0%
https://hookupwebsites.org/de/tinder-review/Tinder
Affiliate-Offenlegung

Tinder im Test 2021

Tinder im Test 2021
Über Mädchen
Schönheit 68%
Antwortrate 97%
Populäres Alter 22-30
Verabredung mit älteren Leuten 10%
Profile 10.456.700
Über Site
Besuchsrate 8.8
Betrug Sehr selten
Rating
8.6
Seite besuchen

Tinder Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Die Chancen, jemanden zu treffen, sind mit über 50 Millionen Benutzern weltweit hoch
  • Hat eine voll funktionsfähige kostenlose Version ohne Upgrade
  • Einfache Anmeldung über Google, Facebook oder eine Telefonnummer
  • Robuste Suchfunktion und Filter, mit denen Übereinstimmungen in Ihrer Nähe gefunden werden können
  • Begrüßt alle Gemeinschaften unabhängig von ihrer sexuellen Ausrichtung
  • Kann nach dem Upgrade Singles in jeder Stadt finden
  • Es kann für alle Arten von Kontakten verwendet werden, von gelegentlichem Sex, Romantik, Dating bis hin zum Kennenlernen einer neuen Person.
  • Ein Profil zu mögen ist einfach, wischen Sie einfach über den Bildschirm, und Sie können auch jemanden super mögen.
Nachteile
  • Ein Upgrade kostet je nach Alter unterschiedlich
  • Sie können nur begrenzt viele Profile verwenden, es sei denn, Sie aktualisieren
  • Benutzer sind in städtischen Gebieten aktiver und in ländlichen Gebieten weniger.
hookupwebsites.org

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Dies ist eine der frühesten Dating-Apps. Zunder ist beliebt, weil es die erste App ist, die die Wischfunktion verwendet, um ein Profil zu mögen oder nicht zu mögen. Wenn beide Benutzer das Profil des anderen mögen, können sie Nachrichten austauschen. Dies machte die App für einige etwas „oberflächlich“, für andere jedoch, was es einfach machte, viele Leute zu treffen. Mit Dating-Apps wie Tinder können Sie mehr Menschen erreichen, als Sie in Ihrem täglichen Leben könnten. Mit Tinder können Personen anhand ihres geografischen Standorts sehen, wer an ihrem Profil interessiert ist. Dies macht es aufregend für Menschen, die Verbindungen in ihrer Heimatstadt herstellen möchten, von denen sie sonst nichts gewusst hätten.

An der Oberfläche mag Tinder leichtfertig erscheinen, da die Leute nur dann chatten können, wenn sie direkt über das Profil des anderen streichen. Die Leute könnten annehmen, dass es nur zum Spaß ist – zu sehen, wer Ihr Profil und Ihre Bilder mag. Auf der anderen Seite haben sich aus einem einfachen Chat und anschließenden Besprechungen ernsthafte Beziehungen entwickelt. Im Grunde weiß man nie, was in Tinder passieren wird. Es baut auch Barrieren ab, wenn es um soziale Situationen geht. Traditionell mussten Männer ein Gespräch mit Frauen beginnen, um etwas in Gang zu bringen. Während es mit Tinder und ähnlichen Dating-Apps für Frauen vollkommen in Ordnung ist, das Gespräch zu initiieren, ohne dass es unangenehm ist. Tinder kann jedoch viel mehr als ein Gesprächsstarter sein, wie Sie bald herausfinden werden. Lesen Sie also weiter, um mehr über diese revolutionäre Dating-App zu erfahren.

Was wir von Zunder halten

Tinder

Tinder wurde 2012 ins Leben gerufen und entwickelte sich schnell zu einem Riesen im Bereich Online-Dating. Wie bereits erwähnt, können Gespräche oder Chats nur gestartet werden, wenn beide Parteien einander mögen. Es ist eine Match-Making-Plattform, die ohne die Verlegenheit anfänglicher Ablehnung oder unerwünschter Aufmerksamkeit funktioniert. Es ist eine einfache, aber wirkungsvolle Idee, die es zu einem bekannten Namen im Dating-Spiel gemacht hat. Darüber hinaus können Tinder-Benutzer ausgewählte Bilder aus dem Facebook-Profil anderer Personen sowie deren Instagram- oder Spotify-Konten anzeigen, sofern der Eigentümer dies zulässt.

Tinder wurde von Sean Rad zusammen mit den Mitbegründern Justin Mateen, Jonathan Badeen, Chris Gylczynski, Whitney Wolfe und Joe Munoz gegründet und erreichte innerhalb weniger Monate einen schnellen Erfolg. Es machte 2 Millionen Spiele in nur zwei Monaten und war ein Hit bei College-Studenten. Nur ein Jahr später gewann das Unternehmen bei den Techcrunch Annual Awards das „beste neue Startup 2013“. Das Wachstum von Tinder ist explosionsartig und ab 2019 liegt die geschätzte Bewertung des Unternehmens bei rund 10 Milliarden US-Dollar.

Benutzer von Tinder sind in Zahlen beeindruckend. Sie stammen aus 200 Ländern auf der ganzen Welt und bestehen aus mehreren zehn Millionen Profilen. Tinder-Dating-App hat über 20 Milliarden Matches für Nutzer erstellt, was zeigt, wie beliebt die App auf dem Dating-Markt ist. Jetzt gehört das Unternehmen dem Medienriesen InterActiveCorp und seiner Tochtergesellschaft Match Group.

Um die App zu verbessern, hat Tinder eine Funktion erweitert, mit der Profile gefunden werden, die den Benutzern angezeigt werden sollen. Personen, die sich anmelden, können zunächst nur wählen, ob sie Männer, Frauen oder beides sehen möchten. Aber jetzt können sie auch ihre sexuelle Orientierung wählen. Anstatt nur nach Geschlecht gefilterte Profile anzuzeigen, können Tinder-Benutzer Personen mit derselben sexuellen Ausrichtung auschecken, sodass eine Übereinstimmung mit größerer Wahrscheinlichkeit möglich ist. Tinder ist die beliebteste Dating-App der Welt und zieht Menschen aller Ethnien und Altersgruppen an, obwohl Menschen zwischen 18 und 24 Jahren die Hauptnutzer sind.

Design und Benutzerfreundlichkeit der Website von Tinder

Zunder-Website

Die Leute sagen, dass das Internet die Aufmerksamkeitsspanne der Menschen verkürzt hat. Unabhängig davon, ob dies zutrifft oder nicht, nutzt Tinder diese Idee, indem er schnelle Verbindungen fördert. Ihre Website und ihre App haben ein schnelles, aber unkompliziertes Ziel – Sie mögen entweder jemanden oder Sie tun es nicht. Daher ist das Design so eingerichtet, dass Sie schnell ein paar Fotos und eine kurze Beschreibung anzeigen können, die alle auf Ihr Urteil warten. Brutal aber effektiv.

Ihre Website verwendet ein leuchtend rosa Design, das ihre Botschaft ergänzt: „Match“. Plaudern. Datum‘. Die Homepage erleichtert die Anmeldung. Es hat nichts Ablenkendes außer einem leuchtend roten Knopf, der die Leute dazu ermutigt, sich mit ihrem Facebook, ihrer Telefonnummer oder ihrem Google-Konto anzumelden. Insgesamt macht die Einfachheit des Designs es attraktiv. Als Dating-App respektiert Tinder die Privatsphäre und gibt ihre Datenschutzrichtlinien auf der Website klar an. Wenn Sie die Website durchsuchen, finden Sie ihren Blog, der treffend als „Swipe Life“ bezeichnet wird und in dem Sie interessante Artikel über Dating und Beziehungen finden.

Zunder Besonderheiten

Die Wischfunktion von Tinder ist ein Geniestreich der Entwickler. Es gibt jedoch unzählige andere nützliche Funktionen, die einem Benutzer bei der Verwendung von Tinder gefallen werden.

Einfache Profilerstellung

Auf vielen Websites und Apps können Sie sich mit Ihren Google- und Facebook-Konten anmelden. Bei einer Match-Making-Site wie Tinder gehen sie jedoch noch einen Schritt weiter und fragen Sie beim Zugriff auf Ihr Google- oder Facebook-Konto nach verschiedenen Berechtigungen. Abhängig von Ihren Datenschutzbedenken können Sie diese Funktion mögen oder nicht mögen. Wenn Sie eine schnelle Einrichtung Ihres Tinder-Profils wünschen, werden Sie die Idee lieben, dass Tinder die meisten Informationen für Ihr Profil nur über Ihr Facebook-Konto erstellen kann.

Gezielte Profile

Eine der besten Eigenschaften von Tinder ist, dass Sie Leute in Ihrer Nähe treffen können. Benutzer können verschiedene Filter verwenden, um Personen aus einer bestimmten Altersgruppe anzuzeigen und festzustellen, wie weit sie von ihrem eigenen Standort entfernt sind. Kostenlose Benutzer sind in ihren Optionen eingeschränkt, aber bezahlte Mitglieder erhalten eine Vielzahl anderer Optionen. Drosseln Sie beispielsweise die maximale Entfernung übereinstimmender Profile auf mehr als 16 km und suchen Sie mit der Passfunktion nach Übereinstimmungen von anderen entfernten Orten.

On-Demand-Sicherheit

Mit Noonlight können Tinder-Benutzer mit der Zeitleistenfunktion von Noonlight teilen, mit wem sie sich persönlich treffen. Noonlight ist eine bekannte Sicherheitsplattform-App in den USA, die mit jedem Tinder-Profil verbunden werden kann. Die App verfolgt jederzeit, wo Sie sich befinden, und kann bei Bedarf diskret Notdienste auslösen.

Jemanden super mögen

Kostenlose Benutzer haben eine begrenzte Anzahl von richtigen Wischbewegungen pro Tag. Und Super-Likes sind nur einmal am Tag für kostenlose Benutzer verfügbar. Daher ist diese Funktion besonders nützlich, um eine solide Verbindung mit jemandem herzustellen. Die Person, die sehr beliebt ist, erhält eine Benachrichtigung, sodass die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass ein Gespräch beginnt.

Profilverstärkung

Mit dieser Funktion erhalten Sie mehr Ansichten zu Ihrem Profil. Meistens wird Ihr Profil 30 Minuten lang oben in Ihrem geografischen Standort aufgelistet. Es ist eine kostenpflichtige Funktion, kann aber Ihre Chancen auf ein Match erhöhen, wenn Sie es mit Bedacht einsetzen.

Profileinstellungen steuern

Es gibt verschiedene Steuerelemente und Einstellungen, die Sie für Ihr Profil anpassen können. Zunderbenutzer können steuern, wen sie sehen möchten und wer sie sehen kann. Obwohl Sie immer noch dem Elo-Algorithmus-Ranking von Tinder unterliegen, sind einige Einstellungen verfügbar. Sie möchten beispielsweise nicht zulassen, dass jemand Ihr Profil anzeigt, es sei denn, Sie mögen das erste oder wissen, wer Sie mag, bevor Sie mit der rechten Maustaste auf das Profil streichen.

Zeigt automatisch Ihr bestes Profil an

Sie können Ihre besten Fotos auf Zunder setzen, aber andere Leute werden beurteilen, welche tatsächlich gut sind. Zu diesem Zweck ermittelt der Algorithmus Ihre besten Bilder anhand der vorherigen Wischbewegungen auf Ihren Bildern. Es werden diejenigen priorisiert, die am liebsten zuerst auftauchen.

Wie funktioniert Zunder?

Zunderarbeit

Zunder ist wie Speed-Dating auf Steroiden. Aber anstatt mit jedem zufälligen Menschen zu sprechen, können Sie nur Gespräche mit Personen initiieren, die ebenfalls Interesse an Ihnen gezeigt haben. Für die Mitgliedschaftsstufen gibt es die kostenlose Mitgliedschaft Tinder Plus und Tinder Gold. Eine kostenlose Mitgliedschaft ermöglicht eine begrenzte Zuweisung bestimmter Funktionen und beinhaltet In-App-Werbung.

Der Anmeldevorgang

Zunderzeichen

Tinder verlangte zuvor, dass Benutzer ein Facebook-Profil haben, bevor sie sich für ihre Dating-Plattform anmelden. Dies ist jedoch nicht mehr die einzige Möglichkeit, ein Tinder-Konto zu haben. Jetzt können Personen, die an der Nutzung der Plattform interessiert sind, über ihre Telefonnummer, ihr Google-Konto oder Facebook beitreten.

Tinder empfiehlt weiterhin, sich über Facebook der Dating-Plattform anzuschließen, da dies der einfachste Weg ist, ein sofort einsatzbereites Profil zu erstellen. Wenn Sie Tinder mit Ihrem Facebook-Konto verbinden, ist die Anmeldung einfacher als mit einer Telefonnummer. Dies liegt daran, dass Facebook Sie angemeldet hält, sodass Sie nicht jedes Mal Ihre Telefonnummer überprüfen müssen, wenn Sie Tinder verwenden möchten.

Um sich über Google oder Facebook anzumelden, tippen Sie einfach auf Anmelden bei Google bzw. Facebook und geben Sie Ihre Profilinformationen ein. Erlauben Sie die erforderlichen Berechtigungen. Dann bist du fertig. Für die Anmeldung von Handynummern erhalten Sie ein Einmalkennwort, das Sie in Tinder eingeben müssen, bevor Sie fortfahren können.

Die Qualität der Benutzerprofile von Tinder

Im Gegensatz zu anderen Dating-Apps, in denen Sie Dutzende von Profilen, an denen Sie interessiert sein könnten, manuell durchsuchen können, arbeitet Tinder einfacher und dennoch intuitiver. Grundsätzlich wird Ihnen mit Tinder eine bestimmte Anzahl von Profilen angezeigt, die der Algorithmus für angemessen hält. Dann wischen Sie einfach nach rechts oder links, wen Sie mögen. Und wenn Leute Ihr Profil sehen, haben sie die Möglichkeit, dasselbe zu tun.

In Anbetracht dessen bedeutet dies, dass Sie Profile von Menschen aus allen Lebensbereichen finden. Die Qualität wird so vielfältig sein wie die der Fische im Ozean. Es wird Profile geben, die attraktiv und durchdacht aussehen. Diese Leute nehmen ihr Zunderprofil offensichtlich ernst und möchten, dass Sie nach rechts streichen, und sie werden die Extrameile gehen, um ein unwiderstehliches Profil zu präsentieren.

Am anderen Ende des Spektrums haben Sie Profile, die so aussehen, als wäre die Person dahinter entweder zu faul oder dachte, dass das Aussehen keine Rolle spielt (bei Tinder). Zu den fehlerhaften Bildern gehört der schüchterne Typ – Menschen, die ihr Profil dunkel hinter einer Gruppe verstecken, damit Sie erraten, wer sie wirklich sind. Oder gelangweilt aussehende Leute, die nur versuchen, auf den Dating-Zug zu springen und langweilige Bilder von sich selbst zu posten.

Mit anderen Worten, Sie können fast jede Art von Person auf Tinder finden. Ganz zu schweigen von dem gelegentlichen falschen Profil. Obwohl das Gute ist, können Sie sich darauf verlassen, dass der Elo-Algorithmus hier seine Arbeit erledigt. Wenn Sie sich also die Zeit nehmen, um ein Profil zu erstellen, das den richtigen Wisch wert ist, kümmert sich das System um sich selbst und vergleicht Sie auch mit hochwertigen Übereinstimmungen.

Es gibt ein paar wichtige Tipps für Tinder. Scheuen Sie sich nicht, Feedback von einer Website wie PhotoFeeler einzuholen. Wenn Sie Ihre besten Fotos kennen, drehen Sie 2 oder 3 auf Tinder und verwenden Sie die Smart Photos-Funktion. Sie sollten auch überlegen, wie Sie angezeigt werden möchten. Möchten Sie anspruchsvoll aussehen? Darstellen Sie sich als selbstbewusster und Alpha-Typ? Oder als aktive Person im Freien auftreten? Zunderprofile sollten als Marketingplattform für sich selbst angesehen werden. Wenn Sie es also verbessern, sehen Sie nicht nur attraktiv aus, sondern erhöhen auch Ihre Chance auf ein Match.

Tinders mobile App

Tinder wurde tatsächlich als native mobile App gestartet. Somit ist jede verfügbare Funktion in der App selbst verfügbar. Die Verwendung der App war auch die einzige Möglichkeit, Tinder zu verwenden. Die Webversion mit dem Namen Tinder Online wurde erst später eingeführt, nachdem es die App seit mehreren Jahren gibt.

Da Tinder den App-Markt bedient, ist es sinnvoll, dass es sowohl für iOS als auch für Android verfügbar ist.

Für die meisten Benutzer ist die Verwendung der App vorzuziehen, da in der Desktop-Version einige Funktionen fehlen, z. B. die Vorliebe für jemanden und die Verbesserung Ihres Profils. Beide Designs sehen ähnlich aus und werden wie bei den meisten Dingen bevorzugt.

Ein Vorteil der PC-Version besteht jedoch darin, dass Sie Profile auf einem größeren Bildschirm anzeigen können. Die anderen Unterschiede sind den Wechsel von einer Plattform zur anderen nicht wirklich wert. Wenn Sie die App bereits verwenden und sie mögen, gibt es keinen Grund, die Webversion zu verwenden, es sei denn, Ihr Telefon wird aufgeladen.

Zunder-Alternativen

Zunder-Alternativen

Mit Tinders massiver Anziehungskraft würden Sie denken, dass andere Apps oder Websites es nicht wert wären, obwohl Sie nicht falscher liegen könnten. Egal, ob Sie eine gezieltere Dating-App wünschen, die Ihrem Gebietsschema oder Ihren religiösen Überzeugungen entspricht, oder ob Sie der Meinung sind, dass Zunder zu gesättigt ist, Sie könnten versucht sein, alternative Optionen zu Zunder zu finden. Sie können auch lesen Klee VS. Tinder Vergleichen.

Hater

Nichts verbindet Menschen mit einem gemeinsamen Ziel. Oder in diesem Fall gewöhnlicher Hass. Hater fügt dem passenden Spiel eine einzigartige Wendung hinzu. Sie finden Themen, die Sie entweder hassen, lieben, mögen oder nicht mögen können, und bringen Sie mit Menschen mit den gleichen Gefühlen zusammen. Nachdem Sie Ihre Meinung zu zufälligen Themen abgegeben haben, findet das System schließlich Ihre Übereinstimmungen basierend darauf. Dann geht der Spaß weiter, Ihnen werden Profile von Menschen angezeigt, die Ihre vielleicht flüchtigen Gedanken teilen, und Sie können wählen, ob Sie sie nach Herzenslust nach rechts oder links wischen möchten.

Grindr

Apps wie Tinder sind für jeden etwas dabei. Aber Grindr richtet sich an Transgender und schwule Männer und Frauen. Die App funktioniert ähnlich wie Tinder, da sie Übereinstimmungen basierend auf dem Standort findet, obwohl sich die App eher für Kontakte und sexuelle Begegnungen als für das Finden von Beziehungen bewirbt.

Tinders Mitgliedschaftspreis

Zunder Preis

Tinder bietet eine kostenlose Option und zwei kostenpflichtige Optionen: Tinder Plus und Tinder Gold. Die Preise für jede Mitgliedschaft richten sich nach dem Alter der Person und danach, ob der Benutzer monatlich, jährlich oder zweimal jährlich zahlt. Im Folgenden werden die Funktionen und Vorteile erläutert.

Kostenlose Mitgliedschaftsfunktionenь

Für kostenlose Mitglieder erhalten Sie eine begrenzte Anzahl von Profilen, die innerhalb von 24 Stunden angezeigt und gewischt werden können. Früher waren es innerhalb von 12 Stunden ungefähr 100 Profile, aber jetzt ist die tatsächliche Zahl nicht bekannt. Möglicherweise erhalten Sie etwas weniger Swipe-Berechtigungen als zuvor. Außerdem können kostenlose Nutzungen nur innerhalb einer begrenzten Entfernung relativ zu ihrem Standort suchen. Schließlich erhalten Sie nur einen Super-Like pro Tag.

Tinder Plus-Funktionen

Für Personen unter 30 Jahren beträgt Tinder Plus 9,99 USD pro Monat. Jeder, der älter ist, muss 19,99 USD für dieselbe Mitgliedschaft bezahlen.

Reisepass

Mit Tinder Plus können Sie die immer nützliche Funktion „Passport“ verwenden. Auf diese Weise können Sie einzelne Profile aus anderen Städten anzeigen und Verbindungen außerhalb Ihrer unmittelbaren Umgebung herstellen.

Profilverstärkung und unbegrenztes Wischen

Mitglieder erhalten einen Profil-Boost pro Monat sowie unbegrenzte Swipes und fünf Super-Likes. Sie können auch Ihre vorherigen Wischvorgänge rückgängig machen, wenn Sie einen Fehler gemacht haben. Außerdem werden auf dieser Ebene keine Anzeigen geschaltet.

<

Mehr Kontrolle über die Profilverwaltung

Tinder Plus-Benutzer können ändern, was Benutzer in ihrem Profil sehen, z. B. Ihren Standort und Ihr Alter. Sie können auch zulassen, dass Ihr Profil nur von Personen angezeigt wird, die Ihnen gefallen haben.

Zunder Gold Eigenschaften

Ein Goldabonnement kostet 29,99 USD pro Monat. Benutzer können sich jedoch für ein Jahresabonnement entscheiden, das pro Monat erheblich weniger kosten würde. Der Altersfaktor würde den Gesamtpreis bestimmen, den Sie für eine Goldmitgliedschaft zahlen würden. Tinder Gold-Mitglieder genießen alle Vorteile von Tinder Plus, zusammen mit den folgenden bemerkenswerten Vorteilen:

Überspringen Sie den Wischvorgang

Anstatt zu wischen und eine zufällige Verbindung herzustellen, können Sie Profile von Personen anzeigen, denen Ihr Profil bereits gefallen hat, und stattdessen einfach mit ihnen übereinstimmen.

Beste Auswahl

Tinder listet alle 24 Stunden bis zu 10 Top-Picks-Profile auf, die Sie anzeigen können. Diese basieren auf ihrem Algorithmus, der die besten Kandidaten für Sie findet.

Wie sicher ist Zunder?

Zunder sicher

Die Verwendung von Zunder ist eine großartige Möglichkeit, Leute kennenzulernen. Aber genauso wie Sie jemanden persönlich treffen, möchten Sie nicht jedes persönliche Detail über sich preisgeben. Dies gilt insbesondere für vertrauliche Informationen wie Ihre Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer, Privatadresse usw. Verwenden Sie ein gutes Urteilsvermögen, wenn Sie mit jemandem sprechen. Wenn er unnachgiebig ist, Ihre persönlichen Daten zu kennen, sollten Sie ihn melden und blockieren.

Wenn Sie sich treffen möchten, sollten Sie dies an einem öffentlichen Ort tun, insbesondere wenn Sie Mitglied des „faireren Geschlechts“ sind. Es ist auch in Ordnung, ein bisschen online zu recherchieren und den Namen einer Person zu googeln, die Sie treffen werden. Du verfolgst sie nicht, du gehst nur auf Nummer sicher, was du beim Online-Dating immer im Hinterkopf behalten solltest.

Fazit

Viele Menschen hatten Erfolg mit Tinder, wenn es darum geht, Beziehungen zu finden. Und wenn Sie bereit sind, Zeit und Mühe in die Erstellung eines fantastischen Profils zu investieren, können Sie darauf wetten, dass Sie auf der Plattform jemanden finden, der etwas Besonderes ist. Und für die meisten Menschen ist das Durchwischen von Profilen der halbe Spaß.

FAQs

Wie lösche ich mein Tinder-Konto?

Gehen Sie zu Ihrem Profilsymbol und tippen Sie auf „Einstellungen“. Am Ende des Menüs „Einstellungen“ befindet sich die Option „Mein Konto löschen“. Sie müssen Ihre Aktion einmal bestätigen, wenn Sie dies auswählen.

Wie kann ich jemandem auf Tinder eine Nachricht senden?

Wenn Sie eine Übereinstimmung mit jemandem hergestellt haben, wählen Sie „Nachrichten“ aus dem Zunder-Menü. Eine Liste der Personen, mit denen Sie eine Übereinstimmung hergestellt haben, wird angezeigt. Wählen Sie einfach die Person aus, mit der Sie chatten möchten, und verfassen Sie Ihre Nachricht.

Wie kann man sehen, wer dich auf Tinder mag, ohne zu bezahlen?

Mit der kostenlosen Version können Sie erst sehen, wer Sie mag, wenn Sie ein Match gemacht haben. Das heißt, Sie beide haben das Profil des anderen gemocht.

Wie blockiere ich jemanden auf Tinder?

Gehen Sie zum Konversationsbereich der Person, die Sie blockieren möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mehr“, bei der es sich um das Dreipunktsymbol handelt. Die Blockoption mit der Bezeichnung „Unmatch“ finden Sie hier. Es ist erwähnenswert, dass diese Aktion irreversibel ist und das Blockieren von Personen dauerhaft ist.

Wie kann ich ein Abonnement für Tinder kündigen?

Wenn Sie sich über den Google Play Store oder iOS angemeldet haben, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  • Unter iOS
  • Auf Android

Wenn Sie sich direkt über . abonniert haben Tinder-Website , müssen Sie die automatische Verlängerung deaktivieren oder direkt im Abschnitt „Konto verwalten“ auf ihrer Website kündigen.

Kontakt Informationen

  • Firmenname: Match Group, LLC
  • Adresse: 8750 North Central Expressway Suite 1400, Dallas, Texas 75231, Vereinigte Staaten
  • E-Mail: help@gotinder.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Blog
Suhrudhaa
Suhrudhaa
Suhrudhaa
MS, RD & Writer
Suhrudhaa hat eine einfühlsame Einstellung und beurteilt niemals andere Menschen, egal was sie durchmachen. Sie ist in der Lage, die Probleme ihrer Kunden zu verstehen, und Empathie ermöglicht es ihr, die Ursachen und Ratschläge für den weiteren Weg zu finden.
Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

AdultChatHookups
8.1
Lesen
BiCupid
7.5
Lesen
Adam4Adam
8.4
Lesen
Black Singles
6.5
Lesen
AsianDating
9.8
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen