https://hookupwebsites.org/de/dr-gary-chapman-warum-du-du-muessen-deine-liebe-sprache-lernen/Dr. Gary Chapman: Warum Sie Ihre Liebessprache lernen müssen
Affiliate Disclosure

Dr. Gary Chapman: Warum Sie Ihre Liebessprache lernen müssen

Dr. Gary Chapman: Warum Sie Ihre Liebessprache lernen müssen

Dr. Gary Chapman, Bestsellerautor von Die 5 Sprachen der Liebe: Das Geheimnis der Liebe, das anhält , hat sich kürzlich Oprah Winfrey für eine Episode von „Oprah’s Lifeclass“ angeschlossen. In der Folge lernt Winfrey ihre Liebessprache und Dr. Chapman verrät, wie das Wissen, welche Liebessprache dein Partner spricht, deine Beziehung verändern kann.

Wir hatten die Gelegenheit, mit Dr. Chapman am Freitag über Kommunikation, Liebesfindung und die Aufrechterhaltung einer gesunden Beziehung zu sprechen. Laut dem Experten für Ehe- und Familienleben sprechen wir alle eine primäre Liebessprache, die in eine von fünf Kategorien fällt (einschließlich Worte der Bestätigung, Taten des Dienens, Empfangen von Geschenken, Qualitätszeit und körperliche Berührung). Die Liebessprache des anderen zu verstehen ist ein Schlüssel zum Erfolg mit Ihrem Partner.

eH: Wie häufig spricht ein Paar dieselbe Liebessprache? Und ist das ideal?

Dr. Chapman : Normalerweise haben ein Ehemann und eine Ehefrau eine andere primäre Liebessprache. Es gibt Paare, die die gleiche Liebessprache haben. Aber wenn sie es tun, bevorzugen sie normalerweise verschiedene Dialekte. Wenn sie die gleiche Liebessprache haben, sollte es ihnen wirklich leichter fallen. Es kommt vor, aber es ist nicht sehr verbreitet.

eH: Wenn also die Liebessprache des einen Partners „Worte der Bestätigung“ ist und die des anderen das genaue Gegenteil ist, wie schwer ist es dann, das zu überwinden?

Dr. Chapman : Wenn die wichtigste Liebessprache Ihres Ehepartners Ihre Nummer fünf ist, die für Sie am wenigsten wichtig ist, wird es eine hohe Lernkurve geben. Die gute Nachricht ist, dass Sie jede dieser Sprachen lernen können. Es ist eine Frage zu verstehen, warum es so wichtig ist. Sie möchten, dass Ihr Partner weiß, dass Sie ihn lieben. Sie möchten die emotionale Liebe in der Ehe bewahren, also entscheiden Sie sich dafür, ihre Sprache zu sprechen.

Wenn Sie in einem Haus aufgewachsen sind, in dem Sie keine bestätigenden Worte bekamen, sie waren einfach nicht da, und jetzt sind Sie verheiratet und Sie finden heraus, dass die Sprache Ihres Ehepartners Worte der Bestätigung sind, es wird einige Mühe für Sie kosten lernen, diese Dinge zu verbalisieren. Manchmal schlage ich vor, dass Sie sich ein Notizbuch besorgen, Aussagen aufschreiben, die Sie von anderen Paaren hören oder die Sie in einer Zeitschrift oder einem Buch lesen. Dann stellen Sie sich vor einen Spiegel und sagen Sie es laut, lesen Sie es einfach laut vor, hören Sie sich selbst diese Dinge sagen, dann wählen Sie eines aus, gehen Sie in den Raum, in dem Ihr Ehepartner ist, sagen Sie es – und dann laufen Sie! Du hast das Schweigen gebrochen und das nächste Mal wird einfacher. Und das dritte Mal wird einfacher. Die gute Nachricht ist, dass Sie diese Sprachen lernen können.

eH: Was ist der häufigste Grund für Kommunikationsabbrüche zwischen Paaren?

Dr. Chapman: Ich denke, wenn es um Liebe geht, ist es einfach ein Mangel an Informationen. In den frühen Tagen, in denen wir verliebt sind, werden wir von all diesen Emotionen getrieben, und es ist sehr einfach. Wir sind bereit, alles zu tun, wenn sie nur etwas erwähnen. Aber wenn du vom Hoch (einer neuen Beziehung) herunterkommst, wird das Leben viel bewusster. Wenn du das Konzept nicht verstehst, dass Menschen unterschiedliche Liebessprachen haben und du nur deine eigene sprichst, werden sie dir zu gegebener Zeit vielleicht sagen: „Ich habe einfach das Gefühl, dass du mich nicht liebst.“ Du wirst sagen: „Warum? Ich meine, ich tue dies und das, warum würdest du dich nicht geliebt fühlen?“ Wir gehen davon aus, dass sie sich geliebt fühlen, wenn wir uns geliebt fühlen. Ich denke, eines der großen Probleme ist einfach der Mangel an Informationen.

eH: Viele Frauen beschweren sich darüber, dass ihre Männer sich mehr öffnen. Ist es nur ein Mythos, dass Frauen die Redner sind und Männer nicht?

Dr. Chapman : Wenn es ums Reden geht, würde ich gerne denken, dass es zwei verschiedene Persönlichkeitstypen gibt. Da ist das Tote Meer, und das Tote Meer empfängt den Jordan – aber es geht nirgendwo hin. Es gibt diejenigen, die diese Art von Persönlichkeit haben, sie haben den ganzen Tag Gedanken, Gefühle und Erfahrungen. Sie haben ein großes Reservoir, in dem sie all das speichern, und sie sind vollkommen glücklich, nicht darüber zu sprechen. Auf der anderen Seite ist das, was ich den Babbling Brook nenne – was auch immer durch das Augentor oder Ohrtor kommt, kommt aus dem Mundtor.

Oft heiraten diese beiden Menschen. Es ist attraktiv, wenn Sie sich verabreden, ist es sehr attraktiv. Wenn Sie ein Totes Meer sind und sich mit einem Babbling Brook verabreden, können Sie sich entspannen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich hinzusetzen, mit dem Kopf zu nicken und zu sagen: „Uh-huh.“ Sie füllen sich den ganzen Abend.

Also ziehen wir uns beim Dating an, dann heiraten wir und der Sprecher fragt sich, was los ist und möchte, dass sein Partner mehr redet und mehr wie er ist. Das Verstehen von Persönlichkeitsunterschieden ist ein großer Teil des Erlernens der Kommunikation, denn Totes Meer kann lernen, mehr zu sprechen als normalerweise, und Babbling Brook kann lernen, den Fluss zu verlangsamen. Sobald Sie das Konzept verstanden haben und aufhören, sich gegenseitig zu verurteilen, weil Sie nicht so sind, wie Sie sind, beginnen Sie, in Richtung Mitte zu wachsen.

eH: Ist auch Kritik am Kommunikationszusammenbruch schuld?

Dr. Chapman: Wenn Worte der Bestätigung die wichtigste Liebessprache eines Menschen sind und Sie ihnen kritische Worte geben – das wird diese Person viel tiefer verletzen als eine andere Person. Wenn Sie kritisiert werden, neigen Sie dazu, sich zu verstecken oder defensiv zu werden und sich zu wehren. Aber wir haben auch einfach geschlossen. Es gibt einen Platz für Kritik. Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit Kritik, aber wenn wir sie im Zusammenhang mit der Liebe äußern und sagen: „Schatz, mich stört etwas wirklich. Ist das ein guter Zeitpunkt, um darüber zu sprechen?“ Weil sie deine Liebe spüren, sind sie viel eher bereit, Veränderungen vorzunehmen.

eH: Wie können wir die Kommunikation lebendig und lebendig halten, nachdem wir viele Jahre mit jemandem zusammen waren?

Dr. Chapman : Die Realität ist, dass wir, solange wir leben, weiter wachsen müssen. Wenn Paare sich einfach in das erreichte Kommunikationsstadium einleben, können sie für die nächsten 20 Jahre Mitbewohner sein. Wir werden entweder in unserer Intimität wachsen oder wir werden uns zurückbilden – Ehen stehen nie still. Sie werden besser oder schlechter. Wir machen sie besser oder wir machen sie schlechter. Was ich Paaren sage, ist, sich selbst als eine wachsende Person zu sehen. Im Sommer sind die Blumen schön, aber man muss die Blumen gießen oder sie sterben ab. In einer guten Ehe ist es schön, aber wenn Sie die Ehe nicht pflegen, wird sie sterben. Normalerweise sage ich Paaren einmal im Jahr, dass sie ein Buch über die Ehe teilen oder zu einem Ehebereicherungskurs gehen sollen. Einfach zusammen lesen und darüber reden. Lassen Sie es auf dem vorderen Brenner. Wenn wir das tun, stehen die Chancen gut, dass wir im Laufe der Jahre weiter wachsen, wachsen, wachsen.

Nichts ist befriedigender, wenn Sie älter werden, als eine enge, liebevolle, unterstützende und fürsorgliche Beziehung zu Ihrem Ehepartner zu haben. Es ist das, wonach jeder strebt, und es ist tragisch, dass so viele Menschen nicht dorthin gelangen – oder aufgeben, bevor sie es erreichen.

eH: Dies ist eine perfekte Überleitung für meine letzte Frage, die von mehreren Facebook-Fans auf unserer Seite kam. Sie wollen wissen, ob es möglich ist, auch mit 40, 50 oder 60 eine dauerhafte Liebe zu finden?

Dr. Chapman: Ich denke, wir können in jedem Alter eine liebevolle Beziehung finden. Ich glaube nicht, dass du jemals aufgibst. Der tiefste Sinn des Lebens liegt in Beziehungen. Seien wir ehrlich, wir wissen, dass nicht jeder heiraten wird, aber die meisten. Auch wenn Sie nicht heiraten, können tiefe Freundschaften sehr wertvoll sein.

Wenn Sie heiraten möchten, geben Sie nicht auf. Ich denke, Sie investieren weiterhin Ihre Zeit und Energie, um etwas mit Ihrem Leben zu tun, von dem Sie glauben, dass es wichtig ist. Vor allem, wenn man anderen Menschen hilft – normalerweise findet man im Kontext der Hilfe für andere Menschen jemanden, der dieselbe Denkweise hat. Das macht eine wirklich gute Ehe aus, wenn ihr beide euer Leben investieren wollt, um Menschen zu helfen. Wenn ein Ehemann und eine Ehefrau diese Einstellung teilen – dass ich hier bin, um Ihr Leben zu bereichern und Ihnen zu helfen – dann erreichen Sie beide Ihr Potenzial. Sitzen Sie nicht herum und warten Sie darauf, dass etwas passiert, sondern investieren Sie Ihre Energie in etwas, von dem Sie glauben, dass es sich lohnt. Normalerweise entdeckt man in diesem Kontext jemanden, der den gleichen Herzschlag hat.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen