https://hookupwebsites.org/de/4-einfache-uebungen-um-schuechternheit-zu-ueberwinden/4 einfache Übungen, um Schüchternheit zu überwinden
Affiliate Disclosure

4 einfache Übungen, um Schüchternheit zu überwinden

4 einfache Übungen, um Schüchternheit zu überwinden

Halten Sie sich für schüchtern? Machen Sie sich keine Sorgen, denn diese Eigenschaft betrifft viele Menschen und selbst äußerlich selbstbewusste Menschen können in ungewohnten oder herausfordernden Situationen überraschend schüchtern werden.

Denken Sie daran, dass Schüchternheit eigentlich ein Schutzmechanismus ist, der Reaktionen und Handlungen in Schach hält, bis sich eine Person wohler fühlt. Während Schüchternheit unter bestimmten Umständen großartig sein kann, kann sie Einzelpersonen auch davon abhalten, die Aspekte ihrer selbst zu teilen, die sie zu einem wunderbaren Partner machen würden. Schüchternheit kann auch Ihr Verhalten hemmen, wenn Sie jemanden nach einem Date fragen oder sich wohl fühlen, wenn Sie zusammen ausgehen.

Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass durch das Erlernen und Üben einer Reihe von Verhaltensübungen Schüchternheit „verlernt“ und durch offeneres Verhalten ersetzt werden kann.

Der Psychologe Albert Ellis, sicherlich eine der dynamischsten und einnehmendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, wusste aus erster Hand um Schüchternheit: Sie beeinflusste ihn während seiner Teenagerjahre. Anstatt sich einer langwierigen Psychoanalyse zu unterziehen, um die „Wurzelursachen“ seiner Schüchternheit zu finden, beschloss er, sich selbst zu heilen. Er saß auf einer Parkbank im Bronx Botanical Gardens und sprach mit jeder Person, die in seiner Nähe auf der Bank saß, mit dem Ziel, seine Angst zu überwinden, mit Frauen zu sprechen und sie um ein Date zu bitten. Seine Strategie bestand darin, sich selbst dazu zu drängen, etwas zu tun, das ihm unangenehm war, um sich darin wohlzufühlen.

Zunächst war seine Nervosität offensichtlich, die sich in zögerlicher Sprache und angespannter „Körpersprache“ widerspiegelte. Aber nach mehreren gescheiterten Gesprächsversuchen wurde er merklich entspannter, weil er sich selbst bewiesen hatte, dass durch seine Gespräche mit Frauen, die er nicht kannte, nichts Schlimmes oder Katastrophales passierte. Die Exposition gegenüber dem befürchteten Ereignis – und der Beweis, dass es keine schrecklichen Folgen hatte – brachte ihn über seine frühere Angst hinweg.

Jahrzehnte später revolutionierte Ellis die Welt der Psychologie, indem er den Lernprozess auf den Kopf stellte – nämlich indem er feststellte, dass Verhalten Gedanken beeinflussen kann. Und seine Technik, Schüchternheit zu überwinden, kann auch dazu verwendet werden, sich zu einem dynamischeren und geselligeren Menschen zu machen.

1. Channele deinen inneren Albert Ellis: Probiere diese Übung in deiner Schulküche, im Büro, im Bus oder sogar in einem öffentlichen Park aus. Setzen Sie sich an eine Stelle mit Verkehr, an der die Leute gerne vorbeigehen, und versuchen Sie, ein oberflächliches Gespräch mit ihnen zu führen. Denken Sie daran, dass Sie nicht versuchen, sich mit Menschen zu verbinden, sondern nur ein paar Bemerkungen zu einem neutralen Thema wie dem Wetter, der Umgebung oder etwas Interessantem in den lokalen Nachrichten auszutauschen. Je mehr Leute du sprichst, desto wohler wirst du dich wahrscheinlich fühlen.

Beobachten und notieren Sie innerlich Ihre Körpersprache und Stimme. Ihre Körperhaltung, Augenkontakt und Handbewegungen sind wichtig. Versuchen Sie, nicht starr, zusammengebrochen oder distanziert zu sein – oder auf den Boden oder ins Leere zu starren.

2. „Rollenspiel“ die Schüchternheit: Eine andere ausgezeichnete Technik, um Schüchternheit zu überwinden, besteht darin, so zu tun, als ob du jemand anderes mit einer starken körperlichen Präsenz wärst. Leute, das könnte ein spartanischer Held aus dem Film „300“-Mädchen sein, vielleicht eine berühmte russische Ballerina. „Kanalisieren“ Sie ihre Körperlichkeit, wenn Sie sprechen, um alle Negativen zu korrigieren, die Sie in der ersten Übung über sich selbst gelernt haben.

