https://hookupwebsites.org/de/neue-dating-trend-exit-interviews/Neuer Dating-Trend: Exit-Interviews
Affiliate-Offenlegung

Neuer Dating-Trend: Exit-Interviews

Neuer Dating-Trend: Exit-Interviews

Als Dating-Coach und Partnervermittlung

Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, einige sehr unkonventionelle Dating-Recherchen mit einem Geschäftskonzept namens „Exit-Interviews“ durchzuführen. Ja, das stimmt: Ich habe Ihre früheren Dates angerufen und gefragt, was wirklich passiert ist, wenn es nicht geklappt hat. Ich möchte, dass Sie diese Informationen als Macht nutzen, damit Sie beim nächsten Mal mehr Erfolg haben, wenn die richtige Person vorbeikommt.

Während meines MBA-Abschlusses an der Harvard Business School habe ich gelernt, dass „Exit-Interviews“ eine kluge Geschäftstaktik sind. Wenn ein Mitarbeiter seinen Job kündigt, bittet ihn ein Manager um ehrliches Feedback zum Unternehmen. Dieser Prozess liefert wichtige Erkenntnisse, die es Managern ermöglichen, beim nächsten Mal bessere Ergebnisse zu erzielen. Ich dachte: Warum nicht diese Taktik in der Dating-Welt ausprobieren? Also habe ich über 1.000 alleinstehende Männer und Frauen interviewt, um zu fragen, warum sie anfänglich Interesse an Ihrem Online-Profil hatten, dann aber plötzlich verschwunden sind oder warum erste Dates nicht zu zweiten Dates führten.

Okay, ich weiß, was Sie sagen werden – es ist das, was alle anfangs sagen: „Ich würde lieber sterben, als Sie meine Ex-Dates interviewen zu lassen!“ Aber seien wir ehrlich: Wir leben heute in einer Feedback-Kultur. Von Kundenrezensionen auf Amazon.com über eBay- und Trip Advisor-Bewertungen bis hin zu Zuschauerabstimmungen zu „American Idol“ bis hin zu automatisierten Telefonaufzeichnungen mit der Warnung „Dieser Anruf kann zu Schulungszwecken aufgezeichnet werden“ ist Feedback in jedem anderen Teil unseres Lebens normal . Dating ist vielleicht der wichtigste Bereich, in dem Feedback Ihr Leben buchstäblich verändern kann, aber niemand ist mutig genug, danach zu fragen!

Also habe ich nach dir gefragt. Wenn Sie die Lücke zwischen Ihren Wahrnehmungen und seiner Realität aufdecken, können Sie Ihren Partner schnell und effizient finden. Der Beweis? Ich hatte allein im letzten Monat neun Eheberichte (und Hunderte im Laufe der Jahre) von meinen ehemaligen Kunden, die ihren Partner gefunden hatten, kurz nachdem ich für sie Austrittsgespräche geführt hatte. Sie nutzten mein offenes Feedback, um ihr Dating-Verhalten in der frühen Phase zu optimieren. Natürlich änderten sie nicht, wer sie waren oder gaben vor, jemand zu sein, der sie nicht waren, aber sie minimierten einfach bestimmte Kommentare oder Verhaltensweisen, von denen ich entdeckte, dass sie von Daten abgestoßen wurden, die sie nicht anriefen oder ihnen eine E-Mail schickten.

Nach meinen Recherchen liegen Sie in 90% der Fälle falsch, wenn Sie versuchen, vorherzusagen, warum jemand das Interesse an Ihnen verliert. Möglicherweise haben Sie ein wiederkehrendes Muster, dessen Sie sich nicht bewusst sind und das Ihre aufkeimenden Beziehungen sabotiert. Betrachten Sie ein Beispiel von vor einigen Jahren mit meiner Mandantin Sophie in New York City, die „The Never Ever Error“ begangen hat. Sophie traf James auf eHarmony und hatte ein tolles Date mit ihm, aber zwei Wochen vergingen ohne ein Wort von ihm. Also rief ich James selbst an und fragte ihn einfach nach der Wahrheit, und er war überraschend bereit zu reden. Sicher, ich musste meinen Charme einsetzen, um seine anfängliche „Es gab einfach keine Chemie“-Antwort zu überwinden, aber er öffnete sich nach ein paar sanften, prüfenden Fragen.

Ich erfuhr, dass James Sophie zwar attraktiv fand und die Verabredung Spaß machte, sie jedoch mehrfach darauf hingewiesen hatte, dass sie tief in New York verwurzelt ist. Dies hatte ihn beunruhigt. Laut James sagte sie unter anderem: „Ich liebe New York – ich würde die Stadt nie verlassen. Mein Job und meine ganze Familie sind hier.“ James stammte ursprünglich von der Westküste und hoffte, nach einigen Jahren an der Wall Street dorthin zurückzukehren. Er kam zu dem Schluss, dass Sophie geografisch unflexibel war und es nicht der Meinung war, dass es sich lohnte, eine Beziehung zu ihr aufzubauen. Er gab schüchtern zu, dass er früher gerne mit einem süßen Mädchen zusammen war, ohne an die Zukunft zu denken, aber er war bereit, sich bald niederzulassen und wollte nur mit Frauen ausgehen, die langfristiges Potenzial hatten.

Als ich dieses Feedback an Sophie weitergab, war sie erst überrascht, dann sogar ein wenig wütend über die verpasste Gelegenheit. Sie bemerkte: „Nun, ich liebe New York, aber für den richtigen Mann und besonders wenn wir verheiratet wären, wäre ich vielleicht bereit, umzuziehen.“ Aber das hatte sie ihm natürlich nicht vermittelt. Während Sophie mit James The Never-Eever Error gemacht hatte, machte sie diesen Fehler „nie wieder“. Tatsächlich hat sie „nie“ aus ihrem Date-Vokabular ganz gestrichen – nicht nur in Bezug auf Geographie, sondern auch auf andere Themen, bei denen nachdrückliche, absolute Aussagen jeglicher Art jemandem versehentlich ein zu starres Bild von sich selbst vermitteln könnten.

Das Update? Sophie lernte ein paar Monate später einen herzlichen, freundlichen, intelligenten Mann kennen. Sie heirateten innerhalb von zwei Jahren. Sie lebten im ersten Jahr ihrer Ehe in New York, aber (Sie haben es erraten) zogen um und nennen St. Louis nun glücklich ihr Zuhause. Und die Überraschung? Es war Sophies Karriere, die sie nach St. Louis führte, nicht die ihres Mannes!

Nach zehn Jahren Recherche, glauben Sie mir bitte, wenn ich Ihnen sage, dass „Ausstiegsinterviews“ mehr stärken als peinlich sind. Es ist proaktiv, nicht verzweifelt, einen Freund oder Dating-Coach zu bitten, ein paar deiner früheren Dates anzurufen. Sie erhalten Antworten, die Ihnen helfen, Ihr Liebesleben in Zukunft zu verbessern – ein Prozess, den Sie wahrscheinlich jeden Tag in Ihrem Job annehmen. Jenseits von The Never Ever Mistake findest du alle anderen beliebten Gründe, warum Männer und Frauen nicht zurückrufen (und was du dagegen tun kannst) in meinem neuen Buch: Why He Didn’t Call You Back: 1000 Guys Reveal What Sie haben nach deinem Date wirklich an dich gedacht.

Um ein Exemplar von Rachel Greenwalds Buch zu erwerben, klicken Sie hier.

Rachel Greenwald ist der Autor des neuen Buches: Warum er dich nicht zurückgerufen hat: 1.000 Jungs enthüllen, was sie nach deinem Date wirklich über dich dachten. Sie ist auch die Bestsellerautorin der New York Times von Find a Husband After 35 (Using What I Learned at Harvard Business School). Rachel ist ein häufiger Beziehungsgast bei The Today Show, The Early Show, CNN, National Public Radio, The Dennis Prager Show und wurde im Oprah Magazine, Fortune Magazine, The New Yorker, People, USA Today und vielen anderen vorgestellt. Sie ist eine professionelle Dating-Coach und Partnerin. Besuchen Sie ihre Website und stellen Sie Rachel eine Frage unter www.whyhedidntcallyouback.com

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen