https://hookupwebsites.org/de/verrat-5-schritte-um-dich-vorzuruecken/Verrat: 5 Schritte, die dir helfen, voranzukommen
Affiliate-Offenlegung

Verrat: 5 Schritte, die dir helfen, voranzukommen

Verrat: 5 Schritte, die dir helfen, voranzukommen

Wenn Sie kürzlich den Stachel des Verrats erlitten haben, haben Sie wahrscheinlich das Gefühl, dass Ihr Leben gerade außer Kontrolle gerät. Wenn sich dein Verstand mit Wahnsinn füllt und deine Emotionen von Empörung zu Traurigkeit wechseln, ist es natürlich, immer wieder zu fragen: „Wie konnte mir das passieren?“

Sie können sich auch selbst verprügeln und sich fragen, wie eine kluge, versierte, etwas idiotensichere Person wie Sie von jemandem, dem Sie vertrauen und den Sie lieben, so blind werden konnte. Zwischen den Tränen, der Demütigung und der Verwirrung fragen Sie sich vielleicht, wie Sie jemals überleben werden. Was folgt, sind fünf entscheidende Schritte, um erfolgreich voranzukommen und den Biss des Verrats zu überwinden. Wenn Sie es umsetzen, werden Sie den Schmerz überwinden und letztendlich Seelenfrieden und Vergebung erlangen.

Schritt #1: Üben Sie Vergebung

Wenn Sie durch den Verrat Ihres Partners in einem Gefängnis aus Schmerz, Schuld und Groll gefangen sind, ist es an der Zeit, sich selbst zu vergeben, damit Sie sich von Schmerz, Verwirrung und Wut befreien können. Ja, Ihr Leben wurde auf den Kopf gestellt, und ja, Verrat ist skrupellos schlechtes Benehmen. Aber bis Sie sich selbst vergeben können und zumindest in Erwägung ziehen, Ihrem Partner zu vergeben, werden Ihr Herz, Ihre Seele und Ihr Körper zu einem giftigen Gefäß, das wie ein Schwamm alle Negativität festhält. Tu dir selbst einen Gefallen, erspare dir Monate des Selbsthasses und der Schuld, indem du dir stattdessen das Geschenk der Vergebung gönnst. Denken Sie daran, zu vergeben bedeutet nicht zu vergessen. Sie lassen die andere Person nicht vom Haken, weil sie Sie verletzt hat, aber Sie verringern den Griff, den Verrat über Sie hat, und ermöglichen eine größere Konzentration auf die vielen positiven Punkte in Ihrem Leben, die Ihnen helfen können, voranzukommen. Letztendlich ist das Praktizieren von Vergebung der Weg zur Heilung.

Schritt #2: Selbstwert vs. Schuld

Anstatt sich selbst für den Verrat Ihrer Partner die Schuld zu geben, schätzen Sie Ihren Wert, wissen Sie, dass Sie so sind, wie Sie sind, und erkennen Sie, dass Untreue oder anderer Verrat nichts mit Ihnen zu tun haben. Auf der anderen Seite, wenn Sie in einem Kreislauf intensiver Wut und Schuldzuweisungen gegenüber Ihrem Partner feststecken, müssen Sie entscheiden, ob Sie loslassen und Ihre Beziehung wieder aufbauen können oder ob es Zeit ist, wegzugehen und weiterzumachen. Um zu entscheiden, ob Sie bleiben oder gehen möchten, müssen Sie zunächst die Ursprünge des Verrats verstehen. Die meisten Menschen, die betrügen und/oder auf andere Weise betrügen, leiden unter einem geringen Selbstwertgefühl. Zudem haben sie einen hohen Akzeptanz- und Zustimmungsbedarf. Wenn Ihr Partner dieser Beschreibung entspricht, müssen Sie entscheiden, ob Sie handeln und heilen können oder Ihrem Partner den Heave-Ho geben können, um sich zu erholen. In jedem Fall ist es wichtig, den Verrat nicht mehr persönlich zu nehmen. Befreie dich stattdessen vom Spiel der Schuldzuweisungen, lebe in der Gegenwart und gehe mit produktiven, positiven Gedanken voran. Genießen Sie das Wissen, dass Sie nicht schuld sind.

Schritt #3: Erlaubnis zum Heilen

Anstatt dich selbst zu bestrafen und an der „Geschichte“ deines Verrats festzuhalten, erlaube dir, sofort zu heilen. Klingt unmöglich? Es ist nicht. Beginnen Sie damit, diese obsessiven Gedanken über die Vergangenheit und das, was nicht gelöscht werden kann, abzulehnen. Üben Sie als Nächstes Selbstliebe und erinnern Sie sich daran, dass Sie ein liebevoller und fürsorglicher Mensch sind, der es nicht verdient hat, betrogen zu werden. Denken Sie als Nächstes darüber nach, was Sie aus dieser qualvollen Erfahrung lernen können. Welche Lehren können Sie jetzt anwenden, um in Zukunft eine grundsolide Beziehung aufzubauen? Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, stellen Sie Warnsignale in Frage und achten Sie unterwegs auf Warnsignale? Wirst du dich selbst genug lieben, um nur diese glückliche, gesunde und liebevolle Beziehung zuzulassen, die du verdienst? Wenn Verrat Teil Ihrer Reise ist (und ob es Ihnen gefällt oder nicht), welche aufschlussreichen Erkenntnisse können Ihnen in den kommenden Monaten helfen, zu heilen (und hoffentlich zukünftigen Verrat zu vermeiden)?

Schritt #4: Vertrauen wiederherstellen

Während es leicht ist, in die Verratungsfalle des massiven Misstrauens gegenüber Ihrem Partner zu tappen, der vorwärts geht, seien Sie sich bewusst, dass das Projizieren Ihrer Ängste Ihnen nicht helfen wird, sich zu heilen. Wenn Sie planen, bei Ihrem Partner zu bleiben, müssen Sie sich darauf konzentrieren, Vertrauen wiederherzustellen. Wenn du nicht vergeben kannst, dann verschwende keine Zeit damit, in der Beziehung zu bleiben und zu versuchen, deinen Partner für seine vergangenen Übertretungen bezahlen zu lassen. Geben Sie sich stattdessen die Gelegenheit, die Teile aufzuheben und von vorne zu beginnen. Beginnen Sie damit, zu lernen, sich selbst und Ihren Lebensentscheidungen zu vertrauen. Anstatt dich auf deinen Ex und den Verrat zu konzentrieren (ganz zu schweigen von früheren Beziehungsenttäuschungen, die sich im Moment zu einem Misstrauen in dich selbst addieren könnten), denke an all die großartigen Menschen in deinem Leben, denen du vertrauen kannst, einschließlich dir selbst. Erstellen Sie eine Liste mit zehn fantastischen Entscheidungen und Entscheidungen, die Sie in den letzten Jahren getroffen haben. Denken Sie an die Menschen, die Ihr Vertrauen bewahrt, ihr Wort gehalten und an Ihrer Seite gestanden haben. Bald wirst du die Bestie des Verrats töten und vom Opfer zum Sieger werden. Außerdem kannst du Angst, Zweifel und Unsicherheit besser loslassen, indem du langsam und stetig das Vertrauen zu deinem Partner (oder einfach zu dir selbst, wenn du die Beziehung verlässt) wieder aufbaust.

Schritt #5: Bestrafen Sie keine zukünftigen Partner

Eine weitere Travestie des Verrats wird sich möglicherweise erst in Ihrer nächsten Beziehung zeigen. Dennoch ist es jetzt an der Zeit, sich zu fragen, ob Sie planen, zukünftige Partner für die Sünden Ihres Ex zu bestrafen, oder ob Sie stark genug sind, um ihnen das Vertrauen zu schenken, das sie verdienen. Wenn zum Beispiel ein zukünftiges Datum etwas sagt oder tut, das eine Erinnerung an Verrat auslöst, anstatt sie unfair zu behandeln, sie der Lüge zu beschuldigen und sich dann ohne Erklärung zurückzuziehen, warum äußern Sie dann nicht ruhig und mutig Ihre Ängste und Sorgen? Wenn du deine Unsicherheiten abbaust und deinem Date die Chance gibst, dich anzuhören, maximierst du deine Chancen, eine offene, ehrliche und erfolgreiche Beziehung aufzubauen.

Um ehrlich zu sein, jede Beziehung hat ihre schwierigen Stellen, aber wenn Sie mit Klarheit vorgehen, ist eine reibungslosere Fahrt garantiert. Nach einem Verrat verfällt man allzu leicht in Zweifel, Wut und Unsicherheit über die Zukunft. Wenn Sie die oben genannten fünf Schritte ausführen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie diesen Verrat-Blues besiegen und letztendlich eine stabilere und befriedigendere Zukunft aufbauen. Im Zweifelsfall konzentriert bleiben, Geduld üben und durchhalten!

Anisa
Anisa
Anisa
MS, RD & Schriftsteller
Anisa ist sich bewusst, dass Wachstum Zeit braucht. Sie gibt den Menschen die Werkzeuge, die sie benötigen, um mit ihren Emotionen umzugehen, ihre Kommunikation zu verbessern und über ihren Wert nachzudenken.
Kundenrezensionen
Rating:

Top Dating-Websites

Together2Night
9.1
Lesen
OneNightFriend
9.3
Lesen
BeNaughty
9.7
Lesen