https://hookupwebsites.org/de/15-wege-mit-einer-menge-zu-interagieren-wenn-sie-menschen-hassen/15 Möglichkeiten, in einer Menschenmenge zu interagieren - Wenn Sie Menschenmengen hassen
Affiliate Disclosure

15 Möglichkeiten, in einer Menschenmenge zu interagieren – Wenn Sie Menschenmengen hassen

15 Möglichkeiten, in einer Menschenmenge zu interagieren – Wenn Sie Menschenmengen hassen

Wenn Sie in einer Beziehung sind oder es werden wollen, werden Sie sich irgendwann in einer Menge neuer Leute wiederfinden. Ein Freund zieht Sie vielleicht zu einem Single-Mixer, Ihr Mitbewohner veranstaltet eine Party mit Gästen, die Sie nicht kennen, oder Ihr neuer Partner bringt Sie zu einem Familientreffen.

Sie können kein Problem damit haben, sich in eine Menschenmenge zu mischen. Aber vielleicht finden Sie es – wie viele Menschen – einschüchternd. So können Sie nicht nur überleben, sondern auch gedeihen, wenn Sie in ein soziales Szenario eintreten:

  1. Gehen Sie vorbereitet hinein. Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie Sie sich präsentieren und mit anderen interagieren möchten. Wenn Sie bei der Arbeit eine Präsentation halten würden, würden Sie sich vorbereiten und üben. Warum also nicht dasselbe tun, wenn Sie in eine Menschenmenge gehen?
  2. Beruhige deinen inneren Kritiker. Diese Stimme in deinem Kopf könnte flüstern, dass du das falsche Outfit trägst, du schlecht im Smalltalk bist und deine Witze immer platt bleiben. Achten Sie auf diese ablehnenden Nachrichten – und sagen Sie ihnen, dass sie verschwinden sollen.
  3. Wisse, dass du nicht der einzige bist, der sich ängstlich fühlt. Viele Menschen sind geschickt darin, ihre Angst zu verbergen oder sie zu kompensieren. Aber seien Sie versichert, dass sich viele Menschen in Menschenmengen unwohl fühlen.
  4. Lass den Druck los, etwas zu sein, was du nicht bist. Wenn Sie nicht der Typ für das Partyleben sind, was soll’s? Wenn Sie kein sozialer Schmetterling sind, was dann? Ihre Angst wird sich auflösen, wenn Sie erkennen, dass Sie nur DU sein müssen.
  5. Vergiss nicht zu lächeln. Die einfachsten Strategien sind oft die mächtigsten. Ein Lächeln hebt sich von den üblicheren Ausdrücken ab, die Müdigkeit, Arroganz oder Langeweile ausdrücken.
  6. Widerstehen Sie dem Drang, sich zu verstecken. Sie könnten versucht sein, eine unauffällige Ecke des Raumes zu finden und zu versuchen, unbemerkt zu bleiben. Aber dadurch fühlen Sie sich noch unbehaglicher und nehmen Ihnen die Möglichkeit, interessante Leute zu treffen.
  7. Nutzen Sie Ihre Körpersprache. Ihr körperliches Verhalten signalisiert wichtige Dinge über sich selbst. Stellen Sie sicher, dass Ihre nonverbalen Ausdrucksweisen vermitteln, dass Sie einladend und empfänglich sind.
  8. Warten Sie nicht darauf, angesprochen zu werden. Wenn Sie sich zurückhalten und darauf warten, dass jemand anderes initiiert, stehen Sie möglicherweise eine ganze Weile wie eine Statue. Stellen Sie sich mit einem Lächeln und einer ausgestreckten Hand jemandem vor.
  9. Finden Sie ein freundliches Gesicht. Sich in einem Raum voller Menschen umzusehen, kann einschüchternd sein. Aber alles, was Sie wirklich tun müssen, ist EINE ansprechbare Person zu finden. Sie müssen nicht den ganzen Raum bearbeiten; Lernen Sie einfach eine einladende Person kennen.
  10. Drängen Sie sich, mitzumachen. Lass deine absichtliche Beteiligung über deine ängstliche Zurückhaltung triumphieren, mitzumachen.
  11. Erkenne, dass auch andere erleichtert sein werden, dich kennenzulernen. Niemand geht zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung in der Hoffnung, den ganzen Abend auf den Teppich starren zu können. Wenn du dir die Mühe machst, dich zu erreichen, wirst du jemandem den Tag versüßen.
  12. Hör genau zu. Stellen Sie eine Frage und hören Sie sich die Antwort an, als ob Sie nirgendwo anders lieber wären. Die meisten Menschen können nicht widerstehen, das Objekt der Aufmerksamkeit von jemandem zu sein, und Sie werden schnell über die Vorstellung hinweg in ein echtes Gespräch übergehen.
  13. Führen Sie Gespräche positiv und optimistisch. Gespräche, die mit Beschwerden oder Kritik beginnen, führen in der Regel nur bergab. Es ist viel interessanter, über Ihre Vorlieben als über Ihre Abneigungen zu sprechen.
  14. Nehmen Sie das Beste an den Menschen an. Sie könnten davon ausgehen, dass andere Sie einschätzen, verurteilen oder sich fragen, was Sie dort sowieso tun. Die Wahrheit ist, die meisten Menschen sind freundlich und akzeptierend.
  15. Bleiben Sie optimistisch, was die Möglichkeiten angeht. Jeder in der Gruppe ist ein Gespräch, das darauf wartet, dass es passiert – und will, dass es passiert. Jede Person, die Sie treffen, ist ein potenzieller Freund, Verbündeter oder eine Liebe.
Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen