https://hookupwebsites.org/de/solltest-du-tief-dunkle-geheimnisse-mit-deinem-partner-teilen/Sollten Sie tiefe, dunkle Geheimnisse mit Ihrem Partner teilen?
Affiliate Disclosure

Sollten Sie tiefe, dunkle Geheimnisse mit Ihrem Partner teilen?

Sollten Sie tiefe, dunkle Geheimnisse mit Ihrem Partner teilen?

Nach dem Oxford-Wörterbuch ist ein Geheimnis etwas, das „nicht dazu bestimmt ist, von anderen als solches bekannt zu werden“. Hier hast du es. Wir sollten alle unsere Geheimnisse für uns behalten, denn sie sollen nicht von anderen bekannt sein. Je.

Das könnte funktionieren, wenn Sie planen, für den Rest Ihres Lebens allein zu leben. Sie wollen Intimität, Romantik und eine Beziehung, die stark genug ist, um ein Leben lang zu halten. Um es zu finden, haben Sie sich in die Welt des Datings gewagt – eine Aktivität, deren Hauptzweck darin besteht, andere kennenzulernen und von ihnen bekannt zu werden. Das bedeutet, dass Sie irgendwann Ihre Maske senken und Ihre Geheimnisse preisgeben müssen – Dinge über sich selbst und Ihre Vergangenheit, die Sie aus vielen Gründen versteckt haben. Es ist ein romantischer Übergangsritus, der oft eine Vertiefung Ihrer Beziehung markiert.

Hier sind fünf Tipps, um stärker denn je auf die andere Seite zu gelangen:

Entscheiden Sie, ob eine Offenlegung wirklich notwendig ist. Ein paar „Geheimnisse“ sind so tief in der Vergangenheit vergraben, dass sie in Ihrem gegenwärtigen Leben nicht mehr relevant sind. Mit anderen Worten, einige Skelette sollten im Schrank bleiben. Wenn Sie zum Beispiel Ihr gesamtes Studienjahr mehr oder weniger betrunken auf dem College verbracht haben – was haben Sie davon, wenn Sie es jetzt ausbaggern, oder verlieren Sie, wenn Sie es nicht tun? Auf der anderen Seite, wenn diese Phase Ihres Lebens zu einer Verurteilung wegen eines Verbrechens (oder eines eventuellen Alkoholproblems) geführt hat, hat diese Tatsache einen direkten Einfluss auf Ihr heutiges Leben und Ihr Partner hat das Recht, dies zu erfahren.

Vergib dir zuerst. Die Chancen stehen gut, dass Ihr großes Geheimnis etwas ist, auf das Sie nicht stolz sind. Indem Sie die Details mit Ihrem Partner teilen, bitten Sie die Person implizit, es Ihnen nicht übel zu nehmen – Ihre Vergangenheit als Vergangenheit zu akzeptieren und dennoch bereit zu sein, gemeinsam eine Zukunft aufzubauen. Aber die Wahrheit ist, dass diese Aufgabe doppelt so schwer wird, wenn Ihr Partner spürt, dass Sie sich selbst noch nicht vergeben haben. Er oder sie wird emotionale Hinweise von dir nehmen, also schließe Frieden mit deiner eigenen Vergangenheit, bevor du von jemand anderem erwartest.

Mach langsam. Es ist wahr, dass es für jede intime Beziehung schädlich sein kann, relevante Geheimnisse zu lange zu verbergen. Wenn endlich eine beunruhigende Wahrheit ans Licht kommt, kann das Vertrauen ernsthaft untergraben werden. Aber zu viel zu früh zu enthüllen kann genauso schädlich sein. „Wahrheit oder Konsequenzen“ mit jemand Neuem zu spielen, kann sich wie ein aufregender Schritt in Richtung echter Intimität anfühlen. Aber der Schlüsselsatz hier ist „jemand Neues“. Er oder sie kennt Sie noch nicht gut genug, um Ihre Enthüllungen in den heutigen Kontext zu stellen. Seien Sie vorsichtig mit Ihren Geheimnissen, denn wenn sie einmal draußen sind, gibt es kein Zurück mehr. Beeilen Sie sich und Sie können bei der Wahrheit UND den Konsequenzen stecken bleiben – in Form einer vielversprechenden Beziehung, die abgebrochen wird und Ihre privaten Details nicht mehr so privat werden.

Geben Sie Ihrem Partner Zeit, die Informationen zu verarbeiten. Sie haben entschieden, dass eine Offenlegung notwendig ist und dass die Zeit reif ist. Dein Geheimnis ist wichtig und potenziell verletzend oder zumindest besorgniserregend – wenn nicht, wäre es kein großes Geheimnis. Erwarten Sie also nicht, dass Ihr Partner es einfach ohne einen zweiten Gedanken hinnimmt. Er oder sie verdient so viel Zeit wie nötig, um die Nachrichten zu verdauen. Indem Sie mit so viel Anmut und Geduld wie möglich warten, erhöhen Sie die Chancen, dass Ihr Partner wieder an Ihre gemeinsame Zukunft und nicht an Ihre Vergangenheit denkt.

Seien Sie bereit, sich zu revanchieren. Wenn Sie sich mit der Frage auseinandersetzen, wann und wie Sie Ihrem Partner möglicherweise unangenehme Dinge über Ihre Vergangenheit preisgeben können, vergessen Sie leicht, dass Sie nicht der einzige mit Geheimnissen sind. Jeder Mensch hat etwas zu verbergen. Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr Partner Ihre Enthüllungen mit seinen eigenen abgleicht. Nimm es als eine einmalige Gelegenheit, genau das zu geben, was du erhoffst – Freundlichkeit, Mitgefühl, Verständnis und Vergebung.

Meistens sind Geheimnisse bei Tageslicht nicht so beängstigend wie in Ihrem Kopf. Wenn Sie etwas zu sagen haben, gehen Sie vorsichtig und mitfühlend vor, und Ihre Beziehung wird stärker denn je.

Welche Erfahrungen haben Sie mit dem Teilen von Geheimnissen gemacht? War es die richtige Entscheidung?

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen