Stadt:
  • Land:
  • Kundenunterstützung E-Mail:
  • Facebook
  • Twitter
  • Blog
Yajaira Martínez Peñaloza
Yajaira ist hervorragend darin, aufmerksam zu sein. Sie ist auch sympathisch und engagiert. Während ihrer Karriere hat sie Menschen geholfen, verschiedene Probleme anzugehen.
Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

AdultChatHookups
8.1
Lesen
AsianDating
9.8
Lesen
BlackCupid
8.7
Lesen
BlackDatingForFree
8.1
Lesen
Aussie Flirt Matches
9.2
Lesen