3. Entscheide dich für ein Alter Ego: Obwohl von Psychologen entworfen, scheint dies einer Theateraufführung näher zu kommen – viele berühmte Schauspieler haben ein „Alter Ego“ erfunden, das alles andere als schüchtern ist, und Sie können es auch.

Lassen Sie dieses Alter Ego die Form eines Schauspielers wie George Clooney, John Wayne, Jessica Alba, Lady Gaga oder einem anderen Favoriten annehmen. Versuchen Sie nicht, so auszusehen, zu klingen oder sich wie sie zu kleiden – interagieren Sie einfach so, als wären Sie sie. Nach einer Weile werden Sie das Alter Ego wahrscheinlich nicht mehr brauchen, um auf echte, aber selbstbewusste Weise mit anderen zu interagieren.

4. Proben Sie den großen Auftritt: Das Üben eines „Eingangs“ vor einem bodenlangen Heimspiegel kann helfen, Ihren Körper zu trainieren, sich selbstbewusst zu bewegen. Wenn es hilfreich ist, tu so, als ob du dein Lieblingspromi oder berühmte Geschäftsperson bist, die gerade einen Raum voller eingefleischter Unterstützer betritt.

Öffnen Sie nun die Tür, stellen Sie sich aufrecht hin, gehen Sie zum Spiegel und drehen Sie sich schließlich so, dass Ihr ganzer Körper und Ihr Gesicht zu sehen sind. Schau dir direkt in die Augen und lächle. Wiederholen Sie dies mindestens fünfmal, obwohl zehn besser wären. Es muss sich routinemäßig anfühlen – daher werden Sie dieses Muster wahrscheinlich zu einer Zeit betreten, in der Sie in eine Situation oder Umgebung geraten, in der Sie von innerer Schüchternheit zurückgehalten werden könnten. Die Körperlichkeit des Selbstvertrauens ist hier das Ziel – wie Dr. Ellis vorhergesagt hat, werden Ihre Handlungen Ihre Gedanken verändern. Es ist praktisch unmöglich, sich schüchtern zu fühlen, wenn Sie sich aufgeschlossen „verhalten“.

Schüchternheit kann jeden treffen, egal wie seine äußere Erscheinung aussieht. Die Verwendung der richtigen selbstgesteuerten Bilder und das Einstudieren dieser einfachen Übungen werden ein ausgezeichneter erster Schritt sein, um sie zu überwinden. Ihr Date könnte auch schüchtern sein, aber wäre es nicht wunderbar, wenn Sie beide Ihre Schüchternheit hinter sich lassen, um sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden.

—–

Über Dr. Stuart Fischer

Stuart Fischer, MD, hat seinen einzigartigen Ansatz zur Gewichtsreduktion im The Park Avenue Diet Center nach jahrzehntelanger Erfahrung in der Inneren Medizin, Notfallmedizin und Ernährung entwickelt. Als Autor und Pädagoge wird Dr. Fischer von den Medien als Spezialist für die klare Erklärung komplexer medizinischer Informationen gesucht.

Jetzt, in seinem 30. Jahr als praktizierender Arzt, war Dr. Fischer Gast in zahlreichen Fernseh-, Radio- und Internetsendungen, darunter The Early Show, FOX and Friends, Inside Edition, CNN American Morning, Good Day New York, CBS2’s Healthwatch, The Montel Williams Show und WebMD. Fünf Jahre lang war er Moderator von Vital Signs, der beliebten wöchentlichen Serie des New Yorker WEVD-FM, in der er Tausenden von Zuhörern Einwahlfragen beantwortete.

Als Absolvent der Yale University absolvierte Dr. Fischer seine Facharztausbildung für Innere Medizin am Maimonides Hospital in Brooklyn, NY und war vier Jahre lang als behandelnder Arzt in der Notaufnahme des Cabrini Medical Center in Manhattan tätig. Er arbeitete auch mit dem verstorbenen Dr. Robert Atkins als stellvertretender medizinischer Direktor des Atkins Center zusammen. Weitere Informationen zu Dr. Fischer finden Sie unter: www.parkavenuediet.com.

Sue
Sue
Sue
MS, RD & Writer
Sue ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen