https://hookupwebsites.org/de/solltest-du-deine-verluste-kuerzen/Sollten Sie Ihre Verluste reduzieren?
Affiliate Disclosure

Sollten Sie Ihre Verluste reduzieren?

Sollten Sie Ihre Verluste reduzieren?

In gewisser Weise scheint Ihre neue Beziehung ziemlich gut zu laufen. Aber gleichzeitig gibt es Zweifel, die immer wieder an einem nagen. Vielleicht haben Sie Probleme mit den Tischmanieren der Person. Oder ihre Freunde scheinen ein wenig daneben zu sein. Vielleicht unterscheiden sich ihre Ziele (oder deren Fehlen) von Ihren eigenen.

Oder vielleicht ist es etwas anderes.

Der Punkt ist, dass Sie ziemlich große Bedenken haben, ob Sie diese Person weiter verfolgen sollen. Aber Sie fragen sich, ob Sie zu wählerisch sind oder sich an Ihre Standards halten sollten. Mit anderen Worten, sollten Sie Ihre Verluste jetzt reduzieren oder geduldig und tolerant sein, um zu sehen, wohin die Zukunft Sie führt?

Dies kann ein ziemlich schwieriger Anruf sein. Aber wenn Sie einige wichtige Beziehungsprobleme durchdenken und sich an einige grundlegende Richtlinien halten, haben Sie eine bessere Chance, eine gute, gesunde Entscheidung zu treffen, wenn Sie versuchen, festzustellen, wie wichtig Sie diesem neuen Anderen in Ihrem Leben sein möchten.

Erwarte nicht, jemanden zu ändern

Es gibt ein altes Sprichwort, dass man nie versuchen sollte, einem Schwein das Singen beizubringen. Der Grund? Das ist Zeitverschwendung und nervt das Schwein. Die Erwartung, eine Person zu ändern, mit der du zusammen bist, fällt in die Kategorie „versuchen, einem Schwein das Singen beizubringen“. Fakt ist, dass wir für 99% von uns das sind, was wir sind. Egal, wie sehr eine Person versucht, uns zu ändern, wir werden uns nicht ändern. Außerdem werden wir uns über die Person ärgern, die uns dazu drängt, etwas anderes zu sein, als wir uns bereits entschieden haben. Erwarten Sie also nicht, die Person, mit der Sie zusammen sind, grundlegend zu ändern. Trotzdem gesagt,

Fördern Sie Wachstum und setzen Sie die Person neuen Möglichkeiten aus

Es ist nichts Falsches daran, jemandem Wege zu präsentieren, die er als Person verbessern oder etwas von dem Rohen abschütteln kann, damit der Diamant ein bisschen mehr durchscheinen kann. Die Schlüsselfragen sind Ihre Motivation und wie Sie Wachstum empfehlen. Wenn Sie sich wirklich um diese Person kümmern und Wege sehen, wie sie ihre Lebensqualität verbessern kann, dann ist das eine berechtigte Motivation, vor allem, wenn Sie Ihre Empfehlungen wertfrei und mit Respekt vortragen können. Das ist viel legitimer, als aus eigener Unsicherheit heraus nach Veränderung zu rufen, und zwar so, dass sie sich schlecht fühlen.

Ändere nicht, wer du bist

So wie Sie nicht erwarten können, die andere Person wesentlich zu verändern, sollten Sie auch die wichtigsten Teile von sich selbst nicht leugnen oder aufgeben. Manchmal möchten wir, dass eine Beziehung so gut funktioniert, dass wir loslassen, was uns zu dem macht, was wir sind oder was wir wirklich wollen und brauchen. Aber offensichtlich ist das ein schlechter Schachzug für uns selbst, für die Beziehung und sogar für die andere Person, für die wir uns ändern. Bleiben Sie also Ihrem Wesen treu und halten Sie an Ihrer Identität und Ihren Grundwerten fest. Andererseits ist es auch wichtig, dass Sie

Bleiben Sie aufgeschlossen, flexibel und tolerant

Es ist eine gute Sache, konsistent zu sein in Bezug darauf, wer Sie sind und was Sie glauben. Starr sein ist nicht. Auch wenn du deinem Wesen treu bleibst, achte darauf, nicht engstirnig gegenüber Veränderungen zu sein, die du vornehmen könntest, um dich selbst oder deine neue Beziehung zu verbessern.

Begnüge dich nicht

Seien wir ehrlich: Wir alle fühlen uns von Zeit zu Zeit einsam und wollen einfach nur mit jemandem zusammen sein. Aber tun Sie Ihr Bestes, um eine wichtige Wahrheit im Hinterkopf zu behalten, die Sie bereits kennen: Es ist nicht gesund, weniger zu akzeptieren, als Sie verdienen oder brauchen, nur weil Sie Angst haben, allein zu sein. Es kann Zeiten geben, in denen Sie das Gefühl haben, dass es besser wäre, jemanden zu haben – irgendjemanden –, als allein zu sein. Aber widerstehen Sie der Versuchung, dieser Denkweise nachzugeben. Stattdessen,

Halten Sie die Elemente auf Ihrer „Liste“ fest

Sie wissen, was Sie in einer Beziehung wollen und brauchen. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Liste der Eigenschaften im Kopf haben (oder sogar auf dem Papier), nach denen Sie bei der Person suchen, mit der Sie sich verabreden. Es gibt keinen Grund, nicht zu erwarten, jemanden zu finden, der die meisten Punkte auf Ihrer Liste trifft und Sie glücklich machen kann. Wenn Sie also einige nicht verhandelbare Dinge haben und diese Person in Ihrem Leben die von Ihnen festgelegten Kriterien nicht erfüllt, dann seien Sie bereit, ohne diese Person weiterzumachen und sich für neue Möglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Jedoch,

Arbeiten Sie nicht von einer unvernünftigen Liste aus

Es ist nichts falsch daran, auch hohe Standards zu haben. Aber stellen Sie sicher, dass diese Standards angemessen sind. Zum Beispiel sollte die Länge des zweiten Zehs einer Person oder die Tatsache, dass sie manchmal mit offenem Mund kauen, wahrscheinlich kein absoluter Deal-Breaker sein. Außerdem ist es möglicherweise nicht realistisch, jemanden zu finden, der wie ein Model aussieht oder die Dodgers genauso liebt wie Sie. Überbetonen Sie nicht die kleinen Dinge und erwarten Sie nicht das Unmögliche.

Denken Sie darüber nach, was Ihnen am wichtigsten ist

Konzentrieren Sie sich darauf, ob Sie und diese Person in Bezug auf Werte und wichtige Themen gleichgesinnt und kompatibel sind. Dann verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen. Ja, es kann stimmen, dass sie gerade keinen Job haben. Aber wenn sie in der Vergangenheit coole oder interessante Arbeit geleistet haben und sich legitimerweise in einer Übergangsphase befinden, ist das anders als jemand, der in den letzten drei Jahren „im Übergang“ war.

Vermeiden Sie es nicht, eine Entscheidung zu treffen, die Sie treffen müssen

Dies kann eine der am schwersten zu akzeptierenden Wahrheiten sein, aber es ist wahrscheinlich auch die wichtigste. Wenn du weißt, dass eine Person falsch für dich ist und dass sie nie recht haben wird, dann musst du die Beziehung verlassen. Egal wie sehr Sie das Gefühl haben, sie zu brauchen, leugne nicht, was Sie als wahr wissen. Denken Sie an die Worte von Maya Angelou: „Wenn die Leute Ihnen zeigen, wer sie sind, glauben Sie ihnen.“

Vertraue deinem Instinkt

Achte darauf, was du innerlich fühlst, und vertraue dir selbst, die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn Sie, wenn Sie ganz ehrlich zu sich selbst sind, das Gefühl haben, dass Sie beide eine echte Chance haben, gemeinsam etwas Gutes zu schaffen, dann geben Sie ihr etwas mehr Zeit und sehen Sie, was passiert. Aber wenn Ihr Instinkt Ihnen sagt, dass es Zeit ist, weiterzumachen, dann machen Sie weiter.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen