https://hookupwebsites.org/de/fernbeziehung-ueberlebensfuehrer/Leitfaden für das Überleben von Fernbeziehungen
Affiliate-Offenlegung

Leitfaden für das Überleben von Fernbeziehungen

Leitfaden für das Überleben von Fernbeziehungen

Fernbeziehungen sind nichts für schwache Nerven. Sicher, die Anfänge der Liebe fühlen sich an wie Herzen und Kichern und Vorstellungen von dem, was kommen wird, aber was ist mit den verzögerten Zeiten in der Mitte, wenn man physisch getrennt ist und Liebe und Bewunderung beginnen, einen privaten Krieg gegen lebensgroße Ängste zu führen und Zweifel? Lohnt sich diese Beziehung? Täuschst du dich? Mag mich diese Person wirklich? Haben wir das Zeug dazu, das zu überleben?

Machen Sie für einen Moment eine Pause von diesen selbstzerstörerischen Gedanken und denken Sie darüber nach: Es ist ganz natürlich, in der Flaute einer Fernbeziehung Zweifel und Angst zu empfinden. In den frustrierenden Zeiten zwischen diesen magischen langen Wochenenden und geplanten Besuchen möchten Sie einfach Zeit mit jemandem verbringen, den Sie wirklich mögen und den Sie auch wirklich mögen möchten. Sie brauchen die Gewissheit, dass Ihre starken Gefühle der Liebe und Bewunderung erwidert werden. Also, was machst du? Wie gehen Sie mit einer Fernbeziehung um?

Buck traditionelle Vorstellungen von Beziehungen.
Das erste, was Sie tun können, ist zu erkennen, dass es keine „normalen“ Beziehungen gibt – nur lokale und nicht so lokale. Es ist für viele eine schwere Umstellung, aber denken Sie mal so: Vor weniger als 60 Jahren hat sich fast jeder mit Partnern in der eigenen Kleinstadt zusammengetan. Mit dem Aufkommen von Flugzeugen, Zügen und Autos – und jetzt in der jüngeren Geschichte des Internets – ändert sich auch die Vorstellung davon, wie sich Männer und Frauen treffen. Weil das Netz Ihnen die Möglichkeit bietet, hoch verträgliche und attraktive Menschen auch außerhalb Ihres Wohnorts kennenzulernen, verschmelzen geografische Grenzen und es entstehen mehr Fernbeziehungen. Experten für Fernbeziehungen schätzen, dass derzeit weltweit etwa 4 Millionen Singles (und 3 Millionen verheiratete Paare) romantische Fernbeziehungen führen, und diese Zahl steigt. Wenn Sie also denken, Sie wären ganz allein auf einer Insel, sind Sie nicht allein.

Darüber hinaus bieten Fernbeziehungen gegenüber lokalen einen Vorteil: Sie bieten die Chance, eine Beziehung langsamer aufzubauen. Das schrittweise Kennenlernen der richtigen Person im Laufe der Zeit kann eine starke und starke Verbindung schmieden. Trotzdem möchten Sie sich immer noch Zeit lassen und Ihren Partner auf einer sehr tiefen Ebene kennenlernen, um zu beurteilen, wohin Sie die Beziehung führen möchten. Aufgrund der Entfernung haben Sie weniger Zeit für sich selbst und gemeinsame Erfahrungen als mehr lokale Beziehungen, um diese Entscheidung sofort treffen zu können. Nehmen Sie sich also Zeit!

Akzeptieren Sie Unsicherheit und bekämpfen Sie sie mit Aktivität.
Die meiste Unsicherheit in einer Fernbeziehung entsteht durch intensive Gefühle der Intimität und Verbundenheit, gefolgt von ebenso intensiven Gefühlen, alleine stehen zu müssen. Diese Art von Trennungsangst kann auch bei lokalen Beziehungen auftreten. Ausgedehnte Arbeitsreisen haben die gleichen Auswirkungen auf das Leben von Paaren wie eine Fernbeziehung, und Militärpaare sind häufige und längere Trennungen nicht fremd. Die Regeln von Fernbeziehungen sind denen von lokalen Beziehungen ähnlich, außer dass Unsicherheiten vergrößert werden.

Der wichtigste Schritt, den Sie machen können, wenn Sie sich von den Meilen, die zwischen Ihnen und Ihrem Partner liegen, frustriert fühlen, besteht darin, sich bewusst zu bemühen, Ihr Leben nicht auf Eis zu legen – tun Sie die Dinge, die Sie gerne tun, und verfolgen Sie Interessen, die Sie schon immer haben entwickeln wollte. Es kann schwer für den Verstand sein, sich mit jemandem zu versöhnen und sich gleichzeitig „single“ zu fühlen, aber nur weil du das Gefühl hast, in einem Niemandsland von nicht ganz Single und nicht ganz genommen zu sein, tut es das nicht Das heißt nicht, dass Sie Ihre Unsicherheiten verinnerlichen und sich von der Außenwelt abschotten sollten. Je mehr Sie sich isolieren, desto mehr werden Ihre Unsicherheiten über die Gefühle der anderen Person für Sie steigen.

Beschäftigen Sie sich mit Freunden, Familie und Angehörigen und pflegen Sie ständig Ihre sozialen Bindungen. Wenn du dich seit Beginn einer Fernbeziehung bereits von Freunden entfernt hast, rufe diese Freunde an und schmiede Pläne. Ein glücklicher, gesunder Mensch ist einer mit einem unterstützenden sozialen Netzwerk. Wenn Ihre noch ein paar neue Verbindungen gebrauchen könnten, dann stellen Sie sie her – es kann einfacher sein, als Sie denken. Denken Sie darüber nach, einer Autorengruppe beizutreten oder einen Kurs in etwas zu belegen, über das Sie schon immer mehr wissen wollten, oder treten Sie einem Fitnessstudio bei und beginnen Sie mit Gruppenkursen oder schließen Sie sich einer Wandergruppe an – der Punkt ist, etwas zu finden, das Sie gerne tun und do Spring rein.

Kommunizieren Sie Ihre Erwartungen
Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Partner auf der gleichen Seite sind, indem Sie Ihre Erwartungen an die Beziehung mitteilen und ihre Erwartungen vollständig verstehen. Dazu gehört, was Sie beide in einer Beziehung suchen und bereit sind, einzubringen, und was Ihre Erwartungen aneinander sind.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie die Stimmung „verderben“ – wenn Sie gleiche Wettbewerbsbedingungen schaffen, versetzen Sie sich in die beste Position, um die Art von gegenseitigem Vertrauen aufzubauen, die Ihnen bei der Entscheidung hilft, ob Ihre Beziehung zu dieser Person fortgesetzt oder beendet werden soll. aus den richtigen Gründen. Selbst wenn eine Beziehung nicht funktioniert, kann diese offene und ehrliche Kommunikation von Anfang an emotionale Verletzungen und Enttäuschungen minimieren.

Es ist wichtig, Ihre Erwartungen während der gesamten Beziehung zu kommunizieren. Sollten Sie feststellen, dass Sie sich mehr bemühen, die Beziehung aufrechtzuerhalten, teilen Sie dies Ihrem Partner klar mit. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Erwartungen von denen Ihres Partners unterscheiden, widerstehen Sie dem Drang, wütend auf ihn zu werden, weil er anders ist als Sie oder andere Dinge als Sie wollen. Stellen Sie sich vor, der Schuh wäre auf dem anderen Fuß. Sie möchten, dass die Dinge auf Gegenseitigkeit beruhen. Wenn Erwartungen sich nicht anfühlen oder nicht auf Gegenseitigkeit beruhen, kann Eifersucht auftauchen.

Verbanne Eifersucht, wann immer es seinen hässlichen Kopf aufrichtet, weil es dich in einer Fernbeziehung lebendig auffressen wird. Die Ängste, die wir in unseren Köpfen heraufbeschwören, sind oft schlimmer als die Realität der Situation. Wenn du dir Sorgen über „Betrügen“ machst und zwischen den Polen von „Nun, wir sind nicht wirklich zusammen“ gefangen bist, lass es los und sprich mit deinem Partner. Ob eine Person abweicht – entweder in einer lokalen oder einer Fernbeziehung – hat mit der Qualität der Beziehung zu tun und wie intim ihr beide miteinander seid.

Seien Sie also ehrlich und stimmen Sie Ihre Erwartungen und Bestrebungen mit Ihrem Partner ab. Gehen Sie die Frage der Monogamie an – ist Ihre Situation ausschließlich treu oder nur lose aus? Legen Sie fest, wer wen wie oft besucht. Drücken Sie aus, wonach Sie wirklich suchen. Wenn Sie auch damit beginnen möchten, sich mit anderen Menschen zu verabreden, sagen Sie es. Haben Sie keine Angst zu kommunizieren, was Sie in einer Beziehung brauchen, und denken Sie daran, dass sich die Dinge ändern können. Nur weil ihr beide von Anfang an mit anderen zusammen seid, heißt das nicht, dass ihr später nicht exklusiv sein könnt.

Halten Sie die Romantik am Leben.
Es kann eine Herausforderung sein, nach wiederholter Trennung wieder zusammenzukommen, aber es bietet so viele Möglichkeiten, sich immer wieder zu verlieben. Der Schlüssel ist, die Romantik während der Zeiten, in denen Sie getrennt sind, am Leben zu erhalten.

Nutzen Sie die vielen verschiedenen Möglichkeiten, um Ihren Partner daran zu erinnern, wie besonders Sie sich fühlen. Werden Sie kreativ – gehen Sie über die traditionelle „Schneckenpost“ und E-Mail hinaus und senden Sie Ihrem Partner Blumen, eine spezielle Mix-CD, ein singendes Telegramm oder hausgemachte Kekse, von denen Sie wissen, dass sie Ihrem Partner gefallen. Erstelle ein Video, in dem du deine Liebe bekennst, poste es auf YouTube und sende ihnen dann den Link, um es anzusehen. Füllen Sie ein persönliches Ausfüllbuch „Alles über mich“ aus und senden Sie Ihr ausgefülltes Exemplar zusammen mit einem Blankoexemplar zum Ausfüllen und Zurücksenden an Sie. Und selbst wenn Sie nicht gerade der kreativste Typ sind, können Sie die Technologie und die Tools in Ihrer Umgebung nutzen, um auszudrücken, wie Sie sich fühlen – versuchen Sie es mit einer Textnachricht zum richtigen Zeitpunkt per Handy oder Online-Instant-Messenger.

Halten Sie die Romantik in sich lebendig, indem Sie von Anfang an ein Sammelalbum Ihrer Beziehung führen. Darin können Sie Ihre ersten E-Mails zusammen mit handschriftlichen Tagebucheinträgen über Ihre Gedanken und Gefühle während der Beziehungsentwicklung ausdrucken und mit Klebeband oder Klebeband versehen. Das Tagebuchschreiben hilft auch, deine Emotionen zu sortieren, so dass du in Zeiten der Trennung, in denen du dich vielleicht ein bisschen (oder viel!) Präsentieren Sie Ihrem Partner die beste Version Ihrer selbst, wenn Sie von Angesicht zu Angesicht Kontakt haben. Im Laufe Ihrer Beziehung können Sie Flug-, Bus- und Bahntickets, Achterbahnen von Restaurants und Fotos von Reisen hinzufügen. Dieses Sammelalbum wird zu einem wertvollen Andenken für Sie und Ihren Partner. Selbst wenn Ihre Beziehung nicht funktioniert, werden Sie froh sein, eine erstaunliche Chronik einer Zeit in Ihrem Leben zu haben, auf die Sie mit schönen Erinnerungen zurückblicken können.

Mach weiter so.
Jede Beziehung, ob lokal oder über eine Fernbeziehung, ist einzigartig, also verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen und entscheiden Sie, was sich für Sie beide richtig anfühlt. Drei Dinge machen eine glückliche, gesunde und stabile Beziehung aus: Persönliche Unabhängigkeit und Wachstum, gegenseitiges Engagement und gute Kommunikation – auch in schwierigen Zeiten! Entfernung kann manchmal überwältigend erscheinen, aber eine Liebe, die ein Leben lang hält, kann das Risiko wert sein. Wo gegenseitiger Wille ist, wird Liebe immer einen Weg finden.

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen