https://hookupwebsites.org/de/wie-man-fluesterer-werden/Wie man ein Mann-Flüsterer wird
Affiliate Disclosure

Wie man ein Mann-Flüsterer wird

Wie man ein Mann-Flüsterer wird

Lange bevor der Beziehungsberater John Gray den Bestseller „Männer kommen vom Mars, Frauen sind von der Venus“ schrieb, war es – nach Jahrhunderten hart erkämpfter Erfahrung – weithin akzeptiert, dass Männer und Frauen, wenn es um verbale Kommunikation geht, genauso gut Mitglieder sein könnten von zwei verschiedenen Arten. Nur die gleiche Sprache zu sprechen reicht oft nicht aus, um echtes Verständnis zu garantieren. Das liegt daran, dass es echte Unterschiede in der Art und Weise gibt, wie Frauen und Männer denken – und wie wir unsere Gedanken aneinander übermitteln.

Frauen, die sich beschweren, dass ihren Männern „einfach egal ist“, was sie zu sagen haben, verpassen diesen wichtigen Punkt: Sprechen, damit ein Mann zuhören kann (und will) ist eine Kunstform, eine Übung in Subtilität und Strategie. Und der Lohn ist die Mühe wert. Aber seien Sie sich bewusst, dass es nicht darum geht, sein Verhalten zu ändern, um ein „Mannflüsterer“ zu werden; es ist das Handwerk, sich selbst zu verstehen und zu beherrschen. Sie haben die Macht, seine Aufmerksamkeit zu erregen und zu behalten, wenn Sie sprechen. Hier ist wie:

1. Weniger ist mehr . Studien haben gezeigt, dass die meisten Frauen sprechen drei Mal genauso wie Männer. Dieser Geschlechtsunterschied ist ein Beweis für die erwähnten kognitiven Unterschiede: Frauen denken – und verarbeiten Gefühle – laut, während Männer dies normalerweise nicht tun. Ein Großteil der Gespräche über bessere Kommunikation zielt darauf ab, Männer dazu zu bringen, sich zu öffnen und freier zu sprechen – ein lohnendes Ziel. Aber ein Männerflüsterer weiß, dass dies eine Einbahnstraße ist. Sie versucht, ihrem Mann auf halbem Weg zu begegnen, mit weniger Worten, als sie von Natur aus zu verwenden geneigt ist.

2. Inhalt ist der Schlüssel . Hier ist eine unvermeidliche Wahrheit: Einige Diskussionsthemen werden den Durchschnittsmenschen nicht begeistern, egal was Sie sagen oder tun. Zum Beispiel ist ihm wahrscheinlich das Farbschema der Brautjungfernkleider bei der bevorstehenden Hochzeit Ihres Mitbewohners am College egal. Warum ihn bitten, so zu tun? Ob er gut zuhört oder nicht, hat in solchen Fällen nichts mit seinen Gefühlen für dich zu tun. Es ist ratsam zu erkennen, wann Sie ihn vom Haken lassen sollten.

3. Timing ist alles . Wenn Sie etwas besprechen müssen, achten Sie darauf, den richtigen Zeitpunkt zu wählen. Er wird weniger aufmerksam sein, wenn er einen besonders stressigen Arbeitstag hatte oder wenn Sie bis Mitternacht warten oder kurz vor dem Anpfiff des großen Spiels. Das bedeutet nicht, dass Sie auf Eierschalen laufen müssen. Sensibilität für seine und Ihre eigenen Bedürfnisse ist nur eine gute Strategie. Auf Ihr Timing zu achten, ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre Chancen zu erhöhen, sein Interesse zu halten, wenn es am wichtigsten ist.

4. Geben und Nehmen . Vergiss nicht, dass es kein Monolog ist, mit deinem Mann zu sprechen. Er wird mehr daran interessiert sein, was Sie zu sagen haben, wenn er der Meinung ist, dass die Gegenseitigkeit auch wahr ist. Fragen Sie ihn, was er von dem hält, was Sie gesagt haben; lassen Sie ihn wissen, dass seine Meinung für Sie wertvoll ist; erkundigen Sie sich mit echtem Interesse nach seinem Tag; äußern Sie Ihren Respekt und Ihre Zustimmung zu seinen Leistungen. Mit anderen Worten, üben Sie die Weisheit, ihm die Aufmerksamkeit zu schenken, auf die Sie sich im Gegenzug erhoffen.

5. Satzzeichen mit Körpersprache . „Reden“ ist viel mehr als das Aneinanderreihen von Wörtern. Forscher haben geschätzt, dass zwischen 80 und 90 Prozent der menschlichen Kommunikation nonverbal ist. In jedem Gespräch offenbaren wir durch die Körpersprache – Tonfall, Blickkontakt, Körperhaltung, Platzierung unserer Hände und Füße – mehr als je mit Worten. Geben Sie Ihrer Kommunikation einen Schub, indem Sie diese erstaunlichen Tools bewusst steuern. Wenn du zum Beispiel regelmäßig deine Hand auf seinen Unterarm legst und Augenkontakt hältst, während du sprichst, wird dein Mann sich umsorgt und geschätzt fühlen – und sein Interesse wecken. Mit dieser Fertigkeit werden Sie vom Wettstreit um seine Aufmerksamkeit zum Befehlshaber.

Gute Kommunikation ist eine Herausforderung, aber bei weitem nicht unmöglich.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen