https://hookupwebsites.org/de/liebe-nach-verlust-finden-7-schritte-fuer-fortschritt/Die Liebe nach dem Verlust finden: 7 Schritte, um vorwärts zu kommen
Affiliate Disclosure

Die Liebe nach dem Verlust finden: 7 Schritte, um vorwärts zu kommen

Die Liebe nach dem Verlust finden: 7 Schritte, um vorwärts zu kommen

Wir alle haben „Gepäck“. Es kommt mit dem Menschsein – und mit Beziehungen.

Mit 18 Jahren haben die meisten von uns entdeckt, dass Beziehungen eine Quelle großer Freude, Zufriedenheit und Bedeutung sein können, wenn unsere Bedürfnisse nach Liebe, Zuneigung und Kameradschaft befriedigt werden. Oder eine Quelle von Kummer und Kummer, wenn sie es nicht sind.

Nur wenige Dinge im Leben sind so erhebend wie eine liebevolle Beziehung. Oder so schmerzhaft wie der Verlust eines geliebten Menschen. Egal, ob wir sie durch Tod oder einen „lebenden Verlust“ wie Trennung, Scheidung, Untreue, Alkohol, Drogensucht, Krankheit, Verletzung oder etwas anderes verlieren, das Weitermachen kann einige entmutigende Herausforderungen darstellen. Sich diesen Herausforderungen zu stellen, sich die nötige Zeit zu nehmen, um Fuß zu fassen und die Türen zu öffnen, um die Liebe wiederzufinden, ist am besten, wenn wir Geduld mit Mut in Einklang bringen.

Nachdem Sie unzählige Hunderte von Kunden gecoacht haben, die nach einem Verlust die Liebe suchen, gibt es einige bewährte Schritte, um Ihre Stärke, Ihr Vertrauen, Ihren Glauben und Ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen und voranzukommen:

1. Machen Sie kleine Schritte

Seien Sie vor allem geduldig. Der Versuch, wieder ins „Spiel“ zu kommen, indem man in eine Beziehung zurückspringt, bevor der Geist klar und das Herz ausreichend geheilt ist, ist eine Formel für eine Katastrophe. Einige von uns können kaum auf eigenen Füßen stehen und doch suchen wir (an den falschen Stellen) nach Liebe, um die Leere zu füllen. Männer und Frauen, die einsam, ungeduldig und verzweifelt Angst vor dem Alleinsein haben, werden oft einen Vertrauensvorschuss wagen, bevor sie dazu bereit sind. Sie fallen flach auf die Gesichter, wenn eine „Rebound“-Beziehung scheitert. Die Rückkehr in die „Spielform“ für das Leben und die Liebe beginnt damit, Ihr emotionales Haus in Ordnung zu bringen. Ein kleiner Schritt nach dem anderen.

Das bedeutet, sich unseren Ängsten zu stellen, anstatt sie uns überwältigen zu lassen, Gefühle der Verzweiflung und Panik abzuwehren, uns ausreichend Zeit zum Heilen zu geben, konstruktive Wege zu finden, um die Wut und Trauer, die wir empfinden, auszudrücken, und den Glauben zu bewahren, den wir eines Tages finden werden wieder lieben. Im Mittelpunkt jeder Vorwärtsbewegung steht eine gute Selbstfürsorge.

2. Üben Sie Selbstfürsorge

Sich ohne einen Partner wieder ganz zu fühlen, bedeutet, zu den Grundlagen zurückzukehren. Dies erfordert eine außergewöhnlich gute Pflege und Liebe zu sich selbst. Ihr Herz könnte durch eine Trennung, einen Tod oder eine andere Art von Verlust erschüttert worden sein. Sie können sich sogar selbst die Schuld geben. Jetzt ist eine Zeit, die Dinge zu tun, die helfen, Ihr verzweifeltes Herz zu beruhigen und zu beruhigen. Und um sich selbst groß zu zeigen.

Beginnen Sie damit, alle Dinge aufzulisten, die Sie tun können, um gut auf sich selbst aufzupassen. Holen Sie ein leeres Blatt Papier heraus und schreiben Sie sie auf. Dies kann die Vereinfachung Ihres Tagesablaufs, die Unterstützung von vertrauten Familien und Freunden, sich selbst verwöhnen, Ihre Arbeitsbelastung und Ihren sozialen Zeitplan verringern, sich regelmäßig bewegen, gut essen, stressige Meetings verschieben oder absagen, eine Beratung in Anspruch nehmen, eine Auszeit nehmen usw. .. Zu lernen, sich selbst zu lieben und für sich selbst zu sorgen und Stress abzubauen, ist der Kern von allem, was noch kommen wird.

3. Melden Sie sich für die Unterstützung von „Energiespendern“ an

Keiner von uns kommt alleine durch schwere Zeiten. Wir alle brauchen und verdienen die Unterstützung von vertrauenswürdigen Familien und Freunden. Und doch ist die Versuchung groß, mit einem Vorrat an dunkler Schokolade in eine Höhle zu kriechen und sich nach einem Verlust zu verstecken. Isolation ist nie eine effektive Strategie, um voranzukommen. Sie müssen mit guten Leuten zusammen sein. Abhängen mit Energiefresser, Trennungsgroupies oder auch gutgemeinte Familienmitglieder und/oder Freunde, die versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass das Glas „halbvoll“ ist und „da raus!“ ist das Letzte, was Sie tun möchten. Drucktaktiken, Schuldgefühle und ungebetene Ratschläge sind ebenso wenig hilfreich wie unerwünscht. Lerne, anderen sanft zu sagen, dass du das Beste tust, was du kannst und wähle nur aus Energiespender für Ihr Support-Team. Erklären Sie genau, welche Art von Unterstützung Sie benötigen. Und wann. Dies erspart Ihnen und Ihrem Team viel unnötigen Stress, unnötigen Aufwand und Ärger auf der Straße.

4. Gehen Sie zur Gepäckausgabe: Machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was Ihnen gehört

Trotz unserer aufrichtigsten und ehrgeizigsten Bemühungen, einen „Neuanfang“ zu machen, wenn wir jemanden treffen, bringen wir Teile der Vergangenheit in neue Beziehungen ein. Es sei denn, wir übernehmen die volle Verantwortung für unser Teil bei vergangenen Misserfolgen. Und arbeiten daran, uns beziehungsfähiger zu machen.

Den Weg freimachen für eine neue Beziehung bedeutet Ihr Gepäck abholen . „Dies ist mein Muster“ ist eine ehrliche Erklärung der Dinge, die Sie sagen / tun, die Intimität hemmen oder sogar töten, wenn sie sich durchsetzen. Sich zu den „jungen“, überempfindlichen, unsicheren, besitzergreifenden Teilen von sich selbst zu bekennen – und daran zu arbeiten, ist die beste Versicherung für zukünftigen Erfolg. Wenn Sie offen zugeben, dass Sie eine schüchterne, ängstliche, unbeholfene und verletzliche Seite haben, können Sie schlechte Gewohnheiten ablegen und altes Gepäck ablegen. Anerkennen, dass Ihr „Auswähler“ schlechte Auswahlen trifft und sich selbst für intelligentere, bessere Entscheidungen neu kalibriert, ist ebenfalls ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Widme dich einem gesunden, neuen Verhalten und Beziehungen. Und machen Sie es zu einer Priorität, sie zu kultivieren.

5. Holen Sie sich ein „Upgrade“ Ihrer Bewältigungsfähigkeiten

Es braucht harte Arbeit, Mut, Glauben, Hingabe und Demut, um nach einem Verlust voranzukommen. Und um den Tisch zu decken, um die Liebe wieder zu finden. Trauer kann gegen alltägliche Bewältigungsmechanismen wie Verleugnung, Vermeidung, Selbsttäuschung und Selbstmedikation resistent sein. Um sich darauf vorzubereiten, Ihr Herz wieder aufs Spiel zu setzen und sich erneut in der Liebe zu versuchen, kann ein Upgrade Ihrer psychologischen Software erforderlich sein. Lernen zu Prozess (dh erkennen, ausdrücken und in positive Handlungen umwandeln), komplexe Emotionen wie Wut und Trauer, das Erlernen der Werkzeuge für eine klare Kommunikation und das Loslassen der schmerzhaften Vergangenheit – all das ebnet den Weg für neue – oder ein erneuertes Gefühl – von Intimität, Verbindung und Kameradschaft. Lassen Sie sich nicht durch antiquierte Abwehrmechanismen wie Rückzug, Vermeidung, Schmollen, Groll, emotionale Unehrlichkeit, Schweigen oder Sarkasmus daran hindern, die Liebe wiederzufinden. Entwickeln Sie die gesunden, proaktiven Bewältigungs- und Kommunikationsfähigkeiten, die Beziehungen zu einem Open-Book-Test machen.

6. Kultivieren Sie Demut und Selbstmitgefühl

Nach einem Verlust auf den Knien zu sein, ist eine demütigende Erfahrung. Wir können uns verloren, gebrochen, ängstlich, hilflos oder wie beschädigte Ware fühlen. Oder uns schämen, dass wir uns so niedergeschlagen fühlen. Diejenigen von uns, die dazu neigen, sich mit Kritik selbst zu verwalten, wenn wir am Boden liegen, können versucht sein, sich selbst zu diskreditieren, abzuwerten, zu verurteilen und sogar zu schikanieren. Der effektivere Ansatz besteht darin, in einem geduldigen, freundlichen, sanften, liebevollen und ermutigenden Ton zu sich selbst zu sprechen. Die Stimme der Geduld, der Unterstützung und der Ermutigung statt der Stimme der Scham, der Schuldzuweisung und der harten Kritik zu wählen, kann etwas Übung erfordern. Aber es wird sich lohnen. Wir können uns nicht vorwärts bewegen, indem wir ein Buch über Resilienz lesen, uns dazu zwingen, unter Druck setzen oder uns vormachen, zu glauben, dass wir bereit für die Liebe sind – wenn wir es nicht sind. Oder indem wir mit den Fingern schnippen.

Wir müssen lernen, zu atmen, zu entspannen und zu entschleunigen: Es dauert so lange, wie es dauert, um zu heilen. Und wieder zu lieben. Die Wiederentdeckung des Weges zur Liebe geschieht einen Atemzug, einen Schritt und einen Tag nach dem anderen. Wir sind alle ein „work in progress“. Mit Freundlichkeit und Demut statt mit Angst zu führen, beschleunigt sowohl den Heilungs- als auch den Lernprozess. Und macht uns bereit, neue und aufregende Kapitel in unserem Leben zu schreiben.

7. Eine bestehende Beziehung nach einem Verlust heilen

Einige von uns kämpfen darum, sich in einer Beziehung, die einen Verrat, eine schwächende Krankheit, eine Verletzung, eine persönliche oder finanzielle Krise oder einen Todesfall erlitten hat, über Wasser zu halten. Wir fühlen uns vielleicht, als würden wir sterben und kämpfen mit schrecklichem, unüberwindlichem Kummer und Verzweiflung, aber wir kämpfen tapfer dafür, unsere Hoffnungen und Beziehungen am Leben zu erhalten.

Die Kraft, Vergebung, das Vertrauen, den Mut und die Demut aufzufordern, wieder zu lieben, kann ein langer und unebener Weg sein. Wir können Schwierigkeiten haben, die Kraft zu sammeln und zu sammeln, um unsere Herzen für das Geschäft wieder zu öffnen. Um den Glauben zu bewahren. Und kämpfen uns zurück in die Liebe. Manche Tage sind besser als andere. Wir tun die kleinen Dinge, von denen wir glauben, dass sie helfen werden. Aber eine angeschlagene Beziehung zu heilen kann wie eine Achterbahnfahrt sein. An einem Tag rauf und am nächsten runter. Zwei Schritte vor und einer zurück.

Nach einem Verlust wieder fit zu werden, um wieder zu lieben, die Art von Fürsorge und Nahrung zu bieten, die eine neue oder bestehende Beziehung braucht, um zu überleben und/oder zu gedeihen, erfordert große Hoffnung, Geduld und harte Arbeit. Es hilft auch, einen guten Sinn für Humor zu haben. Die Wiederfindung der Liebe kann ein unebener Weg sein, mit Momenten der Hilflosigkeit, Frustration und Verzweiflung. Traurigkeit, Wut, Angst, Verwirrung und Trauer können als Teil des Heilungsprozesses auftreten. Aber es lohnt sich, diesen Weg zu gehen. Die Rückkehr zur Liebe ist eine Rückkehr zum Leben. Auf die Schönheit, das Geheimnis und die Meisterschaft einer liebevollen Beziehung. Und nach dem Höchsten und Besten in uns selbst zu greifen.

Regeln des wirklichen Lebens

Ken Druck, Ph.D., Gründer des Jenna Druck Center in San Diego, ist ein renommierter Resilienz-Experte, Organisationsberater und preisgekrönter Autor mehrerer Bücher, darunter The Real Rules of Life (Hay House). Folgen Sie Kens Blog oder finden Sie ihn auf Facebook.

Suhrudhaa
Suhrudhaa
Suhrudhaa
MS, RD & Writer
Suhrudhaa hat eine einfühlsame Einstellung und beurteilt niemals andere Menschen, egal was sie durchmachen. Sie ist in der Lage, die Probleme ihrer Kunden zu verstehen, und Empathie ermöglicht es ihr, die Ursachen und Ratschläge für den weiteren Weg zu finden.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen