https://hookupwebsites.org/de/zehn-wege-zur-steigerung-ihres-selbstwertgefuehls/Zehn Möglichkeiten, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern
Affiliate Disclosure

Zehn Möglichkeiten, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Zehn Möglichkeiten, Ihr Selbstwertgefühl zu steigern

Haben Sie jemals das Gefühl, darauf zu warten, dass jemand Sie liebt und schätzt? Fühlen Sie sich „weniger als“, weil Sie Single sind und andere Menschen in Ihrem Leben in Beziehungen sind? Finden Sie, dass Sie warten, bis andere Ihre Leistungen anerkennen, bevor Sie selbst stolz auf sie sind? Fällt es Ihnen schwer, für Ihre eigenen Bedürfnisse zu sorgen, weil Sie sich unwürdig fühlen?

Wenn Sie eine der obigen Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie nicht allein. Manchmal beurteilen wir uns selbst zu hart und vergleichen uns mit anderen, wodurch wir uns nur leer oder elend fühlen. Manchmal lassen wir unseren Beziehungsstatus, einen harten Kommentar, negatives Feedback, ein schlechtes Date oder eine verpasste Gelegenheit zu, die Quellen des Lichts und der Freude in unserem Leben zu trüben. Diese Tendenzen stehen wahrem Glück und einem guten Gefühl in Bezug auf das, was wir haben und wer wir sind, im Weg.

Eine Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, eine positive Beziehung zu sich selbst aufzubauen und aufrechtzuerhalten und Ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Dabei geht es darum, sich auf die eigenen Bedürfnisse einzustellen und darauf zu achten, seine Stärken und Schwächen zu akzeptieren, seine positiven Eigenschaften zu erkennen und Entscheidungen zu treffen, die das persönliche Wohlbefinden steigern.

Hier sind zehn Tipps, um Ihr Selbstwertgefühl zu steigern:

1. Nutze positive Selbstgespräche und sei dein eigener Cheerleader . Ändern Sie Gedanken wie „Ich bin ein Verlierer“ oder „Ich bringe immer alles durcheinander“ in positivere und ermutigende Aussagen. Sagen Sie sich, dass Sie damit umgehen können und unterstützen Sie sich dabei, Ihre Ziele zu verfolgen.

2. Beschäftige dich regelmäßig mit körperlicher Aktivität. Regelmäßige Bewegung beugt Depressionen, Energiemangel und Krankheiten vor, während gleichzeitig die Stressbewältigungsfähigkeiten verbessert und Ihre Stimmung verbessert werden.

3. Kümmere dich um deine Bedürfnisse. Seien Sie gut zu sich selbst, indem Sie ausreichend Schlaf bekommen, auf Ihre persönliche Hygiene achten, Zeit zum Alleinsein schaffen, Nein sagen, wenn es nötig ist, nahrhaft essen, Ihren Geist stimulieren und sich mit anderen verbinden.

4. Lass die kleinen Dinge gehen. Wenn Sie sich unsicher fühlen, werden Sie wahrscheinlich auf Interaktionen, Gespräche und Erfahrungen zurückblicken und wünschen, Sie könnten etwas ändern, was Sie gesagt oder getan haben. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie sich gut dargestellt oder das Falsche gesagt haben. Diese Tendenzen erzeugen leicht Angst und Selbsteinschätzung. Erinnere dich daran, dass du dein Bestes tust und lass diese Gedanken passieren. Es ist gesund, über das persönliche Wachstum nachzudenken, aber es schadet Ihrer Gesundheit, sich über jede Kleinigkeit zu verprügeln.

5. Besitze, wer du bist. Erlaube dir, zu mögen, was du magst, und nicht zu mögen, was du nicht magst. Es ist völlig in Ordnung, extrovertiert, introvertiert oder irgendwo dazwischen zu sein, Schokoladeneis zu genießen, aber Vanille zu verachten oder lieber in kleineren Gruppen als in großen Menschenmengen abzuhängen. Sei einzigartig du und sei stolz!

6. Übe Selbstakzeptanz, indem du erkundest, wer du bist und all deine Qualitäten anerkennst, auch wenn sie sich von Natur aus nicht positiv anfühlen . Lernen Sie sich selbst kennen, ohne sich für Ihre Schwächen zu verurteilen. Lassen Sie jedes Bedürfnis, perfekt zu sein, los.

7. Seien Sie kreativ, um Ihrem Gehirn zu helfen, effizienter und effektiver zu arbeiten. Kreativität hilft Ihnen, sich wohler zu fühlen und Ihre Gedanken besser zu kontrollieren. Versuchen Sie zu kritzeln, zu skizzieren, zu schreiben, Musik zu hören oder zu spielen. Museen besuchen, lesen, ein neues Hobby beginnen, Konzerte besuchen oder eine Gewohnheit ändern sind weitere Möglichkeiten, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

8. Haben Sie eine dankbare und optimistische Lebenseinstellung, die natürlich Hoffnung, Glück und Zuversicht bringt. Übe tägliche Dankbarkeit, indem du drei Teile deines Tages aufschreibst, für die du dankbar bist, zwei Lektionen, die du aus dem Tag gelernt hast, oder drei Eigenschaften aufschreibst, auf die du stolz bist.

9. Seien Sie persönlich integer und leben Sie nach Ihren Werten. Sie werden sich in Ihrem Leben besser fühlen, wenn Sie sich mit Ihren Entscheidungen und Handlungen gut fühlen, während Sie auf Ihre innere Stimme hören. Dies kann beinhalten, angemessene Grenzen zu setzen, indem Sie nein sagen, wenn Sie es brauchen, nicht zu tratschen, freundlich zu sprechen und Ihre Intuition zu nutzen.

10. Nehmen Sie an sinnvollen Aktivitäten teil. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Hobbys, engagieren Sie sich in Ihrer Gemeinde, besuchen Sie einen Kurs zu einem interessanten Thema oder schließen Sie sich einer lokalen Gruppe an. Deiner Leidenschaft zu folgen und gesunde Interaktionen mit anderen zu pflegen, sind wichtig für dein Selbstwertgefühl.

Denken Sie daran, dass unsere Einstellungen und Gefühle über uns selbst erhebliche Auswirkungen auf unser Glück und unsere Lebensqualität haben.

E_IMG_5944_2

Rachel Dack ist lizenzierte Clinical Professional Counselor (LCPC) und Beziehungscoach, die sich in ihrer Privatpraxis in Bethesda, Maryland, auf Psychotherapie für Einzelpersonen und Paare spezialisiert hat. Rachels Fachgebiete umfassen Beziehungen, Selbstwertgefühl, Dating, Achtsamkeit, Angst, Depression und Stressbewältigung. Folgen Sie ihr auf Twitter für mehr tägliche Weisheit!

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen